Matrox stellt Thunderbolt-Dockingstation vor

04. Juni 2012 16:00 Uhr - sw

Der Hardwarehersteller Matrox hat eine Dockingstation mit Thunderbolt-Schnittstelle angekündigt. Die DS1 soll im September zum Preis von 219 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer auf den Markt kommen.

Die Dockingstation stellt zwei USB-2.0-Schnittstellen, einen USB-3.0-Anschluss, einen Gigabit-Ethernet-Port, einen DVI-Ausgang, einen Audio-Eingang und einen Audio-Ausgang zur Verfügung. Die Anbindung an den Mac erfolgt per Thunderbolt-Kabel.

DS1

Die Anschlüsse der Dockingstation DS1.
Foto: Matrox.



Nach Angaben von Matrox kann die volle Geschwindigkeit von USB 3.0 am Mac genutzt werden.

Kommentare

Fragt sich, ob auch ein TB-Kabel mitgeliefert wird. Das kostet bekanntlich sonst auch noch mal 50 Tacken ...

Gruß Uli

Lt. Hersteller gibt's keine Kabel.

Also zus. Anschlüsse: eSATA, FireWire 800, HDMI zus. Thunderbolt, dann könnte man das "Ding" kaufen!
Gruss Uese