Apple: iPod classic weiter erhältlich

02. Sep 2010 14:30 Uhr - sw

Apple hat die iPod-Produktlinie runderneuert – mit einer Ausnahme: Der iPod classic, der letzte iPod mit Festplatte, wurde nicht aktualisiert, er verbleibt zum unveränderten Preis von 229 Euro (Speicherkapazität ebenfalls unverändert; 160 GB) weiter in Apples Angebot. Dies könnte daran liegen, dass das Flaggschiff iPod touch nach wie vor nur mit maximal 64 GB Speicherkapazität zu haben ist und Apple einen iPod mit größerem Fassungsvermögen anbieten möchte. Allerdings ist davon auszugehen, dass der Hersteller den iPod classic vom Markt nehmen wird, sobald der iPod touch mit höheren Kapazitäten verfügbar ist.

Kommentare

das iphone kostet in england 600 Euro. Dafür kann es ALLES. Alles was ihr gerad aufgezählt + noch unaufzählbare Dinge mehr!Ich möchte sehen wie jemand von euch an einem Tag 16 Gb Musik gehört kriegt (-;
Jeder andere Ipod kann mehr! Und lange wird es nicht mehr dauern bis die anderen auch ihre 60 Gb Speicherkapazität haben!Klar 160 Gb sind viel, aber wer benötigt diese 160 Gb auch wirklich.
Ich wollt das nur mal loswerden weil ihr so tut als wäre der classic ne Marktlücke. Ich glaube das nicht.

Lg Daniel