Der Mac im Fokus

Montag, 19. August 2019
Top-News

iOS 12.4: Schwere Sicherheitslücke macht iPhones angreifbar

19. Aug. 2019 14:30 Uhr - Redaktion

Sicherheitspanne bei Apple: Eine schwerwiegende Kernel-Schwachstelle, die im Mai mit iOS 12.3 geschlossen wurde, ist in der aktuellen Betriebssystemversion 12.4 wieder aufgetaucht und gefährdet die Sicherheit von iPhone, iPad und iPod touch. Durch die Schwachstelle können Angreifer das iOS-Sicherheitssystem komplett aushebeln und beliebigen (Schad-) Code ausführen.

Apple startet internen Betatest von neuem Spieledienst Arcade

19. Aug. 2019 13:30 Uhr - Redaktion

Bei Apple laufen bereits seit längerer Zeit Bemühungen, die Abhängigkeit vom schwächelnden iPhone-Absatz zu reduzieren. Zu den ergriffenen Maßnahmen gehören neben einer deutlich höheren Aktivität in der Mac-Sparte (häufigere Hardware-Aktualisierungen, verstärkte Ausrichtung auf den Pro-Bereich, Technologien zur Vergrößerung des Software-Angebots...) und einem Ausbau des Zubehörgeschäfts (Apple Watch, AirPods...) die Einführung zusätzlicher Dienstleistungen. Hier hat das Unternehmen im Frühjahr mit Apple News+, Apple TV+, Apple Card und Apple Arcade gleich vier neue Angebote angekündigt.

ProSaldo
Weitere Meldungen

World of Warcraft: Classic-Version feiert Comeback

19. Aug. 2019 16:30 Uhr - Redaktion

World of Warcraft feiert heuer 15jähriges Bestehen: Im November 2004 ging das Online-Rollenspiel an den Start und trat einen bis heute anhaltenden Siegeszug an. World of Warcraft hat viele Millionen Fans auf der ganzen Welt, wird von Blizzard Entertainament gehegt und gepflegt und regelmäßig mit Add-ons erweitert. Die aktuelle Erweiterung Battle for Azeroth stellte am Tag des Releases sogar einen neuen Verkaufsrekord auf (3,4 Millionen Stück). Zum Jubiläum lässt der Hersteller die ursprüngliche Version wieder aufleben.

Open-Source-Videobearbeitung Shotcut: Update mit Fehlerkorrekturen und Optimierungen erschienen

19. Aug. 2019 12:30 Uhr - Redaktion

Die kostenlose Videobearbeitungssoftware Shotcut steht ab sofort in der Version 19.08 zum Download bereit. Es handelt sich dabei um ein Wartungsupdate, das mit vielen Fehlerkorrekturen sowie mit Optimierungen für Zuverlässigkeit und Leistung in Bereichen wie Benutzeroberfläche, Filter, Export und Unterstützung mehrerer Monitore aufwartet. Außerdem ist nun die Batch-Konvertierung mit Bild-Stabilisierung und Audio-Normalisierung möglich.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Produktdatenbank Mactracker jetzt mit technischen Spezifikationen der neuen Apple-Hardware

19. Aug. 2019 11:30 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Ian Page hat dem Programm Mactracker heute ein Update spendiert. Die kostenfreie Software enthält die vollständigen Spezifikationen aller von Apple hergestellten Produkte seit dem Gründungsjahr 1976, angefangen vom Apple I bis hin zur aktuellen Hardware der Kategorien Mac, iPhone, Apple Watch, iPad, Apple TV, Betriebssysteme und Zubehör (Bildschirme, Router, Eingabegeräte...).

Techno-Grafik
Freitag, 16. August 2019
Top-News

Apple verteilt stilles Sicherheitsupdate an Macs

16. Aug. 2019 11:00 Uhr - Redaktion

Neben traditionellen Sicherheitsupdates, mit denen Schwachstellen behoben werden, liefert Apple regelmäßig sogenannte stille Systemaktualisierungen an Macs aus, die ebenfalls zur Erhöhung der Sicherheit beitragen. So auch diesmal: Der Hersteller hat heute mit der Auslieferung von neuen Definitionen (Version 1.48; MRTConfigData) für das Malware Removal Tool (MRT) begonnen. Das MRT kümmert sich um die automatische Beseitigung von bekannter Malware sowie Adware während des Bootvorgangs – ein Neustart alle paar Tage ist daher empfehlenswert.

Apple: iOS 13, watchOS 6 und tvOS 13 nähern sich Fertigstellung

16. Aug. 2019 10:00 Uhr - Redaktion

Die Entwicklungsarbeiten an iOS 13, watchOS 6 und tvOS 13 biegen auf die Zielgerade ein: Apple hat die neuen Betriebssysteme in jeweils einer siebten Vorabfassung mit vielen Fehlerkorrekturen und Optimierungen veröffentlicht. iOS 13, watchOS 6 und tvOS 13 befinden sich inzwischen seit zweieinhalb Monaten im Betatest. Die Finalversionen sind nur noch wenige Wochen entfernt, sie werden für Mitte September erwartet.

Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf MacBook-Ständer; Google vor Siri und Alexa; Fritz!OS-Updates

16. Aug. 2019 20:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf MacBook-Ständer - bei Amazon ist BookArc von Twelve South für MacBook (Air/Pro) momentan für 49,99 statt 59,99 Euro erhältlich (Partnerlink). Der Ständer ermöglicht die platzsparende vertikale Aufbewahrung – ideal für den Betrieb im zugeklappten Zustand in Verbindung im Maus, Tastatur und Bildschirm. +++ Google vor Siri und Alexa - in einem Test hat der Google Assistant 92,9 Prozent aller Fragen richtig beantwortet, Siri kam auf 83,1 Prozent und Alexa auf 79,8 Prozent. Gegenüber dem letzten Test vor einem Jahr verbesserten sich alle drei Sprachassistenten. +++ Fritz!OS-Updates - die Version 7.12 mit Bug-Fixes und Optimierungen ist nun auch für die Fritz!WLAN Repeater 1160 und 1750E verfügbar.

Verlosung: 10x Mac-Projektmanagementsoftware iTaskX 4.0 zu gewinnen

16. Aug. 2019 19:00 Uhr - Redaktion

iTaskX ist eine professionelle Mac-Anwendung zur Planung, Überwachung und Abwicklung von Projekten aller Art. Sie eignet sich für den Einsatz in Industrie, Gewerbe und Dienstleistungsbereich, beispielsweise zur Organisation von Veranstaltungen, zur Produktentwicklung, zur Verwaltung von Kundenaufträgen oder zur Erstellung von Bauzeit- und Mediaplänen. Gemeinsam mit dem Hersteller Techno-Grafik verlost MacGadget zehn Einzelplatzlizenzen von iTaskX.

Apple-Ladengeschäft in Zürich zieht um

16. Aug. 2019 15:00 Uhr - Redaktion

Apple hat bekannt gegeben, dass der Retail-Store in Zürich zum Monatsende umzieht. Bislang findet sich das Ladengeschäft in der Bahnhofstraße 77. Die neue Örtlichkeit ist davon allerdings nicht weit entfernt: Rennweg 43. Damit bleibt der Mac- und iPhone-Hersteller weiterhin im Stadtzentrum von Zürich vertreten.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten