Der Mac im Fokus

Freitag, 23. Oktober 2020
Top-News

Apple gibt Startschuss für iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPad Air 4 - aktuell bis zu vier Wochen Lieferzeit

23. Okt. 2020 14:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute den Startschuss für mehrere Produkte gegeben: Das iPhone 12 (ab 876,30 Euro), das iPhone 12 Pro (ab 1120 Euro) und die vierte iPad-Air-Generation (ab 632,60 Euro) werden ab sofort an Kunden ausgeliefert. Im Apple-Online-Shop gibt es aktuell lange Lieferzeiten von bis zu vier Wochen für Neubestellungen, abhängig vom gewählten Modell.

Marktforscher: iOS/iPadOS 14 läuft mittlerweile auf rund 45 Prozent aller iPhones und iPads

23. Okt. 2020 13:00 Uhr - Redaktion

Die Marktforschungsfirma Mixpanel hat frische Zahlen zur Verbreitung von iOS/iPadOS 14 vorgelegt. Demnach läuft das neue, Mitte September erschienene Apple-Betriebssystem mittlerweile auf rund 45 Prozent aller iPhones und iPads. Die 30-Prozent-Marke wurde bereits eine Woche nach der Veröffentlichung von iOS/iPadOS 14 erreicht. Die Zahlen basieren auf dem Tracking-Netzwerk von Mixpanel, das unter anderem Web-Site-Zugriffe misst.

NCP Top-News
ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf HomeKit-Steckdosen; Neues Apple-Watch-Tutorial; Update für Fritz!Box 6850 LTE

23. Okt. 2020 18:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf HomeKit-Steckdosen - das Bundle mit vier WLAN-Steckdosen der Herstellers meross ist bei Amazon momentan für 59,99 statt 77,99 Euro erhältlich (Partnerlink; Rabattgutschein aktivieren). Die Steuerung kann sowohl via HomeKit/Siri als auch über die meross-App erfolgen. +++ Neues Apple-Watch-Tutorial - das englischsprachige Video mit einer Länge von dreieinhalb Minuten beschäftigt sich mit dem Aktivitätstracking. +++ Update für Fritz!Box 6850 LTE - das Fritz!OS 7.21 wartet mit vielen Optimierungen und Fehlerkorrekturen auf. Die Fritz!Box 6850 LTE ist seit dem Sommer verfügbar, ein 5G-fähiges Modell wird für die nächsten Monate erwartet.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Apple aktualisiert iMovie und GarageBand für iOS/iPadOS

23. Okt. 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Apple hat den iOS/iPadOS-Versionen der Videobearbeitung iMovie und der Musiksoftware GarageBand Updates spendiert. Es gibt mehrere Neuerungen wie zum Beispiel HDR-Unterstützung in iMovie und das Soundpaket "Keyboard-Sammlung" in GarageBand. Die Unterstützung für iOS/iPadOS 13 wurde eingestellt, beide Apps benötigen nun iOS/iPadOS 14.

Parallels Desktop 16: Update verbessert Unterstützung für macOS Big Sur, behebt viele Fehler

23. Okt. 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Parallels hat die vor zwei Monaten veröffentlichte Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 16 mit einem großen Update versorgt. Die Version 16.1 verbessert die Kompatibilität mit dem bald erscheinenden Betriebssystem macOS Big Sur (sowohl für die Verwendung als Host- als auch als Gastsystem) und führt Unterstützung für DirectX 11.1 ein, wodurch die Nutzung von DirectX-basierter Windows-Software verbessert wird.

Apple stellt Safari Technology Preview 115 zum Download bereit

23. Okt. 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die Safari Technology Preview 115 veröffentlicht. Die regelmäßig vom Mac- und iPhone-Hersteller verteilten Safari-Testversionen ermöglichen Anwendern und Web-Entwicklern Einblicke in kommende Änderungen in dem Web-Browser. Die Safari Technology Preview 115 ist auf Stand von Safari 14.1, dessen Veröffentlichung für die kommenden Monate erwartet wird.

Techno-Grafik
Donnerstag, 22. Oktober 2020
Top-News

Neue iPhones: Apple gestattet Download von Betriebssystemupdates via 5G

22. Okt. 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Apple hat weitere Einzelheiten zur 5G-Unterstützung bei iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max bekanntgegeben. Wichtigste Neuerung: Es ist erstmals der Download von Betriebssystemaktualisierungen über das Mobilfunknetz möglich. Im 4G-Netz wird dies von iOS bekanntlich nicht unterstützt. Außerdem bestätigte Apple, dass die 5G-Unterstützung im Dual-SIM-Betrieb zumindest vorerst nicht gegeben ist.

Weitere Meldungen

Ticker: Apple-TV-App kommt auf Playstation; iPhone-12-Pro-Werbevideo; Update für Systemutility Onyx; Vodafone informiert über Netzausbau

22. Okt. 2020 17:30 Uhr - Redaktion

Apple-TV-App kommt auf Playstation - laut Sony werden Mitte November sowohl die Playstation 4 als auch die Playstation 5 versorgt. +++ iPhone-12-Pro-Werbevideo - der Clip mit einer Länge von dreieinhalb Minuten wurde von Academy-Award-Gewinner Emmanuel "Chivo" Lubezki mit der Dolby-Vision-HDR-Funktion des neuen Apple-Smartphones aufgezeichnet. +++ Update für Systemutility Onyx - die Version 3.8.7 bietet Bug-Fixes und Optimierungen. Die Anpassung an macOS Big Sur ist in Arbeit. +++ Vodafone informiert über Netzausbau - demnach wurden in den letzten Wochen 730.000 weitere Kabelanschlüsse fit für Gigabit-Geschwindigkeit gemacht. Insgesamt gibt es in Deutschland nun 22 Millionen Vodafone-Kabelanschlüsse mit Gigabit-Bandbreite, bis 2022 soll deren Zahl auf 25 Millionen steigen.

Adobe: Photoshop 22 mit neuronalen Filtern und Himmel-Austausch ist da

22. Okt. 2020 17:00 Uhr - Redaktion

Adobe hat die Bildbearbeitungssoftware Photoshop in der Version 22 veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören neuronale Filter basierend auf der KI-Technik Sensei, eine Funktion für den Austausch des Himmels in Fotos, Unterstützung für macOS Big Sur und Camera Raw 13 mit Color-Grading (kontrollierte Korrekturen für Schatten, Mitteltöne und Lichter).

LibreOffice: Letztes Update für Versionsreihe 6.4 erschienen

22. Okt. 2020 16:00 Uhr - Redaktion

Nachdem die Document Foundation seit einiger Zeit das neue LibreOffice 7.0 in den Mittelpunkt stellt, erhielt nun der vorherige Versionszweig ein letztes Update. LibreOffice 6.4.7 richtet sich an Produktivsysteme, bei denen es auf hohe Stabilität und Zuverlässigkeit ankommt, während LibreOffice 7.0 zum aktuellen Zeitpunkt nur von experimentierfreudigen Usern eingesetzt werden sollte.

BioShock 2 Remastered in Mac-Version erschienen

22. Okt. 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Feral Interactive hat heute eine Mac-Version von BioShock 2 Remastered veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine Neuauflage des vor zehn Jahren erschienenen Spiels mit verbesserten Grafiken in höheren Auflösungen (bis zu 4K), optimiert für moderne Betriebssysteme und Breitformatmonitore.

Adobe: Neue Funktionen für Premiere Pro und After Effects Pro

22. Okt. 2020 14:00 Uhr - Redaktion

Adobe hat der Animations- und Effektsoftware After Effects ein Update (Version 17.5) mit vielen Neuerungen, wie zum Beispiel der Modus 3D-Designraum, 3D-Transformations-Gizmos und Roto-Pinsel 2, spendiert. Auch die High-End-Videobearbeitung Premiere Pro wurde mit einer Aktualisierung (Version 14.5) bedacht.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten