Neues von Apple

Apple: Studenten und Dozenten erhalten kostenlose AirPods beim Mac-Kauf

04. Juli 2024 13:00 Uhr - Redaktion

Apple hat nach den USA nun auch in Deutschland den Startschuss für die traditionelle Bildungsbereich-Sommeraktion gegeben. Anders als in den USA - dort gibt es einen Gutschein für Apples Online-Shop - erhalten in Deutschland Studenten, Dozenten und andere Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen, die ein MacBook Air, ein MacBook Pro, einen iMac oder einen Mac mini erwerben, kostenlose AirPods.

Apple führt "Tap to Pay on iPhone" in Deutschland ein

25. Juni 2024 08:00 Uhr - Redaktion

Apple intensiviert die weltweite Einführung der Funktion "Tap to Pay on iPhone". Nachdem zuletzt Italien als unterstütztes Land hinzugekommen ist, hat das Unternehmen nun die sofortige Verfügbarkeit in Deutschland bekanntgegeben. Die Zahlungsfunktion startete im Jahr 2022 in den USA und ist inzwischen in mehr als zehn Ländern verfügbar.

Apple: Final Cut Pro 10.8 mit mehreren Neuerungen ab sofort verfügbar

21. Juni 2024 09:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die professionelle Videoproduktionssoftware Final Cut Pro in der Version 10.8 für den Mac veröffentlicht. Das kostenfreie Update ergänzt auf Macs mit Apple-Prozessor zwei Funktionen: "Licht und Farben verbessern" (Farben, Farbbalance, Kontrast und Helligkeit per Klick automatisch optimieren) und "Slo-Mo glatt" (Zeitlupenszenen erstellen).

Apple: Neue Einsteiger-Ohrhörer Beats Solo Buds ab sofort erhältlich

20. Juni 2024 11:00 Uhr - Redaktion

Verkaufsstart für die im Mai von Apple angekündigten Beats Solo Buds (Amazon-Werbepartnerlink*): Die neuen Einsteiger-Ohrhörer sind ab sofort zum Preis von 89,95 Euro erhältlich. Sie werden mit Ohreinsätzen in vier Größen geliefert, die kompakte Ladeschale verfügt über USB-C. Die Beats Solo Buds sind für Mac, iPhone, iPad, Apple TV und Apple Watch optimiert, Apple hebt die Android-Kompatibilität jedoch explizit hervor.

Apple: Neuerungen für AirPods Pro und Home-App

11. Juni 2024 12:00 Uhr - Redaktion

Apple spendiert den AirPods Pro (Amazon-Werbepartnerlink*) im Herbst per Softwareupdate neue Funktionen. Dazu gehören eine Stimmisolation für eine bessere Qualität bei Anrufen, Siri-Interaktionen und personalisiertes 3D-Audio. Auch für die Home-App gibt es einige Neuheiten, darunter ein Gastzugang.

Apple kündigt Xcode 16 mit Swift 6 an

11. Juni 2024 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die Entwicklungsumgebung Xcode in der Version 16 präsentiert. Es gibt Neuerungen wie Swift Assist, verbesserte Vorschläge zur Code-Vervollständigung sowie neue und erweiterte APIs. Die Programmiersprache Swift ist in der Version 6 enthalten, für die der Hersteller mehr Produktivität und Sicherheit verspricht.

Apple: tvOS 18 läuft auf 9 Jahre alter Hardware

11. Juni 2024 10:00 Uhr - Redaktion

Paradoxe Situation: Während macOS 15 auf einem nur 5 Jahre alten MacBook Air (Baujahr 2019) nicht läuft, ist tvOS 18 selbst mit 9 Jahre alter Hardware (Apple TV Baujahr 2015) kompatibel: Die Systemanforderungen bleiben gegenüber tvOS 17 unverändert.

Apple kündigt macOS Sequoia 15 an - Systemanforderungen angehoben

10. Juni 2024 21:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute die nächste Hauptversion (15) des Mac-Betriebssystems vorgestellt. Sie hört auf den Namen Sequoia (benannt nach dem Nationalpark in Kalifornien) und erscheint im Herbst. Zu den Neuerungen gehören eine Passwort-App, die Steuerung eines iPhones mit dem Mac, ein optimierter Spielemodus, ein neuer Modus für die Fensterorganisation und eine Moderatorenvorschau für Videokonferenzen. Schlechte Nachrichten gibt es erneut in puncto Systemanforderungen.

Apple stellt iOS 18 vor: Keine Änderungen bei den Systemanforderungen

10. Juni 2024 21:00 Uhr - Redaktion

Gute Nachrichten für iOS 18: Die neue Hauptversion des iPhone-Betriebssystems läuft auf allen Modellen, die mit iOS 17 kompatibel sind. Bei iPadOS 18 fallen hingegen einige Modelle (iPad der 6. Generation, iPad Pro 10,5 Zoll, iPad Pro 12,9 Zoll der 2. Generation) aus der Unterstützung. Der Betatest für Entwickler läuft heute an, die Finalversionen sind für den September geplant.

Apple wertet Malware-Schutz XProtect in macOS auf

07. Juni 2024 12:00 Uhr - Redaktion

Bereits seit rund 15 Jahren enthält das Mac-Betriebssystem eine Technologie namens XProtect, die Schadprogramme aller Art erkennen und entfernen kann. Apple versorgt XProtect regelmäßig mit aktualisierten Definitionen, um die Funktion an neu entdeckte bzw. modifizierte Malware anzupassen. Aber auch die Technik an sich wird beständig verfeinert. Laut Apple soll XProtect seit einiger Zeit auch "unbekannte Malware auf der Grundlage von Verhaltensanalysen" erkennen können.

Ungewolltes Tracking durch Bluetooth-Geräte: Apple und Google kooperieren

16. Mai 2024 12:00 Uhr - Redaktion

Bluetooth-basierte Ortungsgeräte wie der AirTag (Amazon-Werbepartnerlink*) helfen Anwendern, verloren gegangene Gegenstände wie Gepäckstücke, Schlüsselbunde, Geldbörsen, Taschen und Fahrräder über Crowdsourcing-Netzwerke zu finden (oder auch ausgebüxte Haustiere). Sie können jedoch auch für unerwünschtes Tracking von Personen missbraucht werden. Aus diesem Grund haben Apple und Google jetzt eine Kooperation angekündigt, um dem entgegenzuwirken.

Apple: iPad Air M2 und iPad Pro M4 jetzt erhältlich

15. Mai 2024 11:00 Uhr - Redaktion

Verkaufsstart für die neuen Apple-Tablets: Sowohl das iPad Air M2 mit 11 Zoll und 13 Zoll als auch das iPad Pro M4 mit 11 Zoll und 13 Zoll sind ab sofort erhältlich (Amazon-Webepartnerlinks*). Vor dem Kauf wichtig zu wissen: Ein Netzteil gehört nicht mehr zum Lieferumfang, außerdem ist bei den Modellen mit Mobilfunkunterstützung der Nano-SIM-Slot entfallen, zugunsten einer reinen eSIM-Implementierung.

Apple: Logic Pro 11 mit vielen Neuerungen ab sofort verfügbar

14. Mai 2024 08:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die professionelle Mac-Musikproduktionssoftware Logic Pro in der Version 11 veröffentlicht. Der Hersteller bewirbt das kostenfreie Update mit "der Power der künstlichen Intelligenz" und hebt neue Assistenten hervor, die den Anwender genau an den Stellen unterstützen sollen, wo er Hilfe benötigt. Dazu gehören der Session Player (eine persönliche KI-Begleitband), ChromaGlow (Klangoptimierung) und Komponententrennung (Stereo-Audiodateien in Stems für Gesang, Drums, Bass und andere Komponenten aufteilen).

Apple: macOS Sonoma 14.5 ist fertig

13. Mai 2024 19:15 Uhr - Redaktion

Apple hat das fünfte große Update für macOS Sonoma in finaler Form für alle Anwender veröffentlicht. Die Version 14.5 (Build 23F79) behebt neu entdeckte Sicherheitslücken und bietet Optimierungen sowie allgemeine Problembehebungen. Der Web-Browser Safari ist in der Version 17.5 enthalten.

Apple: Finalversion von iOS/iPadOS 17.5 steht zum Download bereit

13. Mai 2024 19:00 Uhr - Redaktion

Die nächste Systemaktualisierung für iPhones und iPads ist fertig: Anwender können sich ab sofort iOS/iPadOS 17.5 (Build 21F79) herunterladen. Neben der Behebung neu entdeckter Sicherheitslücken und verschiedenen Fehlerkorrekturen ergänzt das Update das App-Sideloading (Web-Distribution) auf dem iPhone innerhalb der EU.

Apple: Neues iPad Pro mit M4 und OLED zu höherem Preis

07. Mai 2024 18:00 Uhr - Redaktion

Apples High-End-Tablet kommt zur Monatsmitte in einer neuen Generation auf den Markt. Die wichtigsten Neuerungen des 2024er iPad Pro (Amazon-Werbepartnerlink*) sind der M4-Prozessor, OLED-basierte Displays, ein dünneres und leichteres Design und ein optionales Nanotexturglas. Die Preise wurden angehoben und beginnen nun bei 1199 Euro (11 Zoll; zuvor ab 1049 Euro) bzw. bei 1549 Euro (13 Zoll; zuvor ab 1449 Euro) - immerhin gibt es nun in den Einstiegskonfigurationen 256 statt 128 GB Speicherplatz. Ebenfalls neu ist der Apple Pencil Pro mit haptischem Feedback für 149 Euro.

Nur 6 Monate nach dem M3: Apple kündigt M4-Prozessor an

07. Mai 2024 17:00 Uhr - Redaktion

Während etliche Macs noch mit der M2-Reihe ausgestattet sind und das 2024er iPad Air gerade erst den Sprung vom M1 auf den M2 geschafft hat, präsentiert Apple bereits die nächste Chip-Generation: Der M4 verfügt über eine CPU mit bis zu zehn Kernen, eine GPU mit zehn Kernen und eine beschleunigte Neural-Engine. Der M4, der im 3-Nanometer-Verfahren der zweiten Generation gefertigt wird, ist vorerst nur im neuen iPad Pro zu finden.

Apple stellt iPad Air M2 mit 11 und 13 Zoll vor

07. Mai 2024 16:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute die 2024er Generation des iPad Air angekündigt. Erstmals bietet der Hersteller das Tablet in zwei Größen an - zur 11-Zoll-Variante (Amazon-Werbepartnerlink*) gesellt sich ein neues 13-Zoll-Modell (Amazon-Werbepartnerlink*), beide mit LCD-Technik. Ebenfalls neu sind der M2-Prozessor für eine höhere Rechen- und Grafikleistung, WLAN 6E, Bluetooth 5.3 und 128 statt 64 GB Speicherkapazität in den Basismodellen. Der Nano-SIM-Slot ist zugunsten einer reinen eSIM-Unterstützung entfallen. Die Preise beginnen bei 699 Euro (11 Zoll) bzw. 949 Euro (13 Zoll).

Apple stellt Kopfhörer Beats Solo 4 mit höherer Audioqualität und längerer Akkulaufzeit vor

03. Mai 2024 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat einen Nachfolger für den ohraufliegenden Kopfhörer Beats Solo 3 (Amazon-Werbepartnerlink*) präsentiert: Der ab sofort verfügbare Beats Solo 4 (Amazon-Werbepartnerlink*) hebt sich vom Vorgänger durch eine höhere Audioqualität, eine längere Akkulaufzeit, moderne Schnittstellen (USB-C und Bluetooth 5.3) und Unterstützung für verlustfreies Audio und 3D-Audio ab.

Apple: iPadOS erhält DMA-Anpassungen in der EU im Herbst

03. Mai 2024 10:00 Uhr - Redaktion

Zu Wochenbeginn hat die EU-Kommission bekanntgegeben, dass neben iOS auch iPadOS unter das neue Gesetz für digitale Märkte (DMA) fällt. Nun hat Apple bestätigt, dass die entsprechenden Änderungen für iPads im Herbst umgesetzt werden. App-Sideloading sowie App-Marktplätze, Zahlungsdienste und Browser-Engines anderer Anbieter werden damit auch unter iPadOS Realität.

Apple: Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal rückläufig

02. Mai 2024 23:00 Uhr - Redaktion

Apple hat für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 90,75 Milliarden US-Dollar (minus 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum) und einen Gewinn von 23,64 Milliarden US-Dollar (minus zwei Prozent) vermeldet. Während die Geschäftsbereiche iPhone, iPad sowie Wearables, Home und Zubehör schrumpften, legten Mac und Dienstleistungen zu.

Apple: Verteilung der neuen AirTag-Firmware abgeschlossen

10. Apr. 2024 19:30 Uhr - Redaktion

Kurz vor den Osterfeiertagen hat Apple mit der Verteilung eines Firmware-Updates für den Geräte-Tracker AirTag (Amazon-Werbepartnerlink*) begonnen. Nun, drei Wochen später, sollte die neue Firmware-Version 2.0.73 (Build 2A73) auf allen AirTags, die für einige Zeit in Reichweite des zur Konfiguration verwendeten iPhones waren, angekommen sein.

Apple stellt Update für Lernsoftware Swift Playgrounds zum Download bereit

04. Apr. 2024 10:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die Programmier-Lernsoftware Swift Playgrounds in der Version 4.5 für Mac und iPad veröffentlicht. "Swift Playgrounds 4.5 enthält Swift 5.10 und das macOS 14.4/iPadOS 17.4-SDK. Zudem sind weitere Funktionen und Fehlerbehebungen enthalten", teilte der Hersteller mit Sitz im kalifornischen Cupertino mit.

Apple spendiert Bürosoftware iWork neue Funktionen

02. Apr. 2024 19:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die drei iWork-Büroprogramme Pages (Textverarbeitung), Numbers (Tabellenkalkulation) und Keynote (Präsentation) in jeweils der Version 14.0 für den Mac zum Download bereitgestellt. Es handelt sich dabei um die erste Aktualisierung seit einem halben Jahr. Die Updates bieten funktionelle Neuerungen sowie Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen.

macOS 15 und iOS 18 voraus: Apple gibt Termin für Entwicklerkonferenz WWDC24 bekannt

27. März 2024 12:00 Uhr - Redaktion

Der Termin für die diesjährige Apple-Entwicklerkonferenz steht fest. Wie Apple mitteilte, findet die WWDC24 vom 10. bis zum 14. Juni statt - wie in den Vorjahren in einem Online-Format bei kostenfreier Teilnahme. Das Unternehmen gibt auf der Veranstaltung traditionell einen Ausblick auf kommende Systemversionen - erwartet werden die Ankündigung von macOS 15, iOS/iPadOS 18, watchOS 11 und tvOS 18 mitsamt der Veröffentlichung erster Vorabfassungen für Entwickler.