Der Mac im Fokus

Freitag, 1. März 2024
Top-News

macOS: Wann endet die Unterstützung für Intel-Macs? (Update)

01. März 2024 15:00 Uhr - Redaktion

In etwas mehr als drei Monaten, Anfang oder Mitte Juni zur Entwicklerkonferenz WWDC24, wird Apple die nächste Hauptversion des Mac-Betriebssystems ankündigen. Über die Neuerungen von macOS 15 ist aus der Gerüchteküche bislang nichts zu hören. Spannend dürfte es aber bei den Systemanforderungen werden. Dabei steht folgende Frage im Mittelpunkt: Wann endet die Unterstützung für Intel-Macs?

Apple arbeitet an neuem Firmware-Update für die AirPods Pro 2

01. März 2024 12:00 Uhr - Redaktion

Bei Apple befindet sich eine neue Firmware-Version für die AirPods Pro 2 (Amazon-Werbepartnerlink*) in der Entwicklung. Es handelt sich dabei um Version 6E188 - ein deutlicher Sprung von der bisherigen Version 6B34. Zu den Neuerungen hat sich der Hersteller noch nicht geäußert. Gut möglich, dass Apple im weiteren Monatsverlauf Details bekanntgeben wird, zusammen oder zeitnah mit der Ankündigung neuer Modelle von MacBook Air, iPad Pro und iPad Air.

NCP Top-News
ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf Mac mini M2; AirPods-Tutorial von Apple; Update für Cryptomator; Home-Screen-Web-Apps in iOS bleiben

01. März 2024 18:30 Uhr - Redaktion

Rabatt auf Mac mini M2 (Werbepartnerlink*) - der Apple-Vertriebspartner Amazon bietet das Basismodell des kompakten Desktop-Rechners derzeit um 14 Prozent preisreduziert für 599 statt 699 Euro an (zum Thema: Leitfaden Mac-Kauf). +++ AirPods-Tutorial von Apple - der neue Clip zeigt, wie sich die AirPods, die AirPods Pro und die AirPods Max auf Werkseinstellungen zurücksetzen lassen. +++ Update für Cryptomator - die Version 1.12.3 der Open-Source-Verschlüsselungssoftware bietet diverse Fehlerkorrekturen, auch für macOS-spezifische Probleme. +++ Home-Screen-Web-Apps in iOS bleiben - Apple hat eine für iOS 17.4 in der EU geplante Änderung zurückgenommen.

Apple-Aktionärsversammlung: Tim Cook sieht enormes Potential bei KI

01. März 2024 18:00 Uhr - Redaktion

Ohne Überraschungen ist zur Wochenmitte die diesjährige Apple-Aktionärsversammlung verlaufen. Sie fand wie in den Vorjahren als Online-Event statt. CEO Tim Cook betonte erneut, dass das Unternehmen stark in den Bereich der sogenannten "Künstlichen Intelligenz" (KI) investiere.

Houdah Software

AusweisApp des Bundes: Version 2.1 für iPhone, iPad und Mac erschienen

01. März 2024 14:00 Uhr - Redaktion

Seit einigen Jahren kann das iPhone in Deutschland als Online-Personalausweis genutzt werden, auch im Zusammenspiel mit dem Mac. Dazu bietet der Bund die AusweisApp an, die per NFC-Schnittstelle die Daten des Personalausweises ausliest. Diese Software ist jetzt in der Version 2.1 erschienen.

Audio-Editor Audacity: Version 3.5 mit mehreren Neuerungen im Betatest

01. März 2024 13:00 Uhr - Redaktion

Das Open-Source-Projekt Audacity hat die Version 3.5 angekündigt. Zu den Neuerungen gehören Anbindung an audio.com für Cloud-Uploads, eine automatische Tempoerkennung und ein überarbeiteter Plugin-Manager. Allerdings sind auch einige Funktionen, die nicht direkt die Audiobearbeitung betreffen, entfallen.

Eve Systems stellt Außensteckdose Eve Energy Outdoor vor

01. März 2024 10:00 Uhr - Redaktion

Der auf Smart-Home-Hardware spezialisierte Hersteller Eve Systems (Amazon-Werbepartnerlink*) hat für Mai die Markteinführung von Eve Energy Outdoor zum empfohlenen Verkaufspreis von 79,95 Euro angekündigt. Eve Energy Outdoor ersetzt eine existierende Aufputz-Außensteckdose, ist HomeKit-kompatibel und basiert auf Matter-over-Thread-Technologie.

Microsoft veröffentlicht Sicherheitsupdate für Web-Browser Edge

01. März 2024 09:00 Uhr - Redaktion

Microsoft hat den Web-Browser Edge in einer neuen Version zum Download bereitgestellt. Das Update schließt mehrere neu entdeckte Sicherheitslücken durch Integration des aktuellen Chromium-Unterbaus und Behebung von Edge-spezifischen Schwachstellen. Darunter sind auch etliche mit dem Schweregrad "Hoch" eingestufte Sicherheitslücken.

Freie Videobearbeitung Shotcut erhält Unterstützung für Ambisonic Audio

01. März 2024 08:00 Uhr - Redaktion

Das Open-Source-Projekt Shotcut hat die Verfügbarkeit der Version 24.02 bekanntgegeben. Das Update für die kostenlose Software für Videoschnitt und -bearbeitung ergänzt Unterstützung für Ambisonic Audio und erhöht die Systemanforderungen: Die Unterstützung für macOS Mojave 10.14 und macOS Catalina 10.15 wurde aus technischen Gründen (Aktualisierung des Qt-Frameworks) eingestellt, es wird nun mindestens macOS Big Sur 11 benötigt.

Techno-Grafik
Donnerstag, 29. Februar 2024
Top-News

iPod Hi-Fi: Der HomePod-Vorläufer, der schnell in Vergessenheit geriet

29. Febr. 2024 18:00 Uhr - Redaktion

Wer beim Thema Audio heute an Apple denkt, dem fallen wahrscheinlich recht schnell die Marken HomePod und AirPods ein. Im vergangenen Jahrzehnt gestartet, bietet Apple inzwischen mehrere Modelle der Lautsprecher und Kopfhörer an, die sukzessive erneuert und verbessert werden. Nahezu in Vergessenheit geraten sind hingegen Apples frühere Ausflüge ins Lautsprecher-Segment. Wer erinnert sich noch an den iPod Hi-Fi, der vor 18 Jahren startete, aber bereits nach kurzer Zeit scheiterte?

Apple: Self-Service-Reparaturprogramm wird auf M3-Macs ausgeweitet (Update)

29. Febr. 2024 11:00 Uhr - Redaktion

Seit Ende 2022 ist Apples Self-Service-Reparaturprogramm für Anwender auch in Deutschland verfügbar. Nun bereitet der kalifornische Hersteller eine Ausweitung des Angebots vor. Demnach sollen in Kürze auch der neue iMac M3 und das neue MacBook Pro mit M3, M3 Pro und M3 Max abgedeckt werden. Außerdem wird für die kommenden Monate eine Einführung in weiteren Ländern erwartet.

Weitere Meldungen

Freie Bürosoftware LibreOffice: Version 24.2.1 steht zum Download bereit

29. Febr. 2024 16:00 Uhr - Redaktion

Einen Monat nach der Veröffentlichung von LibreOffice 24.2 mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen hat die Document Foundation ein erstes Wartungsupdate für den aktuellen Versionszweig der kostenfreien, quelloffenen Bürosoftware bereitgestellt. Die Version 24.2.1 bietet über 100 Problembehebungen, unter anderem im Zusammenhang mit der Dateikompatibilität (Word, Excel, PowerPoint, PDF), der Stabilität, der Textbearbeitung, der Benutzeroberfläche, der Darstellung von Inhalten und weiteren Bereichen.

Ticker: Rabatt auf Reiseadapter für USB-Geräte; Apple-Hilfe bei Update-Problemen; Alfred 5.5 im Betatest; VLC aktualisiert

29. Febr. 2024 15:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf Reiseadapter für USB-Geräte (Werbepartnerlink*) - das Produkt von Tessan mit 3x USB-A und 1x USB-C hat EU-, UK-, AU-, und US-Stecker und ist bei Amazon kurzzeitig um 21 Prozent preisreduziert für 17,37 statt 21,99 Euro erhältlich. Der Adapter verfügt über eine austauschbare Sicherung, eine Ersatzsicherung ist im Lieferumfang enthalten. +++ Apple-Hilfe bei Update-Problemen - ein aktualisiertes Support-Dokument widmet sich verschiedenen Fehlermeldungen, die beim Herunterladen von Softwareaktualisierungen auftreten können, mitsamt Problemlösungen. +++ Produktivitätstool Alfred 5.5 im Betatest - das in der Basisversion kostenfreie Programm hat zahlreiche Neuerungen für Workflows, Text-, PDF- und Bildunterstützung sowie weitere Bereiche erhalten. +++ VLC media player für iOS/iPadOS aktualisiert - die Version 3.5.4 bietet Bug-Fixes und Verbesserungen. Der VLC media player 3.5 mit vielen Neuerungen ist vor kurzem erschienen.

Web-Browser Vivaldi erhält mehrere Neuerungen

29. Febr. 2024 12:00 Uhr - Redaktion

Der norwegische Hersteller Vivaldi hat seinen gleichnamigen, Chromium-basierten Web-Browser in der Version 6.6 zum Download bereitgestellt. Nach Angaben der Entwickler gibt es mehrere Neuerungen und Verbesserungen für Web-Panels, Mail-Suche, Übersetzungen, Einstellungen und weitere Bereiche.

Call of Duty: Warzone Mobile für iPhone und iPad erscheint im März

29. Febr. 2024 09:00 Uhr - Redaktion

Bereits Anfang 2023 kündigte Activision einen namhaften Spiele-Neuzugang für Apples mobile Geräte an: Call of Duty: Warzone Mobile. Ursprünglich sollte der Ableger der bekannten Spielereihe im Mai 2023 für iPhone und iPad erscheinen. Doch daraus wurde nichts, der Termin wurde mehrfach verschoben, da die Entwickler mehr Zeit für Feinschliff und Problembehebungen benötigten. Nun steht die Veröffentlichung an.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten