Der Mac im Fokus

Freitag, 12. April 2024
Top-News

Apple erlaubt künftig gebrauchte Originalteile für Reparaturen

12. Apr. 2024 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat eine Verbesserung für die Hardware-Reparatur bekanntgegeben: Sowohl Endkunden (im Rahmen des Self-Service-Reparaturprogramms) als auch unabhängige Dienstleister können künftig gebrauchte Originalteile für Reparaturen verwenden. Der Start ist für den Herbst geplant, zunächst für die iPhone-15-Modellreihe.

Keine Überraschung: Apple arbeitet an M4-Macs

12. Apr. 2024 11:00 Uhr - Redaktion

Auf den M3 folgt der M4, auf den M4 folgt der M5 usw.: Die kontinuierliche Verbesserung der Mac-Prozessoren ist elementarer Bestandteil von Apples Entwicklungsabteilung. Nun gibt es neue Gerüchte-Wasserstandsmeldungen: Demnach könnte es die ersten M4-Modelle bereits gegen Jahresende geben - oder auch erst Anfang 2025?

NCP Top-News
ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Rabatte auf M3-Macs; Neues iPhone-Tutorial von Apple; Google One VPN wird eingestellt

12. Apr. 2024 15:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf iMac M3 (Werbepartnerlink*) - der Apple-Vertriebspartner Amazon bietet das Einstiegsmodell des 24-Zoll-Rechners derzeit um 13 Prozent preisreduziert für 1389 statt 1599 Euro an, das Basismodell des MacBook Air M3 (Werbepartnerlink*) gibt es um 11 Prozent vergünstigt für 1159 statt 1299 Euro (zum Thema: Kleiner Leitfaden Mac-Kauf). +++ Neues iPhone-Tutorial von Apple - der Clip zeigt, wie sich das Betriebssystem des Smartphones aktualisieren lässt. Es gibt auch ein Tutorial für iPads zu diesem Thema. +++ Google One VPN wird eingestellt - der auch für Mac, iPhone und iPad angebotene Dienst soll im Laufe des Jahres vom Netz gehen. Google begründet dies mit der geringen Nutzerzahl.

Vodafone: Mobilfunktarife direkt auf dem iPad buchen

12. Apr. 2024 14:00 Uhr - Redaktion

Der Mobilnetzbetreiber Vodafone hat eine Neuerung für iPads bekanntgegeben: Nutzer des Tablets haben ab sofort die Möglichkeit, einen neuen Vodafone-Mobilfunkvertrag direkt auf dem Geräte abzuschließen - ohne dass dazu via Web-Browser der Onlineshop des Anbieters besucht werden muss.

Clocker: Kostenlose Weltzeituhr für die Mac-Menüleiste

12. Apr. 2024 13:00 Uhr - Redaktion

Viele Anwender lassen sich in der Menüleiste die aktuelle Uhrzeit anzeigen. macOS nutzt dazu standardmäßig die eingestellte Zeitzone und berücksichtigt automatisch Sommer- und Winterzeit. Was hingegen in der Menüleiste fehlt, ist eine Weltzeituhr zur Darstellung der Ortszeiten von mehreren Städten unterschiedlicher Zeitzonen. Abhilfe schafft ein kostenfreies, quelloffenes Programm.

Houdah Software

Pixelmator Pro erhält Textbearbeitung für PDFs

12. Apr. 2024 10:00 Uhr - Redaktion

Die Mac-Bildbearbeitungssoftware Pixelmator Pro ist in der Version 3.5.8 erschienen. Wichtigste Neuerung: Das Programm ermöglicht nun die Bearbeitung von Text in PDF-Dokumenten. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, frei anpassbare Umrisse um Textebenen zu erstellen.

Techno-Grafik
Donnerstag, 11. April 2024
Top-News

Apple Watch: Eingabeprobleme betreffen weitere Modelle

11. Apr. 2024 11:00 Uhr - Redaktion

In eines der letzten watchOS-Updates hat sich ein Fehler eingeschlichen, der ohne Zutun des Anwenders, d. h. ohne Berührung des Bildschirms, Aktionen auslösen kann. Von Apple bestätigt wurde das Problem bislang nur für die Apple Watch Series 9 und die Apple Watch Ultra 2. Nun musste der Hersteller einräumen, dass auch die Series 7 und 8 sowie die Ultra 1 betroffen sind.

Apple veröffentlicht Safari Technology Preview 192

11. Apr. 2024 10:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die Safari Technology Preview 192 zum Download bereitgestellt. Mit den regelmäßig aktualisierten Safari-Builds gibt das Unternehmen Einblick in den Entwicklungsfortschritt des Web-Browsers und informiert Anwender und Entwickler über Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerkorrekturen, die demnächst in den stabilen Versionszweig (Safari 17.x) eingepflegt werden.

Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf drahtloses Belkin-Ladegerät; Zoom informiert über Sicherheitslücken; Update für AusweisApp des Bundes

11. Apr. 2024 16:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf drahtloses Belkin-Ladegerät (Werbepartnerlink*) - das Qi-zertifizierte Produkt lädt iPhone und AirPods-Hüllen mit bis zu 15 Watt und ist bei Amazon kurzzeitig für 12,99 statt 24,99 Euro erhältlich. Es lädt Geräte auch in leichten Kunststoffhüllen (bis zu 3 mm), der Hersteller gibt zwei Jahre Garantie. +++ Zoom informiert über Sicherheitslücken - demnach wurden zuletzt mehrere mit den Schweregraden "Mittel" und "Niedrig" eingestufte Schwachstellen in der Videokonferenzsoftware behoben. Anwender sollten darauf achten, dass die aktuelle Version (5.17.11 für macOS und iOS/iPadOS) installiert ist. +++ Update für AusweisApp des Bundes - die Version 2.1.1 für Mac, iPhone und iPad bietet folgende Änderungen: "Visuelle Anpassungen und Optimierungen der grafischen Oberfläche. Korrektur von selten auftretenden Problemen im Zusammenhang mit dem verwendeten Browser. Textuelle Anpassungen."

Apparency: Kleiner Helfer überprüft App-Sicherheit

11. Apr. 2024 14:00 Uhr - Redaktion

Bereits mehrfach berichteten wir über Suspicious Package - das kostenlose Programm macht die Inhalte von Installationspaketen auf sichere Weise sichtbar. Aus dem gleichen Hause stammt mit Apparency ein weiterer nützlicher Helfer, der überprüft, welche Sicherheitsmechanismen ein Mac-Programm unterstützt - ideal für Software, die außerhalb des Mac-App-Store bezogen wird.

Neues Strategiespiel für macOS: Inkulinati

11. Apr. 2024 13:00 Uhr - Redaktion

Ein weiterer Spiele-Neuzugang für den Mac: Inkulinati ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, das von mittelalterlichen Manuskripten inspiriert ist. Der Entwickler Yaza Games und der Publisher Daedalic Entertainment versprechen "ein nuanciertes und forderndes Spiel, das selbst die erfahrensten Strategen auf die Probe stellt".

Von System 7 bis macOS Sonoma 14: Archiv mit allen Schreibtisch-Hintergrundbildern

11. Apr. 2024 12:00 Uhr - Redaktion

Die einzelnen Hauptversionen des Mac-Betriebssystems unterscheiden sich nicht nur durch Versionsnummern, Beinamen und Funktionen, sondern werden auch durch die mitgelieferten Schreibtisch-Hintergrundbilder geprägt. Hand aufs Herz: Wer erinnert sich noch, welche Wallpaper in den 1990er Jahren bei System 7 oder Mac OS 8 dabei waren oder im Jahr 2009 mit OS X 10.6 Snow Leopard geliefert wurden?

Google schließt drei Sicherheitslücken in Web-Browser Chrome

11. Apr. 2024 09:00 Uhr - Redaktion

Unabhängige Sicherheitsforscher haben wieder eine Reihe neuer Schwachstellen im marktführenden Web-Browser Chrome aufgespürt. Der Hersteller Google, der die Entdecker mit Prämien belohnt, spricht von drei mit dem Schweregrad "Hoch" eingestuften Sicherheitslücken.

WarnWetter-App des Deutschen Wetterdienstes: Neue Funktionen, höhere Systemanforderungen

11. Apr. 2024 08:00 Uhr - Redaktion

Die WarnWetter-App des Deutschen Wetterdienstes ist auf MacGadget eine laufende Software-Empfehlung und auch jetzt im Frühjahr ein sinnvoller Begleiter für iPhones, iPads und Apple-Silicon-Macs, da sie ortsspezifisch zum Beispiel vor starken Regenfällen, Hagel, Gewittern, Nebel, glatten Straßen und anderen Naturgefahren warnt. Nun ist ein großes Update - die Version 5 - erschienen.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten