Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Neuauflage von "Another World" für Mac OS X

22. Febr. 2013 16:00 Uhr - sw

Bulkypix hat eine Neuauflage des Spieleklassikers "Another World" für den Mac veröffentlicht. Das Action-Adventure erschien erstmals im Jahre 1991 und erhielt zur damaligen Zeit fast durchgehend gute bis sehr gute Bewertungen. "Another World - 20th Anniversary" setzt Mac OS X 10.7 oder neuer voraus ist zum Preis von 8,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich.

Forscher demonstrieren Computer-Chip-Zukunft

22. Febr. 2013 15:00 Uhr - Redaktion-pte

Die heutige auf Silizum basierende Computer-Chip-Technologie wird schon im Laufe des nächsten Jahrzehnts an ihre physikalischen Grenzen geraten. Vor dem Hintergrund dieser Annahme arbeiten Computerwissenschaftler rund um den Globus bereits seit geraumer Zeit mit Hochdruck an einer möglichen Nachfolgetechnologie.

TextWrangler an Retina-Display angepasst

22. Febr. 2013 14:00 Uhr - sw

Bare Bones Software hat den kostenlosen Code- und Texteditor TextWrangler in der Version 4.5 (10,1 MB, englisch) herausgebracht. Wichtigste Neuerung: Anpassung an das Retina-Display des MacBook Pro. Ebenfalls neu sind eine Funktion zum Vergleichen von Dokumentenversionen (ab Mac OS X 10.7), Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, Stabilitätsoptimierungen und Fehlerkorrekturen.

Update für E-Mail-Client TenFourBird

22. Febr. 2013 13:00 Uhr - sw

Der E-Mail-Client TenFourBird ist in der Version 17.0.3 erschienen. Diese beseitigt diverse Fehler und schließt mehrere Sicherheitslücken. Einige dieser Schwachstellen werden als gefährlich eingestuft, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen. Bei TenFourBird handelt es sich um eine PowerPC-Umsetzung von Thunderbird.

Web-Browser Chrome 25 fertig gestellt

22. Febr. 2013 12:30 Uhr - sw

Google hat den Web-Browser Chrome in der finalen Version 25 (48,8 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören eine Spracherkennung für Web-Anwendungen (beispielsweise zum Diktieren von E-Mails), verbesserter Schutz vor Cross-Site-Scripting-Attacken, Stabilitätsoptimierungen, zusätzliche Funktionen für Entwickler und viele Fehlerkorrekturen. Außerdem wurden mehrere Sicherheitslücken in Chrome 25 geschlossen. Das Programm setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Bestehende Chrome-Installationen werden automatisch auf die Version 25 aktualisiert.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007