Apple veröffentlicht watchOS 9.0

12. Sep 2022 19:30 Uhr - Redaktion

Für die Apple Watch Series 4 oder neuer steht ab sofort die Finalversion von watchOS 9.0 (Build 20R361) zum Download bereit. Es kann über die Aktualisierungsfunktion des Betriebssystem (Einstellungen => Allgemein => Softwareupdate) oder via iPhone (Watch-App) installiert werden. Währenddessen sollte die Computeruhr mit einem Ladegerät verbunden sein. Ein gekoppeltes iPhone erfordert iOS 16.

Die Hauptversion 9.0 des Apple-Watch-Betriebssystems bietet Neuerungen wie ein Energiesparmodus (verlängert die Akkulaufzeit durch Deaktivierung bestimmter Funktionen), die Erkennung von Schlafphasen in der Schlaferfassung, eine Vorhofflimmern-Historie, erweiterte Messwerte, Ansichten und Trainingserlebnisse in der Trainings-App, Anlegen von Medikationsplänen in der Health-App und zusätzliche Zifferblätter. Außerdem wird bei der Apple Watch Series 4 und der Apple Watch Series 5 eine Akku-Neukalibrierung durchgeführt.

 
watchOS 9
 
watchOS 9: Erkennung von Vorhofflimmern (AFib) jetzt mit Historie.
Bild: Apple.

 

Die Apple Watch Series 3 wird von watchOS 9 nicht unterstützt und verbleibt bei watchOS 8, das noch eine Zeit lang Sicherheitsaktualisierungen erhalten wird. Die Vorhofflimmern-Historie ist zunächst nur in den USA verfügbar. Wann die Funktion auf weitere Länder ausgeweitet wird, dazu hat sich Apple noch nicht geäußert.

Nachtrag: watchOS 9: Apple nennt Details zum Energiesparmodus.

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
CAPTCHA-Abfrage (Anti-Spam-Bot-Mechanismus)
Bild-CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden (Groß- und Kleinschreibung beachten). Neues CAPTCHA durch Reload.