Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Mac mini zum Sonderpreis; Sicherheitslücken in Acrobat

14. Febr. 2013 15:00 Uhr - sw

Mac mini zum Sonderpreis - Amazon bietet den Mac mini mit Core-i5-Prozessor (2,5 GHz) derzeit für nur 585 Euro an (Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung). Zum Vergleich: Bei Apple kostet das Gerät 629 Euro. Nachtrag (15. Februar): Amazon hat den Preis des Mac mini auf 576,99 Euro gesenkt. +++ Sicherheitslücken in Acrobat und Adobe Reader entdeckt - sie ermöglichen unter Umständen Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Adobe arbeitet an der Behebung der Schwachstellen. +++ Update für Freeway - die Version 6.0.2 der Web-Design-Software beseitigt zahlreiche Fehler.

Apple zahlt Dividende

14. Febr. 2013 13:00 Uhr - sw

Apple nimmt heute eine Dividendenausschüttung in Höhe von 2,65 Dollar je Apple-Stammaktie vor. Die Dividende wird an jene Anteilseigner gezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 11. Februar Apple-Stammaktien besaßen. Insgesamt zahlt das Unternehmen rund 2,5 Milliarden Dollar an die Aktionäre aus. Für Apple sind Dividendenausschüttungen in dieser Größenordnung kein Problem. Die Finanzreserven des Mac- und iPhone-Herstellers wachsen aufgrund hoher Gewinne stetig - zum Ende des letzten Quartals beliefen sie sich auf 137,1 Milliarden Dollar. Apple zahlt seit August letzten Jahres vierteljährlich eine Dividende.

Update für Bildbearbeitung Gimp

14. Febr. 2013 11:30 Uhr - sw

Die kostenlose Bildbearbeitung Gimp liegt seit kurzem in der Version 2.8.4 (71,6 MB, mehrsprachig) vor. Diese bietet Leistungsoptimierungen, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, aktualisierte Lokalisierungen und viele Fehlerkorrekturen. Gimp 2.8.4 setzt Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007