Apple: Boot-Camp-Update für iMac und Mac mini steht zum Download bereit

14. Juni 2019 02:30 Uhr - Redaktion

Apple hat das "macOS Mojave 10.14.5 Boot Camp Update" veröffentlicht. Es behebt auf bestimmten iMac- und Mac-mini-Modellen ein Problem, durch das keine neue Boot-Camp-Partition angelegt werden konnte.

Das "macOS Mojave 10.14.5 Boot Camp Update" richtet sich ausschließlich an iMacs und Mac minis, die über ein Fusion-Drive-Laufwerk verfügen und mit macOS 10.14.5 betrieben werden. Rechner mit Festplatte oder SSD sind von dem Problem laut Apple nicht betroffen.

 
macOS Mojave
 
macOS 10.4.5: Boot-Camp-Update für Mac minis und iMacs mit Fusion-Drive.
Bild: Apple.

 

Das Update steht über die Softwareaktualisierung von macOS Mojave (siehe Systemeinstellungen) und via Web zum Download bereit.

Kommentare

Braucht man dieses Update auch, wenn Boot Camp bereits installiert wurde ?

Wenn bei dir Boot Camp problemlos läuft, muss dieses Update nicht unbedingt installiert werden.

Im nächsten regulären macOS Update (also macOS 10.14.6) wird dieser Bug-Fix dann ohnehin standardmäßig enthalten sein.