Der Mac im Fokus

Mittwoch, 19. Juni 2019
Top-News
ProSaldo
Weitere Meldungen

Neue DTP-Software Affinity Publisher ab sofort erhältlich

19. Juni 2019 19:30 Uhr - Redaktion

Serif Labs hat heute den Startschuss für Affinity Publisher gegeben. Die neue DTP-Anwendung läuft ab OS X Mavericks, ist derzeit zum Einführungspreis von 43,99 statt 54,99 Euro erhältlich und komplettiert das Software-Trio des englischen Herstellers, zu dem auch die Bildbearbeitung Affinity Photo und das Vektorzeichenprogramm Affinity Designer gehören.

Ticker: Kritische Firefox-Sicherheitslücke; Rabatt auf Thunderbolt-3-Dock; Update für PDF-Software Skim

19. Juni 2019 17:45 Uhr - Redaktion

Kritische Firefox-Sicherheitslücke - Angreifer können den Browser dadurch gezielt zum Absturz bringen. Laut Mozilla wird die Schwachstelle aktiv ausgenutzt, daher sollte das Update auf die Version 67.0.3 umgehend eingespielt werden (Menü "Firefox" => "Über Firefox"). +++ Rabatt auf Thunderbolt-3-Dock - das Elgato-Produkt bietet einen Gigabit-Ethernet-Port, eine USB-A-Schnittstelle, einen HDMI-Ausgang und einen DisplayPort-Anschluss und ist bei Amazon derzeit für 132,99 statt 149,99 Euro zu haben (Partnerlink; Thunderbolt-3-Kabel integriert). +++ Update für PDF-Software Skim - die Version 1.5.2 des Open-Source-Programms bietet Stabilitätsoptimierungen, Verbesserungen für die Oberfläche und Bug-Fixes.

RailModeller Pro: Modelleisenbahnen mit dem Mac planen

19. Juni 2019 16:00 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Jan Barnholt bietet seit vielen Jahren mit RailModeller Pro ein Mac-Programm zur Erstellung von Modelleisenbahn-Gleisplänen an. Seit kurzem liegt RailModeller Pro in der Version 6.1 vor. Das Update baut auf der 2018 eingeführten Community-Funktion zum Teilen von Gleisplänen auf.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Apple veranstaltet wieder Workshops für Kinder in Ladengeschäften

19. Juni 2019 14:00 Uhr - Redaktion

Apple hat eine Neuauflage der Sommer Camps angekündigt. Es handelt sich dabei um Workshops für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren, die in den Ladengeschäften des Mac- und iPhone-Herstellers durchgeführt werden. Vier Kurse mit einer Länge von je 90 Minuten können gebucht werden, sie befassen sich mit Musik, Programmieren, Filmemachen sowie Kunst & Design.

Für Profis: Mac-Tastatur mit RGB-Hintergrundbeleuchtung, Ziffernblock und deutschem Layout

19. Juni 2019 11:00 Uhr - Redaktion

Zu den Urgesteinen im Mac-Markt gehört zweifellos der kanadische Hersteller Matias. Das im Jahr 1989 gegründete Unternehmen hat sich auf Eingabegeräte spezialisiert und deckt Bereiche ab, die von Apple nicht bedient werden. Ein Beispiel ist eine kabelgebundene Mac-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und Ziffernblock (Amazon-Partnerlink) mit deutscher Tastaturbelegung (QWERTZ).

Techno-Grafik
Dienstag, 18. Juni 2019
Top-News

Apple verteilt stille Sicherheitsupdates an Macs: Verbesserter Schutz vor Schadsoftware

18. Juni 2019 14:30 Uhr - Redaktion

Apple hat mit der Auslieferung zweier stiller Sicherheitsupdates an Macs begonnen. Es gibt sowohl neue Definitionen (Version 1.42; MRTConfigData) für das Malware Removal Tool (MRT) als auch neue Definitionen (Version 169; Gatekeeper Configuration Data) für die Sicherheitsfunktion Gatekeeper. Die Updates werden schrittweise an alle Installationen mit macOS Mojave, macOS High Sierra, macOS Sierra und älteren Betriebssystemen ausgeliefert.

Weitere Meldungen

Ticker: Bundesregierung verfehlt Breitbandziel; Update für After Effects; Geschichte der iPhone-Werbung

18. Juni 2019 18:15 Uhr - Redaktion

Bundesregierung verfehlt Breitbandziel - Ende 2018 hatten weniger als 90 Prozent aller Haushalte in Deutschland einen Internet-Zugang mit mindestens 50 Mbit/Sekunde, eigentlich war bis zu diesem Zeitpunkt eine flächendeckende Breitband-Versorgung geplant. Von den 4,5 Milliarden Euro des Breitband-Förderprogramms wurden gerade einmal 150 Millionen Euro abgerufen. +++ Update für After Effects - die Version 16.1.2 der Animations- und Effektsoftware behebt laut Adobe über 70 Absturzursachen sowie weitere Fehler. +++ Geschichte der iPhone-Werbung - ein knapp 20minütiges Video fasst alle iPhone-Werbespots von Apple vom ersten Modell (2007) bis zum iPhone XS (2018) zusammen.

Apple Pay in Deutschland: DKB ab sofort dabei

18. Juni 2019 15:30 Uhr - Redaktion

Die Deutsche Kreditbank (DKB) hat heute die vor einigen Monaten angekündigte Unterstützung für Apple Pay aktiviert. DKB-Kunden mit Visa-Kreditkarte können ab sofort Apples Bezahldienst nutzen. Den Weg dafür ebnet die neue Version 3.0 der DKB-App.

Zum Nachrichtenarchiv...