Ticker: Sicherheitslücken in Chrome; Update für Apple-Support-App; Fortschritte beim DSL-Ausbau

16. Juli 2019 17:30 Uhr - Redaktion

Sicherheitslücken in Chrome - ein zu Wochenbeginn veröffentlichtes Update schließt zwei Schwachstellen in dem Web-Browser, durch die Angreifer unter Umständen Abstürze hervorrufen und vertrauliche Daten abgreifen konnten (Aktualisierung via Befehl "Über Google Chrome" im Menü "Chrome" ). +++ Update für Apple-Support-App - die Version 3.2 bietet nicht näher beschriebene Leistungsverbesserungen und Bug-Fixes. Der kalifornische Hersteller will mit der iOS-App die technische Unterstützung seiner Kunden verbessern. +++ Fortschritte beim DSL-Ausbau - laut der Telekom wurden innerhalb der letzten vier Wochen 590.000 Anschlüsse mit Supervectoring-Unterstützung (bis zu 250 Mbit/Sekunde) ausgestattet, weitere 43.000 Haushalte erhielten Vectoring-Support (bis zu 100 Mbit/Sekunde).

Go64: Neues, kostenfreies Tool spürt veraltete 32-Bit-Software auf

16. Juli 2019 14:30 Uhr - Redaktion

macOS Mojave ist die letzte Systemversion, die 32-Bit-Anwendungen ausführen kann. Beginnend mit dem für September erwarteten macOS Catalina kann ausschließlich 64-Bit-Software genutzt werden. MacGadget hat dieses Thema zuletzt im Grundlagenartikel "Tipp: So überprüfen Sie Ihren Mac auf 32-Bit-Software" näher beleuchtet. Nun gibt es ein neues und zugleich kostenfreies Tool, das veraltete 32-Bit-Software aufspürt.

Apple reduziert Preise für größere SSD-Laufwerke in Macs

16. Juli 2019 13:30 Uhr - Redaktion

Apples Preisgestaltung für SSD-Upgrades bei Macs sorgte in den letzten Jahren immer wieder für zum Teil heftige Kritik seitens der User. Zwar setzt Apple sehr schnelle Laufwerke mit hohen Schreib- und Lesegeschwindigkeiten ein, trotzdem wurden die Aufpreise für größere SSDs von vielen Nutzern als zu hoch empfunden. Nun entschärfte der Hersteller diese Problematik etwas.

Umfrage: Jeder Zweite verschickt Urlaubsgrüße per Messenger

16. Juli 2019 12:30 Uhr - Redaktion

Ob am Strand auf Ibiza, am Badesee in den Alpen oder beim Roadtrip durch Südostasien: Neun von zehn Deutschen (87 Prozent), die in diesem Jahr in den Sommerurlaub fahren, wollen von dort aus Grüße an Familie und Freunde in der Heimat verschicken – und das zunehmend digital. Mehr als jeder Zweite (56 Prozent) nutzt dafür Messenger wie WhatsApp oder Telegram.

Prime Day bei Amazon: Rabatte auf Mac- und iPhone-Zubehör, Smart-Home-Hardware und weitere Elektronikprodukte

16. Juli 2019 10:45 Uhr - Redaktion

Bei Amazon läuft momentan wieder die Sonderaktion Prime Day (Partnerlink). Dabei gibt es hohe Rabatte auf Mac- und iPhone-Zubehör, Smart-Home-Hardware, Unterhaltungselektronik und andere Produkte, beispielsweise die Steuersoftware WISO steuer:Mac 2019 (Partnerlink) für 21,41 statt 39,99 Euro, die AirPods 2 (Partnerlink) für 158 statt 179 Euro, der Fire TV Stick (Partnerlink) für 19,99 statt 39,99 Euro, der Fire TV Stick 4K (Partnerlink) für 29,99 statt 59,99 Euro, Office 2019 Home & Student (Partnerlink) für 89,99 statt 149,99 Euro, das 2018er MacBook Air (Partnerlink) für 999 statt 1349 Euro und bis zu 50 Prozent Rabatt auf Smart-Home-Produkte (Partnerlink).

Apple: macOS 10.14.6 nähert sich Fertigstellung

16. Juli 2019 10:15 Uhr - Redaktion

Endspurt für die Entwicklungsarbeiten an macOS 10.14.6: Apple hat das kommende Betriebssystemupdate in einer fünften Betaversion (Build 18G78a) für Mitglieder des Entwicklerprogramms veröffentlicht. Bis zur Fertigstellung von macOS 10.14.6 dürfte es nicht mehr lange dauern, die Finalversion wird für die nächsten ein bis zwei Wochen erwartet.

Apple: Verkaufsstart für Powerbeats Pro in Österreich und der Schweiz

15. Juli 2019 15:30 Uhr - Redaktion

Seit Ende Mai gibt es die Powerbeats Pro in Deutschland, Frankreich und Großbritannien, nun hat Apple die neuen In-Ear-Kopfhörer in 20 weiteren Ländern eingeführt, darunter Italien, Österreich, die Niederlande, die Schweiz, Spanien und Tschechien. Der Preis liegt bei 249,95 Euro bzw. 259,99 Franken. Die Lieferzeit beträgt aktuell ein bis zwei Wochen für das Modell in Schwarz.