Der Mac im Fokus

Freitag, 16. November 2018
Top-News

macOS 10.14.2 und iOS 12.1.1: Neue Builds jetzt im öffentlichen Betatest

16. Nov. 2018 11:15 Uhr - Redaktion

Am gestrigen Donnerstag hat Apple die kommenden Betriebssystemupdates macOS 10.14.2 und iOS 12.1.1 in neuen Betaversionen für Entwickler veröffentlicht. Nun können die aktuellen Vorabfassungen auch von Mitgliedern des Betatestprogramms heruntergeladen werden. Zum Download stehen Build 18C48a von macOS 10.14.2 und Build 16C5050a von iOS 12.1.1 bereit.

Apple: Großes Update für Profi-Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X (Update)

16. Nov. 2018 00:15 Uhr - Redaktion

Apple hat der High-End-Videobearbeitungslösung Final Cut Pro X ein umfangreiches Update spendiert. Die Version 10.4.4 wartet mit mehreren Neuerungen auf, darunter eine Rauschreduzierung, Unterstützung für Workflow-Erweiterungen von Drittanbietern (ermöglicht Anbindung an CatDV, Frame.io, Shutterstock und andere Dienste), Untertitel im SRT-Format, ein Timecode-Fenster, ein Farbvergleichs-Viewer und ein Comic-Filter.

Apple: Compressor erhält 64-Bit-Unterstützung, Motion erweiterte Farbkorrektur

16. Nov. 2018 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat nicht nur Final Cut Pro X 10.4.4 mit mehreren Neuerungen veröffentlicht, sondern auch Updates für die Begleitprogramme Compressor und Motion zum Download bereitgestellt. Compressor 4.4.2 wurde auf den 64-Bit-Betrieb für erhöhte Performance und verbesserte Unterstützung großer Projektdateien umgestellt (32-Bit-Codecs werden weiterhin unterstützt).

ProSaldo
Weitere Meldungen
Techno-Grafik
Donnerstag, 15. November 2018
Top-News

Apple: macOS 10.14.2 und iOS 12.1.1 drehen weitere Testrunde

15. Nov. 2018 19:30 Uhr - Redaktion

Apple hat heute die kommenden Updates macOS 10.14.2 und iOS 12.1.1 in jeweils einer dritten Betaversion veröffentlicht. Der Hersteller setzt damit den Feinschliff an den neuen, im September eingeführten Betriebssystem macOS Mojave und iOS 12 fort. Die Finalversionen der beiden Betriebssystemupdates werden für Anfang oder Mitte Dezember erwartet.

Dividende: Apple schüttet 3,5 Milliarden US-Dollar an Aktionäre aus, AAPL auf Talfahrt

15. Nov. 2018 12:00 Uhr - Redaktion

Apple nimmt heute die vierteljährliche Dividendenausschüttung vor. Die Dividende hatte das Unternehmen im Frühjahr erhöht - um 16 Prozent von 0,63 auf 0,73 US-Dollar je Aktie. Sie wird an jene Anteilseigner gezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 12. November Apple-Stammaktien besaßen. Basierend auf 4,75 Milliarden im Umlauf befindlichen Apple-Aktien ergibt sich ein Ausschüttungsvolumen von rund 3,5 Milliarden US-Dollar. Unterdessen befindet sich die Apple-Aktie auf Talfahrt.

DTO
Weitere Meldungen

Epson: Schneller Foto-Scanner mit Mac-Unterstützung

15. Nov. 2018 16:30 Uhr - Redaktion

Epson hat mit dem FastFoto FF-680W einen neuen Einzugsscanner zur Digitalisierung großer Fotobestände angekündigt. Er soll sich durch eine hohe Scangeschwindigkeit auszeichnen und 30 Bilder im gängigen Format zehn mal 15 Zentimeter in nur einer halben Minute (ein Bild pro Sekunde) verarbeiten können (bei einer Auflösung von 300 dpi).

Professionelle Musikproduktion mit dem Mac: Steinberg kündigt Cubase 10 an

15. Nov. 2018 15:00 Uhr - Redaktion

Steinberg hat die Verfügbarkeit von Cubase 10 bekannt gegeben. Die Mac-kompatible Musikproduktionssoftware, die im nächsten Jahr ihr 30jähriges Bestehen feiert, hat im aktuellen Release viele Neuerungen erhalten, darunter ein überarbeiteter Channel-Strip für das Mischen, volle Unterstützung für Retina-Bildschirme, eine verbesserte Version des Tonhöhenkorrektur-Werkzeugs VariAudio, Im- und Export von AAF-Dateien, ein Latenzmonitor, die Funktion Audio-Alignment (gelayerte Gesangsspuren synchronisieren) und eine modernisierte Audio-Engine mit Unterstützung für 64-Bit-Fließkommaberechnungen.

Bildbearbeitungs-Suite Nik Collection 2018 an macOS Mojave angepasst: Vorgängerversion weiterhin gratis erhältlich

15. Nov. 2018 13:15 Uhr - Redaktion

Im Herbst letzten Jahres hat DxO die Bildbearbeitungs-Suite Nik Collection von Google übernommen, in diesem Sommer präsentierte das französische Unternehmen die Version 2018. Nun ist für die runderneuerte Plug-in-Sammlung ein erstes größeres Update erschienen. Die Nik Collection 2018 1.1 ergänzt volle Unterstützung für das Betriebssystem macOS Mojave und die Adobe-Programme Photoshop CC 20.0, Photoshop Elements 2019 sowie Lightroom Classic 8.0.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Neues Bundle mit Bildbearbeitung Acorn, Windows-Laufzeitumgebung CrossOver und acht weiteren Mac-Programmen

15. Nov. 2018 11:15 Uhr - Redaktion

StackSocial hat ein neues Bundle mit zehn Mac-Anwendungen (Partnerlink) aufgelegt. Enthalten sind beispielsweise die Bildbearbeitung Acorn 6 und CrossOver 18. CrossOver ermöglicht die Nutzung von Windows-Software auf dem Mac ohne Windows-Betriebssystem. Das Bundle kostet 25 US-Dollar – MacGadget-Leser können mit einem Rabatt-Code fünf US-Dollar sparen.


Mittwoch, 14. November 2018
Top-News
DTO
Weitere Meldungen

Ticker: Update für Little Snitch; Preisobergrenze für Europa-Telefonate; Telekom informiert über Vectoring-Ausbau

14. Nov. 2018 18:30 Uhr - Redaktion

Update für Little Snitch - die Version 4.2.3 der Firewall-Software behebt mehrere Fehler, darunter eine Absturzursache. Einige User vermelden unter macOS Mojave lange Bootzeiten mit Little Snitch - der Hersteller hat sich dazu bislang nicht geäußert. +++ Preisobergrenze für Europa-Telefonate - das EU-Parlament hat heute eine Kostenbegrenzung für Gespräche in andere EU-Staaten beschlossen, der Preis dafür darf ab Mai 2019 maximal 19 Cent/Minute betragen (Festnetz und Mobilfunk). Die Roaming-Gebühren wurden bereits letztes Jahr abgeschafft. +++ Telekom informiert über Vectoring-Ausbau - demnach sind in Brandenburg 200.000 weitere Haushalte mit der modernen DSL-Technologie (bis zu 100 Mbit/Sekunde) versorgt worden. Parallel dazu wird der Supervectoring-Ausbau (bis zu 250 Mbit/Sekunde) vorangetrieben.

Microsoft veröffentlicht Updates für Office 2016 und Office 2019

14. Nov. 2018 13:30 Uhr - Redaktion

Microsoft hat die November-Updates für Office 2016 und Office 2019 bereitgestellt. Nutzer von Office 2016 können sich die Version 16.16.4 herunterladen, die Fehlerkorrekturen bietet und zwei als kritisch eingestufte Sicherheitslücken schließt, die die Schadcode-Einschleusung über manipulierte Excel-Dateien ermöglichten. Wie berichtet, wird Office 2016 noch sieben Jahre lang Sicherheitsupdates erhalten.

Movie-Mittwoch im iTunes-Store: Action-Abenteuer "Rampage - Big Meets Bigger" vergünstigt zum Ausleihen

14. Nov. 2018 10:30 Uhr - Redaktion

Apple setzt die beliebte iTunes-Store-Sonderaktion Movie-Mittwoch fort: Heute kann der Blockbuster "Rampage - Big Meets Bigger" (Partnerlink) vergünstigt für 1,99 Euro ausgeliehen werden. Das knapp zweistündige Action-Abenteuer mit Hollywood-Star Dwayne Johnson in der Hauptrolle lief im Frühjahr in den Kinos und wird von Nutzern im Durchschnitt positiv bewertet. Der Film - eine Adaption des Videospiels Rampage - liegt sowohl in HD- als auch in 4K-Auflösung mit HDR-Unterstützung vor.

Zum Nachrichtenarchiv...