Hintergründe & Specials

Gerücht: Neues iPhone SE mit A15 und 5G für erstes Halbjahr 2022 erwartet

21. Juli 2021 12:00 Uhr - Redaktion

Die Spekulationen um ein neues Modell des iPhone SE nehmen weiter an Fahrt auf. Frischen Gerüchten aus Fernost zufolge soll die dritte Generation von Apples Einsteiger-Smartphone im ersten Halbjahr 2022 auf den Markt kommen und mit dem A15-Chip und Unterstützung für den Mobilfunkstandard 5G ausgerüstet sein. Am Design soll sich gegenüber dem aktuellen Modell nichts ändern - es wird bei einem 4,7-Zoll-Bildschirm und dem Home-Button mitsamt Touch-ID-Fingerabdrucksensor bleiben.

Insider: Neue MacBook-Pro-Generation startet ab September

19. Juli 2021 12:30 Uhr - Redaktion

Mit Spannung erwarten viele Anwender die nächste MacBook-Pro-Generation, für die grundlegende Neuerungen im Gespräch sind. Noch ist allerdings Geduld angesagt. Nach Informationen des Apple-Insiders Mark Gurman soll die Ankündigung der neuen Profi-Mobilmacs im September, Oktober oder (allerspätestens) November erfolgen. Gurman bestätigte in einem Bericht für die Nachrichtenagentur Bloomberg Spekulationen, wonach das Produkt eigentlich schon längst hätte auf dem Markt sein sollen, es jedoch Verzögerungen bei der Herstellung der neuen Mini-LED-Bildschirme gab.

Insider: Nachfolger für den 27-Zoll-iMac kommt mit M1X- oder M2X-Prozessor

13. Juli 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Der gut vernetzte Apple-Kenner Mark Gurman hat sich zu einem Nachfolger für den 27-Zoll-Intel-iMac geäußert. Demnach befindet sich ein neues Modell mit Apple-Prozessor weiter in Arbeit. Zu einem möglichen Zeitfenster für die Ankündigung äußerte sich Gurman jedoch nicht. Spekuliert wird über einen Bildschirm mit einer Diagonale von ungefähr 30 Zoll.

Gerücht: Serienfertigung der neuen MacBook-Pro-Generation soll bald starten

12. Juli 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Apples Zulieferer bekommen die Probleme bei der Herstellung von Bildschirmen mit der neuen Mini-LED-Beleuchtung offenbar allmählich in den Griff. Gerüchten zufolge soll die Serienproduktion der von vielen Anwendern mit Spannung erwarteten neuen MacBook-Pro-Generation im Laufe dieses Quartals starten. Zuletzt soll Apple 200 Millionen US-Dollar investiert haben, um die Fertigung von Displays mit Mini-LED für die neuen 14-Zoll- und 16-Zoll-Modelle des MacBook Pro hochzufahren.

Apple-Insider: iPad mini erhält im Herbst großes Update

12. Juli 2021 11:00 Uhr - Redaktion

Das iPad mini soll im Herbst die bedeutendste Aktualisierung seit vielen Jahren erhalten. Der Experte Mark Gurman von der Nachrichtenagentur Bloomberg erwartet ein neues Design mit schmaleren Rändern, einen größeren Monitor und einen in den Ein-/Ausschalter integrierten Touch-ID-Sensor.

Vor 20 Jahren: Apple stellt den Power Mac G4 Cube ein

08. Juli 2021 16:00 Uhr - Redaktion

"Apple legt den Power Mac G4 Cube auf Eis" - mit diesen Worten stellte Apple im Juli 2001 den nur ein Jahr zuvor angekündigten Würfel-Rechner wegen Erfolglosigkeit ein. Langjährige Mac-Nutzer erinnern sich: Vor 21 Jahren, am 19. Juli 2000, präsentierten die Kalifornier auf der MacWorld Expo in New York den Power Mac G4 Cube mit einem damals außergewöhnlichen Design.

Studie: Mehr als 100 Millionen Menschen nutzen eine Apple Watch

08. Juli 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Die Apple Watch - zu Beginn aufgrund von Beschränkungen und des geringen Funktionsumfangs belächelt, inzwischen ein Verkaufsschlager. Apple äußert sich zwar nicht zu den Absatzzahlen der Computeruhr, doch die im Apple-Geschäftsbereich Wearables erzielten Umsätze sprechen eine klare Sprache - sie zeigen seit Jahren stetig nach oben. Auch eine Studie der Marktforschungsfirma Above Avalon sieht die Apple Watch im Aufwind. Demnach wird sie inzwischen von mehr als 100 Millionen Menschen getragen.

Umfrage: Bargeld weiter häufigstes Zahlungsmittel, Apple Pay bei Jüngeren immer beliebter

07. Juli 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Die Mehrheit der Verbraucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzt weiterhin auf Bargeld beim Bezahlvorgang. Doch der Trend zum kontaktlosen Zahlen nimmt stetig zu und auch Bezahldienste werden immer beliebter. So ist PayPal nach Bargeld das am zweithäufigsten genutzte Zahlungsmittel in Deutschland. Die Häufigkeit der Nutzung von Apple Pay hat sich bei der jungen Generation gegenüber dem Vorjahr verdoppelt.

Umfrage: Über welches neue Apple-Hardwareprodukt würden Sie sich in der zweiten Jahreshälfte am meisten freuen?

02. Juli 2021 08:30 Uhr - Redaktion

Das zweite Apple-Halbjahr 2021 verspricht viel Spannung. Mehrere Ankündigungen aus verschiedenen Produktkategorien werden erwartet, allen voran natürlich die nächste Phase der Umstellung der Prozessorarchitektur beim Mac, besonders im Hinblick auf das MacBook Pro. Ebenso als gesichert gilt die Einführung der 2021er Modelle von iPhone und Apple Watch, eines neuen iPad mini und einer verbesserten AirPods-Generation. Zu diesem Thema haben wir eine neue Umfrage gestartet: Über welches neue Apple-Hardwareprodukt würden Sie sich in der zweiten Jahreshälfte am meisten freuen?

Deutsche Bahn und Deutsche Telekom planen lückenloses Mobilfunknetz entlang der Schienen

23. Juni 2021 15:30 Uhr - Redaktion

Obwohl in den letzten Jahren verstärkt Anstrengungen unternommen worden sind, um den Mobilfunkempfang entlang der Schienen zu verbessern, kommt es de facto noch immer häufig zu Unterbrechungen oder stark abfallenden Datenraten während Zugfahrten infolge mangelnder oder schlechter Abdeckung in bestimmten Gebieten. Deutsche Bahn und Deutsche Telekom wollen diese Versorgungslücken nun endgültig aus der Welt schaffen.

Apple eröffnet Ladengeschäft im historischen Filmtheater von Los Angeles

23. Juni 2021 12:00 Uhr - Redaktion

Apples Ladenkette erhält ein weiteres Aushängeschild. In dieser Woche eröffnet das Unternehmen eine neue Niederlassung an einem berühmtem Standort - dem historischen Filmtheater Tower Theatre in Los Angeles. Pandemiebedingt sind innerhalb des letzten Jahres nur wenige neue Apple-Stores in Betrieb genommen worden: Zuletzt in Rom im historischen Palazzo Marignoli an der Via del Corso und im September 2020 in Singapur. Vor kurzem gab das Unternehmen bekannt, die Expansion seiner Ladenkette wieder voranzutreiben.

Bundeskartellamt leitet Verfahren gegen Apple ein

22. Juni 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Die Geschäftspraktiken großer Technologiekonzerne stehen seit einiger Zeit verstärkt im Fokus von Kartellwächtern, Aufsichtsbehörden und der Justiz. Nun hat auch in Deutschland das Bundeskartellamt ein Verfahren gegen Apple auf Basis der neuen kartellrechtlichen Vorschriften für Digitalkonzerne eingeleitet, wie bereits zuvor gegen Amazon, Facebook und Google. Im Kern der Untersuchung steht das iPhone-Ökosystem.

Bericht: Apple Watch Series 7 soll überarbeitetes Design, schnelleren Chip und verbesserte drahtlose Konnektivität erhalten

17. Juni 2021 14:30 Uhr - Redaktion

Die diesjährige Ausgabe der Apple Watch soll neuesten Gerüchten zufolge nur relativ wenige Änderungen aufweisen. Größere Neuerungen seien für das Jahr 2022 und darüber hinaus zu erwarten, heißt es in einem Bericht des Apple-Kenners Mark Gurman für die Nachrichtenagentur Bloomberg. Als Beispiele nennt er einen Sensor zur Messung der Körpertemperatur, ein zusätzliches Modell mit robusterem Gehäuse für Extremsportler und - auf lange Sicht - einen Sensor zur optischen Messung des Blutzuckerspiegels.

Mac mini: Spekulationen über neues High-End-Modell nehmen an Fahrt auf

27. Mai 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Der Mac mini mit M1-Chip ist dem Intel-basierten Vorgänger bei der CPU- und GPU-Leistung deutlich überlegen. Was noch fehlt, sind Unterstützung für mehr Schnittstellen, Monitore und Arbeitsspeicher - auch aus diesem Grund hat Apple weiterhin das Intel-Modell mit Core i5/i7 im Programm. Zur Monatsmitte machten erstmals Gerüchte die Runde, wonach Apple an einem High-End-Modell des Mac mini arbeitet, das nicht nur diese Einschränkungen behebt, sondern bei der Performance einen Schritt weiter geht. Diese Spekulationen haben nun neue Nahrung erhalten.

FragAttacks: Sind Apple-Produkte von den WLAN-Sicherheitslücken betroffen?

26. Mai 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Zur Monatsmitte wurden unter dem Namen FragAttacks Einzelheiten zu mehreren Sicherheitslücken in der Funkschnittstelle WLAN veröffentlicht, mit denen Geräte attackiert oder sogar Informationen abgegriffen werden können. Sie lassen sich zwar nur schwer ausnutzen, da sie Benutzerinteraktionen oder ungewöhnliche Netzwerkeinstellungen erfordern, dennoch ist aktuell die Frage ungeklärt, ob auch Apple-Produkte betroffen sind.

Insider: Neues MacBook Pro mit 14/16 Zoll womöglich schon im Sommer, High-End-Mac-mini und großer iMac geplant, neuer Mac Pro mit bis zu 128 GPU-Kernen

18. Mai 2021 16:30 Uhr - Redaktion

Zwei Phasen der Umstellung auf hauseigene Prozessoren hat Apple bereits gemeistert: Der erste Schritt war die Ankündigung des CPU-Architekturwechsels zur Entwicklerkonferenz WWDC20 mitsamt der Bereitstellung eines Developer Transition Kits (DTK; Mac mini mit A12Z-Chip) zur Software-Anpassung, der zweite Schritt die Ankündigung erster Hardware in Form von MacBook Air M1, MacBook Pro M1, Mac mini M1 und iMac M1. Nun gibt es konkrete Gerüchte zu den weiteren Plänen Apples - viele spannende Neuerungen stehen demnach an.

Erste Benchmarks: 24-Zoll-iMac mit M1-Chip lässt 21,5-Zoll-Vorgänger klar hinter sich

17. Mai 2021 11:30 Uhr - Redaktion

In dieser Woche kommt der neue, im April angekündigte 24-Zoll-iMac mit M1-Chip auf den Markt. Inzwischen liegen die Ergebnisse erster Leistungstests mit der Benchmark-Software Geekbench vor. Demnach erzielt der 24-Zoll-iMac im Single-Core-Test knapp 1750 Punkte und im Multi-Core-Test rund 7500 Punkte. Zum Vergleich: Das leistungsstärkste 21,5-Zoll-Vorgängermodell (Intel Core i7 mit sechs Kernen) der Baureihe 2019 kommt lediglich auf etwa 1100 bzw. 6000 Punkte. Bei Single-Core-Berechnungen ist der 24-Zoll-iMac also rund 60 Prozent schneller. Noch größer fallen die Unterschiede im Vergleich zu schwächeren Varianten des 21,5-Zoll-iMacs aus.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor neuen WLAN-Schwachstellen

12. Mai 2021 16:00 Uhr - Redaktion

In der Funkschnittstelle WLAN sind mehrere Sicherheitslücken aufgespürt worden, mit denen Geräte attackiert oder sogar Informationen abgegriffen werden können. Davor hat in dieser Woche das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gewarnt. Die gute Nachricht: Die Schwachstellen in den WLAN-Sicherheitsroutinen sind nur schwer auszunutzen, da sie Benutzerinteraktionen oder ungewöhnliche Netzwerkeinstellungen erfordern.

Insider erwartet faltbares iPhone für 2023

03. Mai 2021 14:30 Uhr - Redaktion

Faltbare Displays haben das Potential, den Smartphone-Markt gehörig aufzumischen. Die Technologie ebnet den Weg für interessante neue Ansätze anstelle des bisherigen Einheitsbrei-Designs und stellt zudem Tablets als eigenständige Kategorie in Frage. Hersteller wie Samsung und Huawei haben klappbare Smartphones bereits seit einiger Zeit im Programm. Mittelfristig wird auch Apple in das neue Marktsegment einsteigen - diese Ansicht vertritt der bestens vernetzte Analyst Ming-Chi Kuo und beruft sich dabei auf Analysen und vertrauliche Gespräche mit Zulieferern.

Apple verkauft inzwischen mehr M1- als Intel-Macs: Nächste Phase der Prozessor-Umstellung für Herbst erwartet

23. Apr. 2021 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat in dieser Woche nicht nur einen komplett neuen 24-Zoll-iMac mit M1-Chip vorgestellt, sondern sich auch zur allgemeinen Situation der Mac-Sparte geäußert. Nach Angaben von Apple-Chef Tim Cook kommen die M1-Macs äußerst gut bei den Kunden an: "Das neue MacBook Air, MacBook Pro und der neue Mac mini mit M1-Chip wurden fantastisch aufgenommen. [...] Unser Mac-Geschäftsbereich war noch nie stärker".

2022er iPhones: Analyst sagt 48-Megapixel-Kamera voraus

15. Apr. 2021 19:30 Uhr - Redaktion

Seit vielen Jahren ist die Auflösung der iPhone-Kameras auf zwölf Megapixel begrenzt. Für 2022 deutet sich diesbezüglich ein Upgrade an: Nach Informationen des Apple-Insiders Ming-Chi Kuo erwägt Apple den Einsatz eines 48-Megapixel-Kamerasystems im Topmodell. Zwar sagt die reine Pixelanzahl nichts über die potentielle Bildqualität aus, eine Erhöhung der Auflösung hätte dennoch einige Vorteile.

Insider: Apple arbeitet an Kombination aus Apple TV und HomePod mit integrierter Kamera

13. Apr. 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Zum Wochenbeginn lässt der mit besten Kontakten zum Apple-Umfeld ausgestattete Insider Mark Gurman mit einem interessanten Gerücht aufhorchen: Demnach soll der kalifornische Computerpionier an einer Kombination aus der Set-top-Box Apple TV und dem intelligenten Lautsprecher HomePod arbeiten. Auch ein neuer HomePod-Lautsprecher mit integriertem Bildschirm sei in Planung.

M1-Macs sind Verkaufsschlager: Mac-Marktanteil legt Studien zufolge kräftig zu

13. Apr. 2021 12:00 Uhr - Redaktion

Die ersten Macs mit Apple-Prozessoren sind aufgrund ihrer hohen Leistung bei einem kühlen, leisen und stromsparenden Betrieb (sowie etwas niedrigeren Preisen gegenüber den Intel-Vorgängern) sehr beliebt - diesen Schluss legen die vielen positiven Bewertungen und Berichte von Nutzern in den letzten Wochen nahe. Untermauert wird das Bild jetzt von frischen Zahlen der Marktforschungsfirmen IDC und Gartner. Demnach kletterte der Mac-Absatz im ersten Quartal 2021 deutlich.

Bericht: Neues Apple-Watch-Modell mit robusterem Gehäuse in Planung

26. März 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Apple zieht neuesten Gerüchten zufolge eine Erweiterung der Apple-Watch-Produktreihe in Erwägung. Demnach könnte in diesem oder im nächsten Jahr ein zusätzliches Modell mit robusterem Gehäuse auf den Markt kommen, mit dem neue Nutzergruppen erschlossen werden sollen. Im Gespräch ist eine Gummi-Ummantelung, um das Risiko für Beschädigungen zu reduzieren.

Kartendienst: Apples Kamera-Autos wieder in Deutschland unterwegs

11. März 2021 10:00 Uhr - Redaktion

Seit rund sechs Jahren unterhält Apple eine Fahrzeugflotte, die gezielt Straßen abfährt, um das Datenmaterial des hauseigenen Kartendienstes zu verbessern. Diese Kamera-Autos sind nun erneut, wie bereits im letzten Jahr, in Deutschland unterwegs. Die Apple-Fahrzeuge führen bis einschließlich August Vermessungsfahrten und Bilderfassungen durch. Dabei werden zwölf Bundesländer berücksichtigt. Auch Datenerfassungen zu Fuß mit tragbaren Geräten sind geplant.

MacBook Pro: HDMI und SD-Slot kehren offenbar zurück

23. Febr. 2021 11:00 Uhr - Redaktion

Die Spekulationen über die nächsten MacBook-Pro-Modelle haben neue Nahrung erhalten. Nach dem Apple-Insider Mark Gurman von Bloomberg (MacGadget berichtete) erwartet nun auch der in der asiatischen Zuliefererindustrie vernetzte Analyst Ming-Chi Kuo die Rückkehr von einigen Schnittstellen, die Apple im Jahr 2016 gestrichen hat. Demnach sollen sowohl der Slot für SD-Speicherkarten als auch der HDMI-Ausgang ein Comeback feiern.

Neue Umfrage: Drei Monate macOS Big Sur - wie lautet Ihr Fazit?

23. Febr. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Vor einem Vierteljahr ist macOS Big Sur an den Start gegangen. Seitdem sind ein kleineres und zwei größere Updates für das neue Betriebssystem erschienen, mit denen Apple Stabilität, Leistung, Zuverlässigkeit, Kompatibilität und die Unterstützung für M1-Macs verbessert sowie viele Fehler und Kinderkrankheiten behoben hat. Mit macOS 11.3 steht bereits die nächste umfangreiche Aktualisierung in den Startlöchern. Nun ist es Zeit für ein Resümee. Dazu unsere neue Umfrage: Drei Monate macOS Big Sur - wie lautet Ihr Fazit?