Der Mac im Fokus

Montag, 28. September 2020
Top-News

Apple: Sicherheitsupdate 2020-005 für macOS Mojave macht Probleme (Update)

28. Sep 2020 15:30 Uhr - Redaktion

Das Ende letzter Woche von Apple bereitgestellte Sicherheitsupdate 2020-005 für macOS Mojave sorgt offenbar für teils gravierende Schwierigkeiten. Einer wachsenden Zahl an Nutzerberichten zufolge sind nach der Installation der Systemaktualisierung unter anderem folgende Probleme zu beobachten: Langsamer Systemstart, hohe Lüfterdrehzahlen, schlechte Performance mitsamt nahezu unbenutzbarem Finder, hohe Arbeitsspeicherauslastung, keine Erstellung neuer Useraccounts möglich, hohe Aktivität in den Systemlogs und zum Teil merkwürdige Fehlermeldungen.

Jetzt auch im Apple-Book-Store: Deutsches Benutzerhandbuch zu iOS/iPadOS 14 erschienen

28. Sep 2020 12:30 Uhr - Redaktion

Apple hat die deutschsprachige iPhone- und iPad-Dokumentation auf den neuesten Stand gebracht. Es werden nun alle Änderungen und Neuerungen des seit kurzem verfügbaren Betriebssystems iOS/iPadOS 14 berücksichtigt - von Home-Screen-Widgets, der App-Mediathek und dem kompakten Anrufdesign über App-Clips, Übersetzungen und Bild-in-Bild-Funktion bis hin zu den Verbesserungen für Kamera, Karten, Siri und Fotos.

NCP Top-News
ProSaldo
Weitere Meldungen

E-Books mit dem Mac verwalten: calibre 5.0 ist da

28. Sep 2020 16:30 Uhr - Redaktion

Mit calibre lassen sich E-Books aus unterschiedlichen Quellen verwalten, lesen und konvertieren. Nun ist das kostenlose, Mac-kompatible Programm in der Version 5.0 erschienen. calibre steht unter einer Open-Source-Lizenz und unterstützt eine Vielzahl an E-Book-Formaten, einschließlich EPUB, AZW, MOBI und PDF.

Ticker: Günstiges Lightning-auf-USB-C-Kabel; O2 startet 5G-Netz; Update für Videobearbeitung Shotcut

28. Sep 2020 14:30 Uhr - Redaktion

Günstiges Lightning-auf-USB-C-Kabel - das Produkt von AmazonBasics mit 1,8 Metern Länge (Apple-MFi-zertifiziert) zum schnellen Aufladen von iOS-Geräten ist momentan für 13,24 Euro zu haben, eine robustere Ausführung mit Nylon-Ummantelung gibt es für 13,63 Euro (Partnerlinks). +++ O2 startet 5G-Netz - am 03. Oktober geht die neue Mobilfunktechnik in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main und Köln in Betrieb. Der 5G-Ausbau soll in den nächsten Monaten in "großen Schritten" vorangetrieben werden, so O2. +++ Update für Videobearbeitung Shotcut - die Version 20.09.27 verbessert die Stabilität und behebt Fehler. Das kostenfreie Programm läuft ab OS X Yosemite.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Update für freie E-Mail-Software Thunderbird verbessert OpenPGP-Unterstützung und Sicherheit

28. Sep 2020 11:30 Uhr - Redaktion

Die Mozilla-Tochterfirma MZLA hat die kostenlose E-Mail-Software Thunderbird in der Version 78.3.1 vorgelegt. Das Update bietet Verbesserungen für die OpenPGP-Unterstützung (darunter Leistungsoptimierungen für die Entschlüsselung umfangreicher Nachrichten) sowie die Benutzeroberfläche und behebt Fehler in vielen Bereichen der Anwendung.

Apple stellt neue iCloud-Software für Windows zum Download bereit

28. Sep 2020 10:30 Uhr - Redaktion

Apple hat "iCloud für Windows" in der Version 7.21 (für Windows 7 und Windows 8) und in der Version 11.4 (für Windows 10) vorgelegt. Mit der Software können Windows-Nutzer auf die diversen Internet-Dienste des kalifornischen Unternehmens zugreifen. Sie gewährleistet außerdem die Synchronisation mit Mac und iOS-Geräten.

Techno-Grafik
Freitag, 25. September 2020
Top-News

watchOS 7: Erstes Update ist da

25. Sep 2020 04:00 Uhr - Redaktion

Eine Woche nach der Markteinführung von watchOS 7 hat Apple ein erstes Update für das neue Computeruhr-Betriebssystem vorgelegt. Die Version 7.0.1 enthält nach Herstellerangaben "Verbesserungen und Fehlerbehebungen, einschließlich: Behebung eines Problems, bei dem bei einigen Benutzern bestimmte Zahlungskarten in Wallet deaktiviert waren".

Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf HomeKit-Heizkörperthermostat von Bosch; Apple erklärt Privatsphären-Einstellungen in iOS/iPadOS; AVM informiert über Fritz!Fon-Verbesserungen

25. Sep 2020 16:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf HomeKit-Heizkörperthermostat von Bosch - das Produkt ist bei Amazon derzeit für 41,42 statt 59,95 Euro zu haben (Partnerlink). Der deutsche Hersteller unterstützt HomeKit seit August. Außerdem gibt es die Bosch-Smart-Home-App für iOS/iPadOS. +++ Apple erklärt Privatsphären-Einstellungen in iOS/iPadOS - ein neues Video-Tutorial des Herstellers befasst sich mit dem Thema. Es liegt bislang nur auf Englsich vor. +++ AVM informiert über Fritz!Fon-Verbesserungen - "Wer eine Fritz!Box ab Fritz!OS 7.20 nutzt, kann das Update für die Fritz!Fon-Modelle C6, C5 und C4 ganz einfach über die Fritz!Box-Oberfläche fritz.box starten", so der Hersteller.

Apple legt Wartungsupdate für Entwicklungsumgebung Xcode 12 vor

25. Sep 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Apple hat der neuen Entwicklungsumgebung Xcode 12 ein erstes Update spendiert. Die Version 12.0.1 behebt Absturzprobleme sowie weitere Fehler. Während Xcode 12.0.1 ausschließlich auf Intel-basierten Macs läuft, bietet das im Betatest befindliche Xcode 12.2 volle Unterstützung für Macs mit Apple-Prozessoren.

Apple: Codec-Update für Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X

25. Sep 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat das Update "Pro Video Formats 2.1.3" veröffentlicht. "Pro Video Formats" ergänzt die Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X, das Animations- und Effektprogramm Motion und die Encoding- und Ausgabesoftware Compressor um Unterstützung für professionelle Video-Codecs, darunter ProRes RAW, AVC, XAVC, DVCPRO, HDV und MXF.

Passwortmanager Enpass: Lebenslange Lizenz kurzzeitig stark vergünstigt erhältlich

25. Sep 2020 09:00 Uhr - Redaktion

Der Passwortmanager Enpass lässt sich unter macOS, Linux und Windows vollständig kostenlos nutzen. Für iOS/iPadOS und Android bietet der Hersteller neben einer kostenfreien Basisversion eine uneingeschränkte, lebenslange Lizenz für 59 US-Dollar an. Bei StackSocial (Partnerlink) ist die Enpass Lifetime License vorübergehend für nur 24,99 US-Dollar zu haben, wobei sich der Preis mit dem Rabattcode vipsale40 (einzugeben nach Klick auf "Checkout") auf lediglich 15 US-Dollar verringert. Schnäppchenjäger sollten sich beeilen, da der Code bald ausläuft.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten