Der Mac im Fokus

Montag, 19. November 2018
Top-News

Bericht: Apple fährt Produktion neuer iPhones angeblich zurück

19. Nov. 2018 14:00 Uhr - Redaktion

Wie gut verkaufen sich die neuen iPhones? Diese Frage rückt bei Analysten und Anlegern immer mehr in den Fokus. Nun lässt das Wall Street Journal mit einem Bericht aufhorchen. Demnach soll Apple in den letzten Wochen die Fertigungsaufträge für iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max reduziert haben. Der Grund sei eine schwächer als erwartet ausgefallene Nachfrage nach den neuen Modellen, schreibt das Wall Street Journal.

ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Update für Videobearbeitung Shotcut; Telekom informiert über Vectoring-Ausbau; Neue Macs und LG UltraFine 5K Display

19. Nov. 2018 19:45 Uhr - Redaktion

Update für Videobearbeitung Shotcut - die Version 18.11.18 verbessert die Stabilität, behebt Fehler und bietet kleinere Optimierungen. Die Mac-Fassung des kostenfreien Programms hat erst vor kurzem bedeutende Verbesserungen erhalten. +++ Telekom informiert über Vectoring-Ausbau - nach Angaben des Unternehmens haben 122.000 weitere Haushalte in 141 Kommunen die moderne DSL-Technologie (bis zu 100 Mbit/Sekunde) erhalten. +++ Neue Macs und LG UltraFine 5K Display - Apple hat den Monitor offiziell für die Nutzung mit dem 2018er Mac mini und dem 2018er MacBook Air freigegeben. Der neue Mac mini kann bis zu drei Bildschirme gleichzeitig ansteuern (3x bis zu 4K oder 1x 4K und 1x 5K), das neue MacBook Air bis zu zwei (2x bis zu 4K oder 1x 5K).

Cyber-Monday-Woche bei Amazon: Bis zu 50 Prozent Rabatt auf Mac- und iPhone-Zubehör und andere Elektronikprodukte

19. Nov. 2018 13:00 Uhr - Redaktion

Amazon hat heute die Cyber-Monday-Woche gestartet. Im Rahmen der Sonderaktion werden Elektronikprodukte sowie Zubehör für Macs und iOS-Geräte zum Teil stark vergünstigt angeboten. Beispielsweise gibt es heute den Fire TV Stick (Partnerlink) für 24,99 statt 39,99 Euro, den neuen Fire TV Stick 4K (Partnerlink) für 39,99 statt 59,99 Euro, Office 2019 Home & Student (Partnerlink) für 94,99 statt 149 Euro, bis zu 50 Prozent Rabatt auf Monitore (Partnerlink), bis zu 36 Prozent Nachlass auf Speicherprodukte (Partnerlink), bis zu 50 Prozent Rabatt auf Multifunktionsdrucker und Anker-Ladergeräte um bis zu 48 Prozent vergünstigt (Partnerlink).

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Neue DTP-Software Affinity Publisher: Mac-Version macht Fortschritte, erste Finalversion in Reichweite

19. Nov. 2018 11:00 Uhr - Redaktion

Im August ist eine erste Betaversion von Affinity Publisher erschienen. Seitdem hat der englische Softwarehersteller Serif Labs viel Feinschliff an dem neuen DTP-Programm geleistet. Bis zur Markteinführung wird es indes nicht mehr lange dauern - in wenigen Wochen soll es soweit sein. Erwartet wird das Release für Anfang oder Mitte Dezember.

Techno-Grafik
Freitag, 16. November 2018
Top-News

macOS 10.14.2 und iOS 12.1.1: Neue Builds jetzt im öffentlichen Betatest

16. Nov. 2018 11:15 Uhr - Redaktion

Am gestrigen Donnerstag hat Apple die kommenden Betriebssystemupdates macOS 10.14.2 und iOS 12.1.1 in neuen Betaversionen für Entwickler veröffentlicht. Nun können die aktuellen Vorabfassungen auch von Mitgliedern des Betatestprogramms heruntergeladen werden. Zum Download stehen Build 18C48a von macOS 10.14.2 und Build 16C5050a von iOS 12.1.1 bereit.

Apple: Großes Update für Profi-Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X (Update)

16. Nov. 2018 00:15 Uhr - Redaktion

Apple hat der High-End-Videobearbeitungslösung Final Cut Pro X ein umfangreiches Update spendiert. Die Version 10.4.4 wartet mit mehreren Neuerungen auf, darunter eine Rauschreduzierung, Unterstützung für Workflow-Erweiterungen von Drittanbietern (ermöglicht Anbindung an CatDV, Frame.io, Shutterstock und andere Dienste), Untertitel im SRT-Format, ein Timecode-Fenster, ein Farbvergleichs-Viewer und ein Comic-Filter.

Apple: Compressor erhält 64-Bit-Unterstützung, Motion erweiterte Farbkorrektur

16. Nov. 2018 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat nicht nur Final Cut Pro X 10.4.4 mit mehreren Neuerungen veröffentlicht, sondern auch Updates für die Begleitprogramme Compressor und Motion zum Download bereitgestellt. Compressor 4.4.2 wurde auf den 64-Bit-Betrieb für erhöhte Performance und verbesserte Unterstützung großer Projektdateien umgestellt (32-Bit-Codecs werden weiterhin unterstützt).

DTO
Weitere Meldungen

Ticker: Updates für Firefox und Fritz!Box 6590 Cable; Günstige Leihfilme im iTunes-Store; Rabatt auf Harry-Potter-Filme in 4K HDR

16. Nov. 2018 16:30 Uhr - Redaktion

Update für Firefox - die Version 63.0.3 des Web-Browsers verbessert die Stabilität und behebt Probleme bei der Nutzung von WebGL-basierten Spielen und mit langsamen Ladezeiten bei bestimmten Proxy-Konfigurationen. Download per Aktualisierungsfunktion (Menü "Firefox" => "Über Firefox"). +++ Günstige Leihfilme im iTunes-Store - der Thriller "Alles Geld der Welt" mit Christopher Plummer, Mark Wahlberg und Michelle Williams kann an diesem Wochenende für nur 0,99 Euro ausgeliehen werden, ebenso die Komödie "22 Jump Street" (Partnerlinks). +++ Update für Fritz!Box 6590 Cable - das Fritz!OS 7.01 verbessert die Stabilität und behebt viele Fehler. +++ Rabatt auf Harry-Potter-Filme in 4K HDR - die Complete Collection mit allen acht Filmen wird in 4K-HDR-Qualität im iTunes-Store kurzzeitig für nur 31,92 Euro angeboten, Einzelfilme gibt es für je 3,99 Euro (Partnerlink; mit iTunes-Extra-Bonusmaterial).

Neues Bundle mit Bildbearbeitung Acorn, Windows-Laufzeitumgebung CrossOver und acht weiteren Mac-Programmen

16. Nov. 2018 16:00 Uhr - Redaktion

StackSocial hat ein neues Bundle mit zehn Mac-Anwendungen (Partnerlink) aufgelegt. Enthalten sind beispielsweise die Bildbearbeitung Acorn 6 und CrossOver 18. CrossOver ermöglicht die Nutzung von Windows-Software auf dem Mac ohne Windows-Betriebssystem. Das Bundle kostet 25 US-Dollar – MacGadget-Leser können mit einem Rabatt-Code fünf US-Dollar sparen.

Zum Nachrichtenarchiv...