Der Mac im Fokus

Montag, 21. Oktober 2019
Top-News

Passend für den iMac Pro: Intel stellt neue Xeon-W-Prozessoren vor

21. Okt. 2019 14:00 Uhr - Redaktion

Im iMac Pro kommen bekanntlich Workstation-Prozessoren der Xeon-W-Klasse zum Einsatz. Nun kündigte Intel eine verbesserte Xeon-W-Generation an, die sich für eine neue iMac-Pro-Modellreihe anbieten würde. Trotz höherer Leistung hat Intel die Preise deutlich gesenkt, so dass Apple einen aufgefrischten iMac Pro günstiger anbieten könnte. Beispielsweise kostet die Xeon-W-Variante mit 18 Kernen statt rund 2500 nur noch etwa 1300 US-Dollar.

Freier Platz
ProSaldo
Weitere Meldungen
Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Hoher Rabatt auf iPhone- und iPad-Gerätemanager iMazing: Alternative zu iTunes

21. Okt. 2019 10:15 Uhr - Redaktion

Zur Synchronisation von Daten zwischen Macs und iOS-Hardware setzen viele Nutzer auf iTunes. Allerdings ist die Apple-Software nicht sehr flexibel und bietet nur wenige Konfigurationsoptionen an. Eine leistungsstarke Alternative (inklusive Unterstützung für App-Downloads) ist iMazing des Schweizer Entwicklers DigiDNA. Bei StackSocial (Partnerlink) gibt es das Programm kurzzeitig wieder mit einem hohen Rabatt - für 19,99 US-Dollar (Lizenz für zwei Rechner).

Techno-Grafik
Freitag, 18. Oktober 2019
Top-News

Gerücht: AirPods Pro mit Geräuschunterdrückung zum Monatsende?

18. Okt. 2019 13:30 Uhr - Redaktion

Welche Neuheiten hat Apple für das restliche Jahr 2019 noch im Köcher? Diese Frage wird in der Gerüchteküche momentan heiß diskutiert. Bestätigt sind bislang zwei Produkte: Der neue Mac Pro und das Pro Display XDR stehen in den Startlöchern, deren Markteinführung erfolgt laut Apple in Kürze. Nun gibt es frische Spekulationen aus Fernost: Demnach sollen Ende Oktober verbesserte AirPods mit überarbeitetem Design und aktiver Geräuschunterdrückung angekündigt werden.

Apple: macOS 10.15.1 dreht weitere Testrunde

18. Okt. 2019 10:30 Uhr - Redaktion

Nachdem Apple zu Wochenbeginn ein erstes, kleineres Update für das neue Betriebssystem macOS Catalina veröffentlichte, geht der Betatest von macOS 10.15.1 weiter: Mitglieder des Entwickler- und Betatestprogramms können sich ab sofort eine zweite Vorabfassung (Build 19B77a) der kommenden Betriebssystemaktualisierung herunterladen. Die Fertigstellung von macOS 10.15.1 wird für Ende Oktober oder Anfang November erwartet.

Weitere Meldungen

Ticker: Crusader Kings 2 kurzzeitig gratis; Update für Carbon Copy Cloner; Günstige Mac-Tastatur in Spacegrau

18. Okt. 2019 22:00 Uhr - Redaktion

Crusader Kings 2 kurzzeitig gratis - das Mac-kompatible Mittelalter-Strategiespiel kann auf der Plattform Steam für wenige Tage kostenlos heruntergeladen werden (ab OS X Snow Leopard, läuft nicht unter macOS Catalina). +++ Update für Carbon Copy Cloner - die Version 5.1.13 der leistungsstarken Backupsoftware bietet zusätzliche Anpassungen an macOS Catalina. Die grundsätzliche Kompatibilität mit macOS Catalina ist bereits seit Sommer gegeben. +++ Günstigte Mac-Tastatur in Spacegrau - das Produkt des Herstellers Satechi kostet 49,99 Euro, bietet die Mac-typische Beschriftung der Sondertasten, QWERTZ-Belegung, einen Ziffernblock und ein integriertes USB-A-Anschlusskabel (Amazon-Partnerlink).

Pflichtdownload fürs iPhone: Deutscher Wetterdienst veröffentlicht Update für WarnWetter

18. Okt. 2019 12:30 Uhr - Redaktion

Der Deutsche Wetterdienst hat die beliebte App WarnWetter in der Version 2.3 veröffentlicht. Die Software informiert in Deutschland über Unwetter, Hitze, hohe UV-Strahlung, schwere Regenfälle, Hochwasser, Sturmfluten und Lawinen, liefert Warnmeldungen für definierte Regionen als Push-Benachrichtungen aus und sollte auf keinem iPhone fehlen.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten