Der Mac im Fokus

Freitag, 17. August 2018
Top-News

Gerücht: Neues Einsteiger-MacBook kommt im September

17. Aug 2018 15:00 Uhr - Redaktion

Die Hinweise auf die nahende Ankündigung eines neuen Einsteiger-Mobilmacs verdichten sich weiter. Aktuellen Gerüchten zufolge hat Apple den asiatischen Auftragsfertiger Quanta mit der Produktion des Geräts, das das MacBook Air ablösen soll, beauftragt. Demnach soll das 13-Zoll-Notebook von Intel-Prozessoren der Kaby-Lake-Architektur angetrieben und im September angekündigt werden.

Apple: macOS 10.13.6 erweitert Unterstützung für Kamera-Rohdaten

17. Aug 2018 13:00 Uhr - Redaktion

Das Mac-Betriebssystem bietet serienmäßig Unterstützung für die Rohdatenformate (RAW) von hunderten Digitalkameras. Darauf greifen neben Apple-eigenen Anwendungen wie Fotos und Vorschau zahlreiche Programme von Drittanbietern zu. Nun gab Apple bekannt, dass im Rahmen des im Juli veröffentlichten Betriebssystemupdates macOS 10.13.6 weitere RAW-Formate implementiert worden sind.

ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf Rennsimulation Dirt Rally; Update für Cyberduck; iTunes-Film-Blockbuster

17. Aug 2018 18:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf Rennsimulation Dirt Rally - das Ende 2017 veröffentlichte Spiel wird im Mac-App-Store kurzzeitig für 17,99 statt 34,99 Euro angeboten (Partnerlink). Es läuft auf fast allen Macs ab Baureihe 2012 und unterstützt viele Lenkräder und Gamepads. +++ Update für Cyberduck - die Version 6.7.1 des kostenfreien Remote-Dateimanagers behebt ein Problem mit Uploads zu OneDrive Deutschland und bietet aktualisierte Übersetzungen. +++ iTunes-Film-Blockbuster - der von Nutzern bestens bewertete, für Kinder ab sechs Jahre geeignete Animationsfilm "Baymax: Riesiges Robowabohu" lässt sich dieses Wochenende im iTunes-Store für nur 0,99 statt 4,99 Euro ausleihen (Partnerlink).

Gute Mac-Software für kleines Geld: Neues Bundle lässt sich individuell zusammenstellen

17. Aug 2018 17:30 Uhr - Redaktion

BundleHunt hat eine neue Bundle-Aktion mit Mac-Software gestartet (Partnerlink). Die Besonderheit: Anwender können sich das Paket individuell zusammenstellen. Der Grundpreis beträgt fünf US-Dollar zuzüglich den Preisen für die einzelnen Anwendungen, die zwischen einem und fünf US-Dollar kosten und damit deutlich günstiger sind als im regulären Verkauf. Zur Auswahl stehen knapp 50 Programme - darunter etliche bekannte Titel.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Matias: Neue Mac-Tastatur mit RGB-Hintergrundbeleuchtung ab sofort mit deutschem Layout erhältlich (Update)

17. Aug 2018 16:30 Uhr - Redaktion

Im Januar kündigte Matias zur Elektronikfachmesse CES 2018 in Las Vegas eine Mac-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung an, bei der sich das Farbspektrum durch einen Drehregler an der Rückseite beliebig anpassen lässt. Seit Februar liefert der kanadische Hersteller das Produkt mit US-Tastaturlayout aus. Nun folgt die Ausführung mit deutscher Belegung.

Großes Update für Mac-kompatible Notationssoftware Dorico

17. Aug 2018 16:00 Uhr - Redaktion

Im Juni hat der auf Musikproduktionslösungen spezialisierte Hersteller Steinberg die Version 2 der professionellen Notationssoftware Dorico ins Rennen geschickt. Nun veröffentlichte das Hamburger Unternehmen ein umfangreiches und zugleich kostenfreies Update für das auch auf dem Mac lauffähige Programm zum Komponieren von Musik.

OWC kündigt Zehn-Gigabit-Ethernet-Adapter für den Mac an

17. Aug 2018 14:00 Uhr - Redaktion

Schnelles Ethernet mit einer Bandbreite von zehn Gigabit pro Sekunde setzt sich in Unternehmen und Bildungseinrichtungen zunehmend durch. Bislang ist der iMac Pro der einzige Apple-Rechner, der serienmäßig einen Zehn-Gigabit-Ethernet-Anschluss bietet. Die gute Nachricht: Andere Macs können nachgerüstet werden.

Düstere Simulation "Orwell: Keeping an Eye On You" kurzzeitig kostenlos - auch für den Mac

17. Aug 2018 11:15 Uhr - Redaktion

"Orwell: Keeping an Eye On You" des Hamburger Entwicklers Osmotic Studios ist eine düstere Simulation, in der sich alles - ganz in Anlehnung an den Titel - um die Überwachung von Bürgern dreht: Als Angestellter eines fiktiven Staats soll ein Beamter eine neue Überwachungssoftware im Praxiseinsatz testen. Auf der Plattform Steam hat das Spiel fast 4000 im Durchschnitt sehr positive Bewertungen erhalten. Nun wird "Orwell: Keeping an Eye On You" kurzzeitig kostenlos angeboten - regulär kostet es 9,99 Euro.

Alternatives Suchwerkzeug "Find Any File": Großes Update mit 64-Bit-Unterstützung und weiteren Neuerungen in Arbeit

17. Aug 2018 10:30 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Thomas Tempelmann hat mit der kompletten Überarbeitung seines Suchwerkzeugs "Find Any File" begonnen. Demnach wird die Version 2.0 von Grund auf neu geschrieben und Verbesserungen wie 64-Bit-Unterstützung, sofortige Auflistung von Suchergebnissen, AppleScript-Anbindung und eine optionale Ein-Fenster-Oberfläche erhalten.

Donnerstag, 16. August 2018
Top-News

Intel arbeitet an Grafikkarte: Markteinführung für 2020 geplant

16. Aug 2018 17:30 Uhr - Redaktion

Intel will künftig im Bereich der Grafikkarten mitmischen. Für das Jahr 2020 plant der Halbleitergigant die Markteinführung eines dedizierten Grafikchips. Damit tritt das Unternehmen in Konkurrenz zu den Platzhirschen Nvidia und AMD. Intel bietet zwar bereits in Hauptprozessoren integrierte GPUs an (und konnte hier in den letzten Jahren beachtliche Leistungsgewinne erzielen), einen separaten, leistungsstärkeren Grafikchip hat der Hersteller aber bislang nicht im Angebot.

Dividende: Apple schüttet 3,5 Milliarden US-Dollar an Aktionäre aus, AAPL weiter auf Rekordniveau

16. Aug 2018 16:00 Uhr - Redaktion

Apple nimmt heute die vierteljährliche Dividendenausschüttung vor. Dabei kommt zum zweiten Mal die im Mai angekündigte Dividendenerhöhung von 0,63 auf 0,73 US-Dollar je Aktie zur Anwendung. Insgesamt zahlt Apple – auf Basis von 4,83 Milliarden im Umlauf befindlicher Anteilsscheine – rund 3,5 Milliarden US-Dollar an die Aktionäre aus. Die Dividende wird an diejenigen Anteilseigner gezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 13. August Apple-Stammaktien besaßen.

Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf 4-TB-Festplatte; Neue Safari-Testversion; Twitter-Clients verlieren Funktionalität

16. Aug 2018 18:30 Uhr - Redaktion

Rabatt auf 4-TB-Festplatte - das 3,5-Zoll-Laufwerk von Seagate arbeitet mit 7200 Umdrehungen/Minute, wird via USB 3.0 angeschlossen und ist bei Amazon kurzzeitig für 93,99 statt 119,99 Euro zu haben (Partnerlink). +++ Neue Safari-Testversion - die Technology Preview 63 ermöglicht das Testen der Neuerungen von Safari 12, das im Herbst für macOS Mojave, High Sierra und Sierra erscheint. +++ Twitter-Clients verlieren Funktionalität - der Dienst hat die alte Programmierschnittstelle (API) abgeschaltet. Konsequenz: Beliebte Clients wie Tweetbot oder Twitterriffic verlieren Funktionalität wie Push-Notifikationen, weil sich viele Entwickler die Monatsgebühr von knapp 3000 US-Dollar für die Nutzung der neuen API nicht leisten können.

Lüftersteuerung: smcFanControl an neue MacBook-Pro-Generation angepasst

16. Aug 2018 16:30 Uhr - Redaktion

Bis auf das MacBook verfügt jeder Mac über einen oder mehrere Lüfter, die die Temperatur von Prozessor, Grafikchip und anderen Bauteilen bei Bedarf senken. Bei höherer Last wird die Drehzahl des Lüfters automatisch gesteigert, um zu hohe Temperaturen der Komponenten und damit Hardwareschäden zu verhindern. Mit dem kostenlosen Tool smcFanControl lässt sich der Lüfter manuell steuern.

Supermarktkette Familia Nordost: 15 Prozent Gratis-Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Karten

16. Aug 2018 15:00 Uhr - Redaktion

Nicht nur bei Rewe, sondern auch bei Familia Nordost läuft in dieser Woche eine Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten. Bis zum Samstag, den 18. August, gibt es in den Filialen der Supermarktkette beim Kauf von iTunes-Store-Karten 15 Prozent Bonusguthaben gratis dazu. Bei der 25-Euro-Karte sind es 3,75 Euro kostenloses iTunes-Guthaben, bei der 50-Euro-Karte 7,50 Euro.

Wirtschaftssimulation Tropico wird neu aufgelegt - auch für den Mac

16. Aug 2018 14:00 Uhr - Redaktion

Die beliebte Wirtschaftssimulation Tropico geht in die nächste Runde. Kalypso Media hat für Januar 2019 die Veröffentlichung des sechsten Teils der Reihe angekündigt. Tropico genießt unter vielen Spielern Kultstatus. Die Serie ging zu Beginn des letzten Jahrzehnts an den Start, wobei alle Teile auch für den Mac erschienen sind. Tropico 6 bildet da keine Ausnahme.

Zum Nachrichtenarchiv...