Neue iPhones: O2 aktiviert LTE-Unterstützung

30. Sep 2013 15:00 Uhr - sw

Die neuen iPhones können ab sofort auch im LTE-Netz von O2 genutzt werden. Das dazu notwendige Update für die Netzbetreiber-Einstellungen wird automatisch an O2-Kunden mit iPhone 5c und iPhone 5s verteilt. Nach erfolgter Aktualisierung wird unter "Einstellungen => Allgemein => Info" die Version 15.2 der Netzbetreiber-Einstellungen von O2 angezeigt. Über die LTE-Verfügbarkeit informiert der Mobilnetzbetreiber auf dieser Web-Seite.

Kommentare

Leider ist das LTE-Netz von O2 nicht mal in allen großen Städten Deutschlands vorhanden, aber ein Anfang ist gemacht. Hoffentlich geht der Ausbau zügig weiter.

Wohnt man in ländlichen Gegenden gibt es kein LTE, meisten aber GPRS oder UMTS. Bis LTE überwall verfügbar ist, vergeht noch etwas Zeit...