Apple veröffentlicht Device-Support-Update für macOS Big Sur (aktualisiert)

30. Sep 2021 17:15 Uhr - Redaktion

Apple hat heute ein kleines Update für macOS Big Sur zum Download bereitgestellt. Es "gewährleistet die korrekte Aktualisierung und Wiederherstellung von iOS- und iPadOS-Geräten mit einem Mac", teilte der kalifornische Computerpionier mit.

 
macOS Big Sur
 
macOS Big Sur: Device-Support-Update steht zum Download bereit.
Bild: Apple.

 

Nähere Angaben machte Apple nicht. Vermutlich sorgt die Aktualisierung für eine verbesserte Kompatibilität mit iPhones und iPads, die mit der neuen Systemversion iOS/iPadOS 15 betrieben werden. Das Device-Support-Update hat einen Dateiumfang von rund 200 MB und kann über die Softwareaktualisierung in den Systemeinstellungen heruntergeladen werden. Ein Neustart ist nicht erforderlich.

Nachtrag (01. Oktober): Das Device-Support-Update ist auch für macOS Catalina und macOS Mojave erschienen.

Kommentare

Ich betreibe meinen alten MacPro 3,1 aus 2008 mittels dosdude1s macOS High Sierra Patcher und auch da wurde das Device-Support-Update automatisch installiert.