Themen im Fokus: Neue Mac-mini-Generation, neues MacBook Air, 2018er MacBook Pro, macOS Mojave

Welche Themen sind im Mac-Markt zur Zeit in aller Munde? Nachfolgend eine Schnellübersicht mit Links zu den wichtigsten MacGadget-Artikeln rund um die Top-Themen, damit Sie in der täglichen Nachrichtenflut nicht den Überblick verlieren.

Neue Mac-mini-Generation, neues MacBook Air

• Neuer Mac Mini, neues MacBook Air: T2-Chip sorgt für höhere Sicherheit und mehr Leistung (09. November)

• Apple veröffentlicht Softwareupdate für neues MacBook Air (09. November)

Neues MacBook Air: Akku lässt sich einzeln tauschen (08. November)

Neuer Mac mini: Weitere Benchmarks, Details zur RAM-Aufrüstung (07. November)

Apple: Verkaufsstart für neue Mac-mini-Generation und neues MacBook Air (06. November)

Neuer Mac mini: Erste Benchmarks des Core-i7-Spitzenmodells (05. November)

Erste Benchmarks: Neues MacBook Air lässt Vorgängermodell und MacBook hinter sich (02. November)

Neuer Mac mini: Im Handel bereits mit Rabatten erhältlich, SSD-Speicherplatz günstig per USB erweitern (01. November)

Die geheime Welt des Mac mini: Apple huldigt dem kompakten Desktop (01. November)

Apple kündigt neuen Mac mini mit Vierkern- und Sechskernprozessoren und bis zu 64 GB Arbeitsspeicher an (30. Oktober)

Apple stellt neues MacBook Air mit Retina-Display, Thunderbolt 3 und Touch ID vor (30. Oktober)

 
Mac mini
 
Der 2018er Mac mini mit moderner Technik ist da.
Bild: Apple.

 

macOS Mojave (Version 10.14.x)

• Apple: Erstes Update für macOS Mojave steht zum Download bereit (30. Oktober)

• macOS Mojave: Einzelne Programme vom Dunkelmodus ausnehmen (16. Oktober)

• Externe Grafikkarten am Mac: Der Stand der Dinge (08. Oktober)

• Zwischenfazit zu macOS Mojave: Läuft rund (04. Oktober)

• Tipp zu macOS Mojave: Dunkelmodus zeitgesteuert aktivieren (02. Oktober)

• Neues Leben für ältere Macs: macOS Mojave auf offiziell nicht unterstützter Hardware installieren (01. Oktober)

• macOS Mojave und externe Grafikkarten: Interne Displays werden beschleunigt, auch Final Cut Pro X an Bord (27. September)

• macOS Mojave: Keine Boot-Camp-Unterstützung auf 2012er 27-Zoll-iMac mit 3-TB-Festplatte (25. September)

• macOS Mojave auf älteren Mac-Pro-Modellen: Apple informiert über Metal-kompatible Grafikkarten (25. September)

• Apple: Finalversion von macOS Mojave steht zum Download bereit (24. September)

• macOS Mojave: Leitfaden für den Umstieg auf das neue Apple-Betriebssystem (24. September)

• Apple: Auf diese Änderungen in macOS Mojave sollten Systemadministratoren achten (20. September)

• Neue Sicherheitsfunktion in macOS Mojave: Gut gemeint, noch nicht optimal umgesetzt (07. September)

• Nach Einstellung der AirPort-Router: Funktion "Zugang zu meinem Mac" wird in macOS Mojave gestrichen (22. August)

• macOS Mojave: Verbesserter Migrationsassistent soll Umstieg von Windows erleichtern (07. August)

• macOS Mojave verbessert Unterstützung für externe Grafikkarten (02. August)

• Apple: macOS Mojave und iOS 12 unterstützen Unicode 11 (17. Juli)

• Apple: macOS Mojave jetzt für Mitglieder des Betatestprogramms verfügbar (26. Juni)

• macOS Mojave unterstützt Virtual-Reality-Brille Vive Pro von HTC (18. Juni)

• Apple: iBooks wird komplett überarbeitet, integriert Hörbücher und erhält neuen Namen (13. Juni)

 macOS Mojave: Unterstützung für Jabber-Accounts in Nachrichten-App wird gestrichen (13. Juni)

• Weitere Details zu macOS Mojave: APFS-Defragmentierung, DVD Player, Core ML 2, Dock, Automator (07. Juni)

• macOS: Apple verknüpft Gatekeeper mit Sicherheitsprüfung (06. Juni)

• Apple: Safari 12 beendet Unterstützung für Browser-Plugins – mit Ausnahme von Flash (06. Juni)

• macOS Mojave: Apple schmeißt Facebook und Twitter raus (06. Juni)

• Apple will Portierung von iOS-Apps auf den Mac vereinfachen (05. Juni)

• Mac-App-Store: Apple lockert technische Restriktionen, Systemupdates in Einstellungen ausgelagert (05. Juni)

• macOS Mojave unterstützt 32-Bit-Software, OpenCL und OpenGL sind angezählt (05. Juni)

• Apple stellt macOS Mojave mit Dark-Mode, Desktop-Stacks, Home-App und neuem Mac-App-Store vor (05. Juni)

 
macOS Mojave
 
macOS Mojave: Neue Funktionen und Feinschliff für den Mac.
Bild: Apple.

 

 

2018er MacBook-Pro-Generation

• Mehr Grafikleistung für das MacBook Pro: Radeon Pro Vega als neue Konfigurationsoption (30. Oktober)

• Apple nennt Details zum neuesten Softwareupdate für die 2018er MacBook-Pro-Generation (30. August)

• 2018er MacBook-Pro-Generation: Rabattschlacht im Handel läuft an (09. August)

• Apple: Update für neue MacBook-Pro-Generation behebt Problem mit thermalem Management (24. Juli)

• Neue MacBook-Pro-Generation unterstützt DisplayPort 1.3 und 1.4 (24. Juli)

• Magnetisches Ladekabel: MagSafe-Funktionalität bei neuer MacBook-Pro-Generation nachrüsten (23. Juli)

• Eine Betrachtung zur Performance der 2018er MacBook-Pro-Generation (20. Juli)

• Apple bestätigt: Verbesserte MacBook-Pro-Tastatur soll Eindringen von Schmutz verhindern (19. Juli)

• Neues 13,3-Zoll-MacBook-Pro: Alle Thunderbolt-3-Ports laufen mit voller Leistung (19. Juli)

• Neue MacBook-Pro-Generation jetzt in Apple-Ladengeschäften verfügbar, Preiskampf im Fachhandel beginnt (19. Juli)

• Weitere Details zur 2018er MacBook-Pro-Baureihe: Leisere Tasten, besserer Sound, True-Tone auch für Touch-Bar, T2-Chip (16. Juli)

• Neue MacBook-Pro-Generation: Erste Benchmarks belegen deutlichen Performance-Zuwachs (16. Juli)

• 2018er MacBook Pro: Schutzmembran für Butterfly-Mechanismus soll Tastatur-Probleme lösen (13. Juli)

• Neue MacBook-Pro-Generation: True-Tone-Funktion lässt sich ausschalten und unterstützt auch externe Bildschirme (13. Juli)

• Apple stellt neue MacBook-Pro-Generation mit bis zu sechs Prozessorkernen und bis zu 32 GB RAM vor (12. Juli)

 
MacBook Pro

 

Neues MacBook Pro mit sechs CPU-Kernen und bis zu 32 GB RAM.
Bild: Apple.

 

iMac Pro

• Apple: iMac Pro erreicht deutschen Refurbished-Store (24. August)

• Apple startet Werbekampagne für iMac Pro (15. März)

• iMac Pro mit 18 Prozessorkernen: Erste Benchmarks (02. Februar)

• iMac Pro: Apple startet Auslieferung der High-End-Modelle (01. Februar)

• iMac Pro: Hohe Rabatte im Fachhandel, neue Benchmarks (05. Januar)

• iMac Pro: Nachträgliche RAM-Aufrüstung bei Apple-Service-Providern ab Ende Januar möglich (04. Januar)

• iMac Pro: Vier RAM-Steckplätze, SSD-Laufwerke lassen sich tauschen (02. Januar)

• iMac Pro: Erste Geräte treffen bei Anwendern ein, Benchmarks des 14-Kern-Modells (27. Dezember)

• Apple: Auslieferung des iMac Pro läuft an (21. Dezember)

iMac Pro: Arbeitsspeicher lässt sich nachträglich erweitern (15. Dezember)

• Apple gibt Startschuss für iMac Pro und nennt Euro-Preise (14. Dezember)

• Final Cut Pro X 10.4 mit HDR- und Virtual-Reality-Unterstützung sowie Optimierungen für iMac Pro ist da (14. Dezember)

• Apple: Musiksoftware Logic Pro X für iMac Pro optimiert (14. Dezember)

• iMac Pro: Erste Benchmarks und weitere Einzelheiten (13. Dezember)

• Apple: iMac Pro ab Donnerstag erhältlich (12. Dezember)

Intel stellt Xeon-Prozessoren für den iMac Pro vor (30. August)

Für den iMac Pro: AMD liefert Grafikkarten der Vega-Klasse aus (11. August)

Apple: iMac Pro mit bis zu 18 Xeon-Prozessorkernen, Radeon-Vega-Grafikkarte und ECC-Speicher kommt zum Jahresende (06. Juni)

iMac Pro
 
iMac Pro: Der (bislang) schnellste Mac aller Zeiten.
Foto: Apple.