Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Rabatt auf Photoshop Elements 14; Updates für Hands Off und TenFourBird

18. Mai 2016 17:30 Uhr - sw

Rabatt auf Photoshop Elements 14 - Amazon bietet die ab OS X 10.9 lauffähige Bildbearbeitungssoftware kurzzeitig für 44,99 Euro an (Partnerlink). Regulär kostet das Programm knapp 100 Euro. +++ Hands Off 3.0.5 erschienen - die neue Version der Firewall-Software bietet Anpassungen an das am Montag veröffentlichte Betriebssystemupdate OS X 10.11.5. +++ Update für Tenfourbird - der E-Mail-Client für PowerPC-Macs ist in der Version 38.8 erschienen, die Fehler behebt und Sicherheitslücken schließt (basiert auf Thunderbird 38.8).

Kopfhörer "Pilot" soll Gespräche in Echtzeit übersetzen

18. Mai 2016 16:00 Uhr - Redaktion-pte

Der smarte Kopfhörer "Pilot", der gegenwärtig vom New Yorker Startup-Unternehmen Waverly Labs entwickelt wird, verspricht ungeahnte Möglichkeiten. Das kleine Hightech-Gadget soll wie ein echter Dolmetscher funktionieren und verschiedene Sprachen, die man selbst nicht verstehen könnte, während eines Gesprächs in Echtzeit für den Nutzer übersetzen. Der Marktstart ist für Herbst 2016 geplant.

Indien: Apple unterstützt App-Entwickler – erste Läden bis Ende 2017?

18. Mai 2016 14:00 Uhr - Redaktion

Apple verstärkt seine Präsenz in Indien. Nachdem das Unternehmen kürzlich grünes Licht von der dortigen Regierung für die Eröffnung von Ladengeschäften erhalten hat, kündigte der Mac- und iPhone-Hersteller nun die Eröffnung eines Entwicklerzentrums in Indien an. Apple will damit indische Programmierer bei der Konzeption und Entwicklung von iOS-Apps unterstützen.

Chrome: Google will Verwendung von Flash stark einschränken

18. Mai 2016 13:00 Uhr - sw

Obwohl in den letzten Jahren große Fortschritte bei der Weiterentwicklung offener Web-Standards wie HTML 5, JavaScript, WebGL oder WebRTC erzielt wurden, ist Adobes proprietäre Flash-Technologie noch immer häufig im Netz anzutreffen, beispielsweise bei Streaming-Angeboten, Werbung und Spielen. Doch nun deutet sich eine Änderung der Lage an: Google will Flash im hauseigenen Web-Browser Chrome künftig standardmäßig deaktivieren.

Set-Top-Box-Marktanteile: Apple mit deutlichem Zuwachs in USA

18. Mai 2016 12:00 Uhr - Redaktion

Parks Associates hat neue Zahlen zum Set-Top-Box-Markt in den USA vorgelegt. Demnach konnte Apple den Absatz im vergangenen Jahr um 50 Prozent steigern – dank der Einführung der vierten Apple-TV-Generation. Die Nummer eins bleibt Roku, der Marktanteil des Unternehmens fiel jedoch gegenüber dem Jahr 2014 von 34 auf 30 Prozent. Amazon und Google kommen auf je 22 Prozent. Auf dem vierten Platz liegt Apple. Der kalifornische Computerpionier konnte seinen Marktanteil fast verdoppeln – auf 20 Prozent.

Dorico: Steinberg stellt neue Notationssoftware vor

18. Mai 2016 11:00 Uhr - sw

Der auf Lösungen für die Musikproduktion spezialisierte Hersteller Steinberg hat mit Dorico eine neue, professionelle Notationssoftware angekündigt. Sie soll im vierten Quartal zum Preis von 579 Euro auf den Markt kommen. Dorico ist laut Steinberg eine "hochmoderne 64-Bit-Notationssoftware für OS X und Windows" mit übersichtlicher Ein-Fenster-Oberfläche, die von Musikern für Musiker entwickelt worden sei.

Nvidia: Update für CUDA-Treiber

18. Mai 2016 10:30 Uhr - sw

CUDA ermöglicht die Auslagerung von Berechnungen, für die normalerweise der Hauptprozessor zuständig ist, auf Grafikchips von Nvidia. Durch die gleichzeitige Bearbeitung von Aufgaben durch CPU und GPU wird die Gesamtleistung des Systems erhöht. CUDA wird unter anderem von After Effects, AutoCAD, Final Cut Pro X, Maya, Photoshop und Premiere Pro genutzt.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007