Der Mac im Fokus

Freitag, 20. Juli 2018
Top-News

Eine Betrachtung zur Performance der 2018er MacBook-Pro-Generation

20. Jul 2018 12:00 Uhr - Redaktion

Wieder einmal wird eine Sau durch die mediale Welt getrieben. Diesmal hört sie auf den Namen "Neues MacBook Pro langsamer als Vorgängermodell" und sorgt – wie es leider in einem von Skandalisierung getriebenen Internet heute an der Tagesordnung ist – für aufgeregte, effekthascherische Schlagzeilen. MacGadget versucht sich an einer nüchternen Betrachtung.

ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf "Homeworld Remastered Collection"; Update für Twitter-Client Tweetbot; WhatsApp beschränkt Weiterleitungen

20. Jul 2018 19:30 Uhr - Redaktion

Rabatt auf "Homeworld Remastered Collection" - das ab OS X Mavericks lauffähige Weltraum-Strategiespiel ist kurzzeitig für 10,99 statt 34,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). Enthalten sind modernisierte Versionen der Klassiker Homeworld und Homeworld 2. +++ Update für Twitter-Client Tweetbot - die Version 3.0.6 unterstützt nun die Multitouch-Geste für Bilder-Zoom und verbessert die Handhabung von Thumbnails, Videos und Retweets. +++ WhatsApp beschränkt Weiterleitungen - Mitteilungen lassen sich künftig nur noch an maximal 20 Personen gleichzeitig weiterleiten, bisher liegt das Limit bei 250. Die Facebook-Tochter will damit gegen die Fake-News-Verbreitung vorgehen.

Pflichtdownload fürs iPhone: WarnWetter in neuer Version erschienen

20. Jul 2018 16:30 Uhr - Redaktion

Sommerzeit - Unwetterzeit. Schwere Gewitter können nicht nur große Schäden verursachen, sondern auch lebensgefährlich sein. Hinzu kommen Hitze und hohe UV-Strahlung, die ebenfalls negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Vor all diesen Gefahren warnt die kostenlose App WarnWetter des Deutschen Wetterdienstes. Sie liefert Warnmeldungen für definierte Regionen als Push-Benachrichtungen aus und sollte auf keinem iPhone fehlen.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Wochenend-Aktion im iBooks-Store: Historischer Roman "Die Brückenbauer" im Angebot

20. Jul 2018 10:30 Uhr - Redaktion

Apple bietet ab heute im Rahmen der iBooks-Store-Sonderaktion "Pageturner fürs Wochenende" den historischen Roman "Die Brückenbauer" (Partnerlink) vergünstigt für 1,99 statt 8,99 Euro an. Das 800seitige Werk vom Autor Jan Guillou wird von Nutzern plattformübergreifend im Durchschnitt positiv bewertet und bildet den Auftakt zu einer mehrteiligen Familiensaga, die im 20. Jahrhundert spielt.

Donnerstag, 19. Juli 2018
Top-News
Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf iTunes-Store-Karten; Update für coconutBattery; Neue Safari-Testversion

19. Jul 2018 20:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf iTunes-Store-Karten - mit Sonderaktionen für iTunes-Karten sieht es in dieser Woche schlecht aus, eine regional begrenzte Aktion soll der Vollständigkeit halber erwähnt werden: Bei V-Markt (München, Oberbayern, Schwaben, Mainburg) gibt es bis zum 25.07. die 25-Euro- und die 50-Euro-Karte jeweils um 15 Prozent vergünstigt. +++ Update für coconutBattery - die Version 3.6.8 bietet Optimierungen und Bug-Fixes. Das Gratis-Programm gibt Informationen zu Akkus (MacBooks, iOS) aus und bietet eine Restlaufzeitanzeige. +++ Neue Safari-Testversion - die Technology Preview 61 ermöglicht das Testen der Neuerungen von Safari 12, das im Herbst für macOS Mojave, High Sierra und Sierra erscheint.

Firefox Lockbox: iOS-App jetzt auch in Deutschland verfügbar

19. Jul 2018 14:30 Uhr - Redaktion

Am Dienstag berichteten wir über die neue Mozilla-App Firefox Lockbox. Sie ermöglicht unter iOS den Zugriff auf die im eigenen Firefox-Account gespeicherten Login-Daten für Web-Seiten. Nachdem die App bislang nur in Nordamerika und einigen anderen Ländern verfügbar war, kann sie nun auch hierzulande genutzt werden.

AVM: Fritz!OS 7 für viele Router-Modelle steht in den Startlöchern

19. Jul 2018 11:30 Uhr - Redaktion

Zur IT-Fachmesse Cebit 2018 in Hannover kündigte AVM ein umfangreiches Update für seine WLAN-Router mit vielen Neuerungen an, darunter eine höhere WLAN-Performance, Leistungsverbesserungen für USB-Geräte, zusätzliche Mesh-Funktionen und vereinfachte Hotspot-Einrichtung. Nun teilte das Berliner Unternehmen mit, dass sich die Entwicklungsarbeiten am Fritz!OS 7 "in den letzten Zügen befinden".

Zum Nachrichtenarchiv...