Apple stellt iOS 13.1.3 mit Bug-Fixes zum Download bereit

15. Okt. 2019 19:30 Uhr - Redaktion

Für das neue iPhone-Betriebssystem ist ein weiteres Update erschienen - aktuell ist nun die Version 13.1.3 (Build 17A878). Wieder gibt es eine Reihe von Fehlerkorrekturen, beispielsweise wurde ein Problem behoben, bei dem ein Gerät bei eingehenden Anrufen möglicherweise nicht klingelte oder vibrierte.

Außerdem ist ein Fehler korrigiert worden, durch den Einladungen zu Terminen in Mail nicht geöffnet werden konnten, ebenso ein Problem, durch den Sprachmemos nach der Wiederherstellung von einem iCloud-Backup nicht mehr geladen werden konnten. In iOS 13.1.2 konnte ein Bug das Koppeln mit einer Apple Watch verhindern - iOS 13.1.3 löst dieses Problem.

Darüber hinaus verbessert das Betriebssystemupdate die Zuverlässigkeit von Verbindungen zu Bluetooth-Hörhilfen und -Headsets und die Leistung beim Start von Apps, die Game Center verwenden. Ferner hebt Apple folgende Bug-Fixes in iOS 13.1.3 hervor:

 

iOS 13
 
iOS 13.1.3 mit Bug-Fixes kann heruntergeladen werden.
Bild: Apple.

 

"• Behebt ein Problem, bei dem Daten in der App 'Health' nach Anpassungen für die Sommerzeit möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden.
• Behebt ein Problem, bei dem Apps bei der Wiederherstellung von einem iCloud-Backup nicht mehr geladen werden können.
• Behebt ein Problem, bei dem Mitteilungen nicht mehr auf der Apple Watch empfangen werden können.
• Behebt ein Problem, bei dem bei bestimmten Fahrzeugen Bluetooth-Verbindungen abbrechen können."

iOS 13.1.3 kann über die Aktualisierungsfunktion des Betriebssystems (Einstellungen => Allgemein => Softwareupdate) oder alternativ über die iTunes-Software unter macOS und Windows heruntergeladen und installiert werden. MacGadget empfiehlt weiterhin, geschäftlich genutzte iPhones noch nicht auf iOS 13.x umzustellen, sondern noch einige weitere Updates abzuwarten, mindestens bis zur Version 13.2.

iOS 13.1.3 setzt mindestens iPhone 6s (Plus) voraus. Auch der von Apple separat vermarktete Tablet-Ableger iPadOS liegt nun in der Version 13.1.3 vor.

Kommentare

Bin nicht abergläubisch, die krumme 13 gehört sogar zu meinen Lieblingszahlen, aber iOS 13 scheint ein richtiges Montagssystem geworden zu sein. :-/