Der Mac im Fokus

Montag, 21. September 2020
Top-News
NCP Top-News
ProSaldo
Weitere Meldungen

Scansoftware VueScan wird an Macs mit Apple-Prozessoren angepasst

21. Sep 2020 14:00 Uhr - Redaktion

Es gibt gute Nachrichten für die Nutzer von VueScan: Die Software, mit der sich tausende ältere und offiziell nicht mehr von den Herstellern unterstützte Scanner unter macOS verwenden lassen, wird an die kommenden Macs mit Apple-Prozessoren angepasst. Eine Veröffentlichung des ARM-nativen VueScan soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Action-Rollenspiel Path of Exile: Mac-Version ist da

21. Sep 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Ein weiterer renommierter Spieletitel ist für den Mac erschienen: Es handelt sich dabei um Path of Exile, ein kostenfreies Fantasy-Action-Rollenspiel des neuseeländischen Entwicklers Grinding Gear Games. Die Freigabe des Mac-Clients erfolgte im Zuge der Veröffentlichung der neuen Erweiterung Heist. Path of Exile läuft ab macOS Catalina.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

RSS-Reader NetNewsWire: Version 5.1 mit Feedly-Unterstützung ist fertig

21. Sep 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Brent Simmons hat den kostenlosen RSS-Reader NetNewsWire in der Version 5.1 zum Download bereitgestellt. Wichtigste Neuerung: Anbindung an den Cloud-Dienst Feedly, der Feeds mit allen persönlichen Geräten abgleicht. Ebenfalls neu sind eine Reader-Darstellung, anpassbare Notifikationen, Unterstützung für mehrere Fenster und zahlreiche Optimierungen an der Oberfläche.

Aldi Nord und Aldi Süd: 15 Prozent Bonus beim Kauf von iTunes-Guthabenkarten

21. Sep 2020 09:00 Uhr - Redaktion

Bei den Discountern Aldi Nord und Aldi Süd ist heute eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Karten angelaufen. Bis zum Samstag, den 26. September, gibt es in allen deutschen Aldi-Filialen beim Kauf von iTunes-Store-Karten 15 Prozent Bonusguthaben gratis dazu. Bei der 25-Euro-Karte sind es 3,75 Euro kostenloses iTunes-Guthaben, bei der 50-Euro-Karte 7,50 Euro.

Techno-Grafik
Freitag, 18. September 2020
Top-News

Apple Watch Series 6 ab sofort erhältlich - mehrwöchige Lieferzeiten

18. Sep 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute den Startschuss für die am Dienstag angekündigte Apple Watch Series 6 gegeben: Die neue Computeruhr wird ab sofort an Kunden ausgeliefert. Es gibt momentan längere Lieferzeiten im Apple-Online-Shop. Je nach gewähltem Gehäusematerial und Armband dauert es rund zwei bis vier Wochen, bis eine bestellte Apple Watch Series 6 eintrifft. In den Ladengeschäften des Herstellers ist das Produkt nur vereinzelt vorrätig.

Apple startet Betatest von iOS/iPadOS 14.2, watchOS 7.1, tvOS 14.2 und Xcode 12.2 (Update: Apple kündigt erstes Bug-Fix-Update für iOS/iPadOS 14 an)

18. Sep 2020 13:00 Uhr - Redaktion

Wenige Tage nach der Markteinführung von iOS/iPadOS 14, watchOS 7 und tvOS 14 ist bei Apple der Betatest der nächsten Betriebssystemupdates angelaufen. Mitglieder des Entwicklerprogramms können sich ab sofort erste Vorabfassungen von iOS/iPadOS 14.2, watchOS 7.1 und tvOS 14.2 herunterladen. Ob iOS/iPadOS 14.1 übersprungen oder ob diese Version zusammen mit den neuen iPhones und iPads im Oktober erscheinen wird, bleibt abzuwarten.

Weitere Meldungen

Ticker: HomeKit-kompatible Steckdosenleiste mit USB; Stilles Sicherheitsupdate von Apple; Mercedes Credit Card unterstützt Apple Pay

18. Sep 2020 18:00 Uhr - Redaktion

HomeKit-kompatible Steckdosenleiste mit USB - das Produkt des Herstellers Koogeek mit drei Schuko-Steckdosen kostet 49,99 Euro, ist per HomeKit steuerbar und bietet zusätzlich drei USB-A-Ports zum Aufladen mobiler Geräte (Amazon-Partnerlink). +++ Stilles Sicherheitsupdate von Apple - die Definitionen für die Schadsoftware-Erkennung XProtect liegen nun in der Version 2131 vor und werden automatisch an alle Macs ab OS X El Capitan verteilt (mehr zum Thema in unserem Hintergrundartikel). +++ Mercedes Credit Card unterstützt Apple Pay - Nutzer dieser Kreditkarte können ab sofort Apples Bezahldienst einsetzen.

Deutsche Telekom kündigt Abschaltung von UMTS-Netz an

18. Sep 2020 17:00 Uhr - Redaktion

Nach Vodafone hat nun auch die Deutsche Telekom die Abschaltung des UMTS-Netzes angekündigt. Demnach wird das UMTS-Netz am 30. Juni 2021 heruntergefahren. Das freiwerdende UMTS-Frequenzspektrum wird anschließend für 4G und 5G genutzt. Die UMTS-Abschaltung betrifft auch die Telekom-Tochter Congstar und generell alle Anbieter, die das Telekom-Netz nutzen.

Apple expandiert in Indien: Online-Shop öffnet in Kürze, Ladengeschäfte ab 2021

18. Sep 2020 16:00 Uhr - Redaktion

In Indien mit seinen 1,3 Milliarden Einwohnern gibt es für Apple gewaltige Absatzchancen. Schätzungen zufolge besitzt nur rund die Hälfte der Inder ein Smartphone. Davon entfällt lediglich ein ganz geringer Teil auf iPhones - Apples Marktanteil liegt im unteren einstelligen Bereich. Auch Macs, iPads und andere Apple-Produkte sind in Indien kaum verbreitet. Daher überrascht es nicht, dass die Kalifornier ihr Engagement in dem aufstrebenden Land schrittweise ausbauen.

Blue-Weekend-Rabattaktion bei Cyberport: MacBook Air für 979 Euro, Rabatte auch auf iPhones und andere Apple-Hardware

18. Sep 2020 14:00 Uhr - Redaktion

Der auf Elektronikprodukte spezialisierte Händler Cyberport hat den Startschuss für die Blue-Weekend-Rabattaktion (Partnerlink) gegeben. Dabei gibt es unter anderem zahlreiche Apple-Produkte (Partnerlink) vergünstigt, wie zum Beispiel das neue MacBook Air (Partnerlink) für 979 statt 1168,75 Euro, das neue iPhone SE (Partnerlink) für 439 statt 466,90 Euro und die AirPods Pro (Partnerlink) für 199 statt 271,95 Euro.

iPhone und iPad mit dem Mac konfigurieren: Update für Apple Configurator

18. Sep 2020 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die kostenlose Mac-Software Configurator in der Version 2.13.1 veröffentlicht. Sie dient primär zur Einrichtung und Verwaltung einer großen Zahl von iOS-Geräten zum Einsatz in Unternehmen, Behörden, Bildungseinrichtungen und anderen Organisationen, aber es lassen sich auch einzelne, privat genutzte iPhones oder iPads konfigurieren. Außerdem kann das Programm die T2-Firmware neuerer Macs wiederherstellen bzw. neu aufspielen.

Football Manager 2020 kurzzeitig kostenlos für den Mac erhältlich

18. Sep 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Epic Games bietet auch in dieser Woche ein Mac-kompatibles Spiel zum kostenlosen Download an. Es handelt sich dabei um den Football Manager 2020, der normalerweise 54,99 Euro kostet. In dem Fußballmanager (mit Teams und Spielern von Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga) leitet der Spieler die Geschicke seines Lieblingsteams und kümmert sich um Training, Transfers, Taktiken und andere Aspekte.


Donnerstag, 17. September 2020
Top-News

Apple stellt neue Betaversion von macOS Big Sur zum Download bereit

17. Sep 2020 19:30 Uhr - Redaktion

Apple hat das zur Entwicklerkonferenz WWDC20 angekündigte Betriebssystem macOS Big Sur in einer siebten Betaversion mit Optimierungen, Fehlerkorrekturen und Feinschliff für die neuen Funktionen veröffentlicht. Es handelt sich dabei um Build 20A5374g, der von Entwicklern heruntergeladen werden kann. Für Mitglieder des Betatestprogramms wird der neue Build voraussichtlich zum Wochenende freigegeben. Ein Termin für die Markteinführung von macOS Big Sur steht noch nicht fest - wir gehen Stand heute vom Zeitraum Anfang bis Mitte Oktober aus.

Apple stellt Web-Browser Safari 14 für macOS Mojave und macOS Catalina zum Download bereit

17. Sep 2020 00:01 Uhr - Redaktion

Nutzer von macOS Mojave und macOS Catalina können sich ab sofort die Version 14 des Web-Browser Safari herunterladen. Zu den Neuerungen gehören eine höhere Leistung (schnellere Seitendarstellung und JavaScript-Ausführung) und eine höhere Energieeffizienz (für eine längere Akkulaufzeit auf Mobilmacs), eine anpassbare Startseite, eine visuelle Tab-Vorschau (Mauszeiger auf einen Reiter bewegen) und ein Datenschutzbericht (listet geblockte Tracker auf).

Weitere Meldungen

AVM veröffentlicht Fritz!OS 7.21 für Fritz!Box 7490 und 7430

17. Sep 2020 16:30 Uhr - Redaktion

Im Juli hat AVM den Startschuss für das Fritz!OS 7.20 gegeben. Es handelt sich dabei um ein umfangreiches Update für die WLAN-Router und -Repeater des Berliner Herstellers mit mehreren bedeutenden Neuerungen, darunter Unterstützung für iCloud-Kontakte, den neuen WLAN-Verschlüsselungsstandard WPA3, das Netzwerkprotokoll SMB2/SMB3 und die Verschlüsselung von VoIP-Telefonie (TLS und SRTP). Die DSL-Unterstützung wird durch Implementierung von "VDSL Long Reach" (hohe Geschwindigkeit auch auf größere Entfernungen) verbessert.

Apple veröffentlicht deutsches iPhone-Benutzerhandbuch zu iOS 14

17. Sep 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die deutschsprachige iPhone-Dokumentation auf den neuesten Stand gebracht. Es werden nun alle Änderungen und Neuerungen des gestern freigegebenen Betriebssystems iOS 14 berücksichtigt - von Home-Screen-Widgets, der App-Mediathek und dem kompakten Anrufdesign über App-Clips, Übersetzungen und Bild-in-Bild-Funktion bis hin zu den Verbesserungen für Kamera, Karten, Siri und Fotos.

Apple: Xcode 12 ist da und ermöglicht Portierung von Software auf ARM-basierte Macs

17. Sep 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Apple hat den Startschuss für Xcode 12 gegeben. Die neue Version der Entwicklungsumgebung ebnet den Weg zur Portierung von Software auf die kommenden Macs mit ARM-basierten Apple-Prozessoren und bietet darüber hinaus ein überarbeitetes Oberflächendesign und weitere Neuerungen. Projekt Catalyst wird deutlich aufgewertet, die Programmiersprache Swift ist in der Version 5.3 enthalten.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten