Der Mac im Fokus

Donnerstag, 18. Juli 2019
Top-News

macOS Catalina: Neuer Build jetzt für Mitglieder des Betatestprogramms verfügbar

18. Juli 2019 11:30 Uhr - Redaktion

Zur Wochenmitte hat Apple eine vierte Betaversion von macOS Catalina veröffentlicht. Nachdem der Build 19A512f anfangs nur Entwicklern zur Verfügung stand, kann er nun auch von den Mitgliedern des Apple-Betatestprogramms heruntergeladen werden (dort ist er als Beta 3 betitelt). Im Build 19A512f hat Apple viele Fehler behoben, Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen eingepflegt sowie generell viel Feinschliff am neuen Betriebssystem vorgenommen.

ProSaldo
Weitere Meldungen

Apple legt Poker-Spiel Texas Hold‘em neu auf

18. Juli 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Apple hat ein selbst entwickeltes Spiel neu aufgelegt. Es handelt sich dabei um die beliebte Poker-Variante Texas Hold‘em. Die Kalifornier haben das Spiel ursprünglich für den iPod entwickelt und dann auf das iPhone übertragen. Die Neuauflage steht kostenlos zum Download bereit.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Umfrage: Musik-Streaming wird immer beliebter

18. Juli 2019 10:30 Uhr - Redaktion

Audio-Streaming ist immer noch ein Wachstumsgeschäft und beliebter denn je: Sieben von zehn Internetnutzern (72 Prozent) hören zumindest hin und wieder Musik per Streaming. Im Vorjahr waren es 69 Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Techno-Grafik
Mittwoch, 17. Juli 2019
Top-News

Apple verteilt stille Sicherheitsupdates an Macs: Schadhafte Videokonferenzsoftware wird entfernt

17. Juli 2019 15:30 Uhr - Redaktion

Apple hat mit der Auslieferung zweier stiller Sicherheitsupdates an Macs begonnen. Es gibt sowohl neue Definitionen (Version 1.46; MRTConfigData) für das Malware Removal Tool (MRT) als auch neue Definitionen (Version 172; Gatekeeper Configuration Data) für die Sicherheitsfunktion Gatekeeper. Die Updates werden schrittweise an alle Installationen mit macOS Mojave, macOS High Sierra, macOS Sierra und älteren Betriebssystemen ausgeliefert.

Apple veröffentlicht vierte Betaversion von macOS Catalina

17. Juli 2019 09:30 Uhr - Redaktion

Apple hat das kommende Betriebssystem macOS Catalina in einer vierten Betaversion bereitgestellt. Es handelt sich dabei um Build 19A512f, der mit vielen Bug-Fixes und Detailverbesserungen aufwartet und von Mitgliedern des Entwicklerprogramms heruntergeladen werden kann. macOS Catalina kommt voraussichtlich im September auf den Markt. Anwender, die in Apples Betatestprogramm eingeschrieben sind, können den neuen Build in Kürze testen.

Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf 8-TB-Festplatte; Update für Malsoftware Krita; Apple erklärt Umstieg von Android

17. Juli 2019 18:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf 8-TB-Festplatte - die My Book Desktop von Western Digital ist bei Amazon kurzzeitig für 158,90 statt 274 Euro zu haben (Partnerlink). Das 3,5-Zoll-Laufwerk wird via USB-A angeschlossen und eignet sich beispielsweise für Time-Machine-Backups oder zur Datenauslagerung. +++ Update für Malsoftware Krita - die Version 4.2.3 des kostenfreien, ab OS X El Capitan lauffähigen Programms verbessert die Stabilität und behebt zahlreiche Fehler. +++ Apple erklärt Umstieg von Android - diesem Thema hat der Hersteller ein dreiminütiges Video-Tutorial namens "So überträgst du Inhalte von einem Android-Gerät auf ein iPhone" gewidmet.

Neues MacBook Air mit niedrigeren SSD-Lesegeschwindigkeiten

17. Juli 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Das in der vergangenen Woche vorgestellte 2019er MacBook Air ist nicht nur günstiger als das Vorgängermodell aus dem Jahr 2018, es führt außerdem die True-Tone-Displaytechnik ein und ist wie das 2019er MacBook Pro mit einem verbesserten Tastaturdesign ausgerüstet, das die Ausfallraten einzelner Tasten deutlich reduzieren soll. Einen kleinen Negativpunkt gibt es dennoch.

Apple: iOS 12.4 dreht weitere Testrunde

17. Juli 2019 12:30 Uhr - Redaktion

Apple hat den Mitgliedern des Entwickler- und Betatestprogramms eine neue Vorabfassung von iOS 12.4 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um Build 16G5077a. Das Betriebssystemupdate für iOS-Hardware ist fast fertig und erscheint voraussichtlich innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen.

Microsoft veröffentlicht Juli-Updates für Office 2016 und Office 2019

17. Juli 2019 10:30 Uhr - Redaktion

Microsoft hat Updates für die beiden Büropakete Office 2016 und Office 2019 zum Download bereitgestellt. Die Version 16.16.12 von Office 2016 und die Version 16.27 von Office 2019 schließen mehrere Sicherheitslücken in Excel und Outlook. Die Excel-Schwachstellen werden als kritisch eingestuft, daher sollten Nutzer die Updates umgehend installieren.

Zum Nachrichtenarchiv...