Neues von Apple

Apple: iOS/iPadOS 14 erhält keine weiteren Updates

19. Jan. 2022 19:30 Uhr - Redaktion

Nutzer von iOS/iPadOS 14 aufgepasst: Apple wird der im Jahr 2020 veröffentlichten Systemversion keine weiteren Aktualisierungen mehr spendieren. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen Anwender möglichst bald auf iOS/iPadOS 15.x wechseln, um über ein abgesichertes System mit den neuesten Sicherheitskorrekturen zu verfügen.

Apple: Nächste Aktionärsversammlung findet Anfang März statt - als Online-Event

18. Jan. 2022 14:00 Uhr - Redaktion

Apple hat den Termin für die diesjährige Aktionärsversammlung bekanntgegeben. Sie findet demnach am Freitag, den 04. März 2022, statt und wird aufgrund der Pandemie-Situation erneut, wie schon im Vorjahr, als Online-Event durchgeführt. Dies hat den Vorteil, dass beliebig viele Anteilseigner teilnehmen können und eine Anreise nicht erforderlich ist. Bei den vorherigen Jahreshauptversammlungen am Firmensitz in Cupertino gab es nur ein begrenztes Platzangebot.

Apple: Beats Fit Pro ab Ende Januar in Deutschland erhältlich

11. Jan. 2022 14:00 Uhr - Redaktion

Apple bereitet die internationale Markteinführung der im Herbst vorgestellten und bislang nur in den USA verfügbaren Beats Fit Pro vor. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen die für Sportler konzipierten Bluetooth-Ohrhörer ab dem 24. Januar auch in Deutschland, Österreich, der Schweiz und vielen weiteren Ländern zu haben sein.

Nächster Apple-Quartalsbericht steht an: Analysten erwarten neuen Umsatzrekord

07. Jan. 2022 12:30 Uhr - Redaktion

Anleger und Analysten blicken wieder einmal gespannt nach Cupertino: Apple wird am 27. Januar die Zahlen des Ende Dezember abgeschlossenen ersten Quartals des Geschäftsjahres 2022 vorlegen. Trotz Problemen bei der Produktverfügbarkeit infolge des globalen Chipmangels und gestörter Lieferketten deutet sich ein Rekordquartal für den Computerpionier an - der Umsatz könnte Prognosen zufolge ein neues Allzeithoch erreichen.

Apple Music: Neuer Tarif für 4,99 Euro pro Monat ab sofort verfügbar

15. Dez. 2021 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat in dieser Woche die Verfügbarkeit des im Oktober angekündigten Einsteiger-Tarifs für den hauseigenen Musikstreaming-Dienst bekanntgegeben. Er hört auf den Namen Apple Music Voice, wird ausschließlich per Sprachsteuerung (Siri) bedient und ist mit 4,99 Euro um 50 Prozent günstiger als der reguläre Tarif. Benötigt werden die aktuellen Apple-Systemversionen.

Apple: Erstes Update für macOS Monterey 12 ist fertig

14. Dez. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Die erste Aktualisierung für die seit Ende Oktober verfügbare Systemversion macOS Monterey 12 ist da: Monterey-Nutzer können sich ab sofort die finale Version 12.1 (Build 21C52) herunterladen. Das Update bietet Verbesserungen für Stabilität, Zuverlässigkeit, Leistung und Kompatibilität, behebt viele Fehler, stopft neu entdeckte Sicherheitslücken und ergänzt Funktionen wie SharePlay, Nachlasskontakte, Erstellung zufälliger E-Mail-Adressen im Rahmen von iCloud+ und Unterstützung für Apple Music Voice.

Apple stellt Finalversion von iOS/iPadOS 15.2 mit mehreren Neuerungen zum Download bereit

14. Dez. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Das zweite große Update für iOS/iPadOS 15 ist fertig: iPhone- und iPad-Besitzer können sich ab sofort die finale Version 15.2 (Build 19C56/19C57; je nach Modell) herunterladen. Das Update verbessert die Stabilität, Leistung, Zuverlässigkeit und Kompatibilität, behebt Fehler und schließt viele neu entdeckte Sicherheitslücken. Außerdem gibt es mehrere Neuerungen, darunter ein App-Datenschutzbericht, Nachlasskontakte, Erstellung zufälliger E-Mail-Adressen, Kinderschutzfunktionen in der Nachrichten-App, Unterstützung für Apple Music Voice und eine Option zum Scannen der Umgebung nach AirTags.

Apple: Neues Ladengeschäft in Berlin-Mitte nimmt Betrieb auf

02. Dez. 2021 09:30 Uhr - Redaktion

Apple hat heute ein zweites Ladengeschäft in Berlin eröffnet. Es befindet sich im Bezirk Mitte am Hackeschen Markt in der Rosenthaler Straße 44 und damit in mehreren Kilometern Entfernung zum zuvor einzigen Berliner Standort am Kurfürstendamm. Die regulären Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 10:00 bis 20:00 Uhr.

Pegasus-Spionagesoftware: Apple verklagt NSO Group

24. Nov. 2021 10:30 Uhr - Redaktion

Dass neu entdeckte Sicherheitslücken zu kriminellen Zwecken missbraucht oder von Behörden ausgenutzt werden, ist längst keine Neuigkeit mehr, sondern die Regel: Firmen, die entsprechende Spionagesoftware entwickeln, zahlen sehr gut für Informationen zu Schwachstellen, die den Herstellern von Betriebssystemen und anderer Software noch unbekannt sind. Diese Sicherheitslücken werden gezielt ausgenutzt, um in die Geräte der Nutzer einzubrechen - zwecks Überwachung oder Datendiebstahl. So auch im Sommer, als der Skandal um die Pegasus-Spyware bekannt wurde. Apple zieht nun die Konsequenzen.

Macs und iPhones selbst reparieren: Apple startet Programm für Endkunden

22. Nov. 2021 19:30 Uhr - Redaktion

Apple hat die Einführung eines Self-Service-Reparaturprogramms angekündigt. Es gibt Anwendern (mit der deutlichen Betonung auf technikversierte Personen), die selbst Reparaturen oder einen Akkutausch durchführen möchten, Zugang zu Originalteilen und Werkzeugen von Apple. Die Self-Service-Reparatur wird zunächst für iPhone-12- und iPhone-13-Modelle und danach für Apple-Silicon-Macs verfügbar sein.

Apple verstärkt Board of Directors mit CEO von Johnson & Johnson

10. Nov. 2021 10:30 Uhr - Redaktion

Apple hat Alex Gorsky, Chairman und CEO des Pharmazie- und Konsumgüterherstellers Johnson & Johnson, in das Board of Directors (in etwa mit einem Aufsichtsrat in Deutschland zu vergleichen) berufen. Gorsky bringt nach Angaben des kalifornischen Computerpioniers eine "jahrzehntelange Erfahrung in der Unternehmensführung und im Bereich der Gesundheitstechnologien mit und kann auf eine lange Erfolgsbilanz bei der Leitung innovativer und vielfältiger Teams in aller Welt verweisen."

Apple: TestFlight-Plattform startet auf dem Mac

04. Nov. 2021 09:30 Uhr - Redaktion

Mit Apples TestFlight-Plattform können Softwarehersteller Betaversionen von iPhone-, iPad-, Apple-Watch- und Apple-TV-Apps an Anwender verteilen und von den Testern Feedback erhalten, zudem werden Absturzberichte und andere Nutzungsdaten zur Fehlerbehebung und Optimierung gesammelt. Zur Entwicklerkonferenz WWDC21 kündigte Apple eine Mac-Version von TestFlight an. Nun gab das Unternehmen den Startschuss dafür.

Apple Fitness+ in Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet

03. Nov. 2021 13:30 Uhr - Redaktion

Apple hat den im vergangenen Jahr gestarteten Abo-Dienst Fitness+ in 15 weiteren Ländern eingeführt, darunter Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, die Schweiz und Spanien. Das Angebot kann ab sofort gebucht werden, die Gebühr beträgt 9,99 Euro pro Monat bzw. 79,99 Euro bei jährlicher Zahlung. Die Abrechnung erfolgt via Apple-ID-Guthaben.

Quartalszahlen: Apple weiter auf Wachstumskurs, aber Chipmangel kostet Milliarden Dollar Umsatz

29. Okt. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2021 einen Umsatz von 83,4 Milliarden US-Dollar (plus 29 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum) und einen Gewinn von 1,24 US-Dollar je Aktie (plus 70 Prozent) vermeldet. Beim Gewinn hat das Unternehmen die Prognose der Börsianer genau getroffen, beim Umsatz blieb Cupertino hingegen leicht zurück (Erwartung: 84,8 Milliarden US-Dollar). Der Grund: Lieferengpässe infolge des globalen Chipmangels. Sie kosteten Apple im letzten Quartal rund sechs Milliarden Dollar Umsatz.

Apple: iOS/iPadOS 14.8.1 mit wichtigen Sicherheitskorrekturen steht zum Download bereit

27. Okt. 2021 00:15 Uhr - Redaktion

Apples neue Update-Strategie für iPhones und iPads sieht vor, dass nach der Veröffentlichung einer neuen Hauptversion der vorherige Versionszweig für eine Übergangszeit weiter mit Aktualisierungen versorgt wird. Nun hat der kalifornische Hersteller die Verfügbarkeit von iOS/iPadOS 14.8.1 (Build 18H107) mit wichtigen Sicherheitskorrekturen bekanntgegeben.

Apple: macOS Monterey 12 ab sofort erhältlich - Produktivsysteme noch nicht umstellen!

26. Okt. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Startschuss für macOS Monterey: Apple hat die neue Systemversion (12.0.1; Build 21A559) in finaler Form für Intel- und Apple-Silicon-Macs zum Download bereitgestellt. MacGadget empfiehlt wie immer: Produktiv genutzte Macs sollten noch nicht sofort auf macOS Monterey umgestellt werden. Warten Sie noch eine Weile ab (zum Beispiel bis zur Version 12.2 oder 12.3), bis das neue System ausgereifter ist und Hard- und Software von Drittherstellern umfassend angepasst wurde. Sie minimieren dadurch die Risiken, die mit einer Systemaktualisierung unweigerlich einhergehen.

Apple stellt Finalversion von iOS/iPadOS 15.1 mit SharePlay zum Download bereit

26. Okt. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Das erste große Update für iOS/iPadOS 15 ist fertig: iPhone- und iPad-Besitzer können sich ab sofort die finale Version 15.1 (Build 19B74) herunterladen. Nachdem bei den Version 15.0.1 und 15.0.2 Fehlerkorrekturen im Mittelpunkt standen, gibt es mit iOS/iPadOS 15.1 zwei große Neuerungen: SharePlay-Unterstützung und die ProRes-Videoaufnahme für das iPhone 13 Pro (Amazon-Partnerlink).

Apple stellt neues MacBook Pro vor: 14,2 und 16,2 Zoll, M1-Pro- und M1-Max-Prozessoren, ProMotion-Display mit Mini-LED, MagSafe 3, SDXC, Schnellladefunktion

19. Okt. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Die lange erwartete neue MacBook-Pro-Generation (Amazon-Partnerlink) ist da: Sie wird von M1-Pro- und M1-Max-Prozessoren mit bis zu zehn CPU- und bis zu 32 GPU-Kernen angetrieben, unterstützt bis zu 64 GB RAM und verfügt über Mini-LED-beleuchtete Liquid-Retina-XDR-Displays mit ProMotion in 14,2 und 16,2 Zoll. Der magnetische Ladeanschluss ist zurück (MagSafe 3) und ermöglicht schnelles Laden (50 Prozent in 30 Minuten). HDMI, der SDXC-Slot und die F-Tasten feiern ebenfalls ihr Comeback, während die Touch-Bar-Leiste gestrichen wurde. Apple verspricht gegenüber den Intel-basierten Vorgängern erhebliche Leistungszuwächse bei längerer Akkulaufzeit. Die Preise beginnen bei 2249 Euro.

Apple kündigt dritte AirPods-Generation mit 3D-Audio und neuem Design an

19. Okt. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Zum Preis von 199 Euro (inklusive Drahtlos-Ladeschale) kommt in Kürze die dritte Generation der Ohrhörer AirPods (Amazon-Partnerlink) in den Handel. Zu den Neuerungen gehören ein überarbeitetes Design mit kürzerem Schaft und optimiertem Komfort, Unterstützung für 3D-Audio, ein verbesserter Klang und eine längere Akkulaufzeit. Außerdem sind die neuen AirPods wasser- und schweißgeschützt und haben IPX4-Zertifizierung sowohl für die Ohrhörer als auch für die Ladeschale. Die zweite AirPods-Generation (Amazon-Partnerlink) bleibt für 149 Euro im Programm.

Logic Pro: Großes Update ergänzt Dolby-Atmos-Unterstützung, bietet Optimierungen für neues MacBook Pro

19. Okt. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat ein umfangreiches Update für Logic Pro zum Download bereitgestellt. Die Version 10.7 der professionellen Mac-Musikproduktionssoftware ergänzt Werkzeuge zur Erzeugung von 3D-Audio-Inhalten (Dolby Atmos), bietet Optimierungen für die M1-Pro- und M1-Max-Prozessoren des neuen MacBook Pro und fügt zusätzliche Sounds hinzu. Außerdem gibt es eine lange Liste mit Fehlerkorrekturen. Die Unterstützung für macOS Catalina wurde beendet.

Apple Watch Series 7 ab sofort erhältlich

15. Okt. 2021 14:30 Uhr - Redaktion

Apple hat den Startschuss für die im September angekündigte Apple Watch Series 7 (Amazon-Partnerlink) gegeben: Die neue Computeruhr wird seit heute in Größe von 41 und 45 Millimetern weltweit an die Kunden ausgeliefert. Nicht alle Kombinationen sind sofort verfügbar, vereinzelt gibt es momentan mehrwöchige Lieferzeiten. Die Preise beginnen bei 429 Euro.

Apple unterstützt Open-Source-Projekt Blender und steuert Metal-Backend für Cycles-Renderer bei

15. Okt. 2021 12:30 Uhr - Redaktion

Apple engagiert sich ab sofort bei der quelloffenen 3D-Grafiksoftware Blender. Der Mac-Hersteller ist dem Blender Development Fund beigetreten, um die weitere Entwicklung der Anwendung zu unterstützen. Gleichzeitig steuert Apple ein Metal-Backend für den GPU-Renderer Cycles bei. macOS wird dadurch zur vollständig von Blender unterstützen Plattform.

Apple: Neue Funktionen für iWork, höhere Systemanforderungen

29. Sep 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat umfangreiche Updates für die Mac-Bürosoftware iWork bereitgestellt. Es gibt neue Funktionen für die Textverarbeitung Pages (unter anderem für das Veröffentlichen von Büchern), die Tabellenkalkulation Numbers (zum Beispiel Pivot-Tabellen) und das Präsentationsprogramm Keynote (darunter die Integration von Live-Videos). Die Unterstützung für macOS Catalina wurde eingestellt. Einige Funktionen benötigen macOS Monterey.

Apple macht FaceTime via Web-Browser auf Windows und Android zugänglich

27. Sep 2021 13:30 Uhr - Redaktion

Im Trubel um die iPhone-13-Produktreihe und iOS/iPadOS 15 ist eine andere, nicht minder bedeutende Ankündigung Apples fast in Vergessenheit geraten: Ab sofort können auch Windows- und Android-Nutzer an FaceTime-Gesprächen teilnehmen. Dazu hat der kalifornische Computerpionier eine Web-Schnittstelle für FaceTime geschaffen, die die Teilnahme an Sprach- und Videogesprächen per Browser ermöglicht.

Apple: Finalversion von iOS/iPadOS 15 steht zum Download bereit

21. Sep 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat heute die Finalversion von iOS/iPadOS 15.0 (Build 19A346) veröffentlicht. Sie kann über die Aktualisierungsfunktion (Einstellungen => Allgemein => Sofwareupdate) heruntergeladen werden. Auf produktiv genutzten iPhones und iPads sollte die neue Systemversion noch nicht installiert werden. Es empfiehlt sich, einige Wochen abzuwarten, bis Apple die unvermeidlichen Kinderkrankheiten mit ein, zwei Updates korrigiert hat und die Dritthersteller ihre Apps vollständig an die neue Systemversion angepasst haben.