Apple stellt Safari 15.6 für macOS Big Sur und macOS Catalina zum Download bereit

21. Juli 2022 00:15 Uhr - Redaktion

Apple hat den Web-Browser Safari in der Version 15.6 für macOS Big Sur und macOS Catalina veröffentlicht. Das Update wartet nach Herstellerangaben mit Optimierungen, Behebung von Sicherheitslücken und Fehlerkorrekturen auf. Zudem wurde die Unterstützung von Web-Standards verbessert.

"In Fortführung der Bemühungen von Safari 15.5 konzentrierte sich die Arbeit von WebKit für diese Version von Safari vor allem auf die Behebung von Fehlern und die Optimierung bestehender Funktionen", schreibt das WebKit-Entwicklerteam zu Safari 15.6 und listet auch die vorgenommenen Fehlerkorrekturen auf.

 
Safari
 
Safari 15.6 für macOS Catalina und macOS Big Sur erschienen.
Bild: Apple.

 

Safari 15.6 schließt 3 Sicherheitslücken in der Render-Engine WebKit, die zum Teil als kritisch eingestuft werden, da sie Angreifern unter Umständen das Einschleusen und Ausführen von Schadcode über entsprechend manipulierte Web-Inhalte ermöglichen. Safari-Nutzern wird daher eine baldige Aktualisierung des Programms empfohlen.

In macOS Monterey 12.5 ist Safari 15.6 standardmäßig enthalten.

Zum Thema: Apple veröffentlicht macOS Big Sur 11.6.8 und Sicherheitsupdate für macOS Catalina.

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
CAPTCHA-Abfrage (Anti-Spam-Bot-Mechanismus)
Bild-CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden (Groß- und Kleinschreibung beachten). Neues CAPTCHA durch Reload.