Der Mac im Fokus

Dienstag, 18. Dezember 2018
Top-News

Drei Monate macOS Mojave - wie lautet Ihr Fazit? (Umfrage)

18. Dez. 2018 13:00 Uhr - Redaktion

Vor einem Vierteljahr ist macOS Mojave an den Start gegangen. Seitdem sind zwei größere Updates für das neue Betriebssystem erschienen, mit denen Apple Stabilität, Sicherheit und Zuverlässigkeit optimiert, viele Fehler behoben und neue Features ergänzt hat, allen voran die Unterstützung für FaceTime-Gruppengespräche mit bis zu 32 Personen. Nun ist es Zeit für ein Resümee. Dazu unsere neue Umfrage: Drei Monate macOS Mojave - wie lautet Ihr Fazit?

Apple: iOS 12.1.2 für iPhones steht zum Download bereit

18. Dez. 2018 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat in der Nacht zum Dienstag ein Betriebssystemupdate für iOS 12 veröffentlicht. Die Version 12.1.2 behebt nach Herstellerangaben verschiedene Probleme mit der eSIM-Unterstützung auf iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max. Offenbar wurden noch weitere Fehlerkorrekturen vorgenommen, denn das Update steht nicht nur für die aktuellen Apple-Smartphones, sondern für alle unterstützten iPhone-Modelle zum Download bereit (nicht jedoch für iPod touch und iPad).

ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Update für BBEdit; Neue Video-Tutorials von Apple; Rabatt auf Apple-TV-Alternative

18. Dez. 2018 17:00 Uhr - Redaktion

Update für BBEdit - die Version 12.5.2 des Code- und Texteditors bietet verschiedene Detailverbesserungen und Fehlerkorrekturen. Das im November veröffentlichte BBEdit 12.5 hat Unterstützung für Swift und macOS Mojave ergänzt. +++ Neue Video-Tutorials von Apple - ein zweiminütiger Clip erklärt die Funktion "Bildschirmzeit" von iOS 12. Auf Englisch gibt es zudem sechs neue Apple-Watch-Tutorials zu Themen wie Walkie-Talkie, Apple Music und Workout-Anpassung. +++ Rabatt auf Apple-TV-Alternative - Amazon bietet den Fire TV Stick kurzzeitig für 24,99 statt 39,99 Euro an (Partnerlink). Der HDMI-Stick erweitert Fernseher via WLAN um zusätzliche Kanäle, Apps und Spiele (inklusive Alexa-Sprachfernbedienung).

Telekom-Festnetzanschlüsse und langsame Downloads von Apple-Servern: Probleme behoben

18. Dez. 2018 16:00 Uhr - Redaktion

Immer wieder gab es in letzter Zeit Beschwerden von Nutzern eines DSL-Anschlusses der Deutschen Telekom über langsame Geschwindigkeiten bei Downloads von Betriebssystemen, Betriebssystemupdates oder Apps von Apples Servern - und nur von Apples Servern, nicht von anderen Quellen. Nachdem sich die Situation im November verschärfte und auch Streams betroffen hat, gibt von Seiten der Telekom nun Entwarnung.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Mac-Datenbanksoftware Ninox: Neue Version ergänzt GANTT- und Kanban-Diagramme

18. Dez. 2018 13:30 Uhr - Redaktion

Die relationale Mac-Datenbanksoftware Ninox liegt seit heute in der Version 2.5 vor. Es handelt sich dabei um eine größere Aktualisierung mit mehreren Neuerungen. Beispielsweise hat das ab OS X Yosemite lauffähige Programm Unterstützung für GANTT- und Kanban-Diagramme sowie eine Kartenansicht erhalten, außerdem gibt es nun eine Vollbilddarstellung für Formulare.

Update für Open-Source-Fotobearbeitungssoftware RawTherapee

18. Dez. 2018 12:30 Uhr - Redaktion

RawTherapee, eine leistungsstarke Open-Source-Anwendung zur Entwicklung und Bearbeitung von Rohdatenfotos (RAW), ist in der Version 5.5 erschienen. Wie die Entwickler des Projekts mitteilten, wurden seit der letzten Aktualisierung im März mehr als 1300 Änderungen eingepflegt, darunter Leistungsoptimierungen, Stabilitätsverbesserungen, Fehlerkorrekturen und verschiedene neue Funktionen.

iTunes-Store-Guthabenkarten: Rabatte auch bei Rewe und Penny

18. Dez. 2018 11:30 Uhr - Redaktion

Wer Guthabenkarten für den iTunes-Store benötigt, hat in dieser Woche eine reichhaltige Auswahl. Neben den bereits gestern erwähnten Aktionen bei Rossmann (15 Prozent Bonusguthaben) und Lidl (bis zu 15 Prozent Nachlass) laufen derzeit zwei weitere Promotions. Sowohl bei Penny als auch bei Rewe gibt es iTunes-Store-Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro um je zehn Prozent vergünstigt.

"31 Tage, 31 Angebote" im iTunes-Store: Heute mit Science-Fiction-Katastrophenfilm "Geostorm"

18. Dez. 2018 10:30 Uhr - Redaktion

Im Rahmen der weihnachtlichen iTunes-Store-Aktion "31 Tage, 31 Angebote", bei der sich die eigene Mediathek kostengünstig mit Blockbuster-Filmen erweitern lässt, bietet Apple heute "Gestorm" (Partnerlink) vergünstigt für 4,99 statt 9,99 Euro an. In dem knapp zweistündigen Science-Fiction-Katastrophenfilm sind Hollywood-Schwergewichte wie Gerald Butler, Jim Sturgess, Andy Garcia und Ed Harris zu sehen. "Geostorm" liegt in HD- und 4K-Auflösung inklusive HDR-Unterstützung vor.

Techno-Grafik
Montag, 17. Dezember 2018
Top-News

Apple zieht iTunes 12.8.1 zurück: Probleme unter OS X Yosemite

17. Dez. 2018 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat das am Freitag veröffentlichte iTunes-Update wieder zurückgezogen. Der Grund: Die Version 12.8.1 verursacht unter OS X Yosemite einen schwerwiegenden Fehler, durch den der Web-Browser Safari nicht mehr gestartet werden kann. Die anderen von iTunes 12.8.1 unterstützten Betriebssysteme (OS X El Capitan bis macOS High Sierra) sind von dem Problem nicht betroffen.

DTO
Weitere Meldungen

Rossmann: 15 Prozent Gratis-Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Karten

17. Dez. 2018 14:00 Uhr - Redaktion

Nicht nur beim Discounter Lidl läuft in dieser Woche eine Sonderaktion für iTunes-Store-Karten, sondern auch bei der Drogeriemarktkette Rossmann. Bis zum Freitag, den 21. Dezember, gibt es in allen Rossmann-Filialen beim Kauf von iTunes-Store-Karten 15 Prozent Bonusguthaben gratis dazu. Bei der 25-Euro-Karte sind es 3,75 Euro kostenloses iTunes-Guthaben, bei der 50-Euro-Karte 7,50 Euro.

Hoher Rabatt auf "WISO steuer:Mac 2019": Steuererklärung für das Jahr 2018 mit dem Mac erstellen

17. Dez. 2018 13:00 Uhr - Redaktion

Seit wenigen Wochen ist "WISO steuer:Mac 2019" von Buhl Data verfügbar. Mit der neuesten Version der beliebten Software können Arbeitnehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende ihre Einkommensteuererklärung für das Jahr 2018 am Mac erstellen und per Elster an das Finanzamt übermitteln. Nun gibt es das Programm bei Amazon (Partnerlink) mit einem hohen Rabatt - für 21,99 Euro. Direkt beim Hersteller kostet es 39,99 Euro.

Lidl: Bis zu 15 Prozent Rabatt beim Kauf von iTunes-Karten

17. Dez. 2018 11:00 Uhr - Redaktion

Beim Discounter Lidl ist heute eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten angelaufen. Bis zum Montag, den 24. Dezember, gibt es in allen Lidl-Filialen bis zu 15 Prozent Rabatt beim Kauf von iTunes-Store-Karten. Die 25-Euro-Karte ist für 23,75 Euro zu haben, was einer Vergünstigung von fünf Prozent entspricht. Die 50-Euro-Karte wird für 45 Euro angeboten (zehn Prozent Nachlass).

"31 Tage, 31 Angebote" im iTunes-Store: Heute mit Drama "Barry Seal: Only in America"

17. Dez. 2018 10:00 Uhr - Redaktion

Halbzeit für die weihnachtliche iTunes-Store-Aktion "31 Tage, 31 Angebote": Heute bietet Apple das Drama "Barry Seal: Only in America" (Partnerlink) vergünstigt für 4,99 statt 9,99 Euro an. Der zweistündige Film mit Hollywood-Superstar Tom Cruise in der Hauptrolle beruht auf wahren Begebenheiten und erhält mehrheitlich gute bis sehr gute Bewertungen. Der Film liegt in HD- und 4K-Auflösung inklusive HDR-Unterstützung vor.

Zum Nachrichtenarchiv...