Der Mac im Fokus

Dienstag, 23. Juli 2019
Top-News

Apple: Finalversion von macOS 10.14.6 steht zum Download bereit

23. Juli 2019 00:01 Uhr - Redaktion

Das sechste große Update für das aktuelle Mac-Betriebssystem Mojave ist fertig: Die Finalversion von macOS 10.14.6 kann über die Softwareaktualisierung in den Systemeinstellungen heruntergeladen werden. Es handelt sich dabei um Build 18G84. macOS 10.14.6 bietet Verbesserungen für Stabilität, Leistung, Zuverlässigkeit sowie Kompatibilität mit Hard- und Software von Drittherstellern, Behebung von Sicherheitslücken sowie Fehlerkorrekturen.

ProSaldo
Weitere Meldungen
Techno-Grafik
Montag, 22. Juli 2019
Top-News

Umfrage: Können Sie heute einen Mac noch guten Gewissens weiterempfehlen?

22. Juli 2019 10:30 Uhr - Redaktion

In den letzten Jahren gab es immer wieder zum Teil heftige Kritik an Apple in puncto Mac-Sparte. Qualitätsprobleme bei Software-Releases, lange Wartezeiten auf Hardware-Upgrades, hohe Aufpreise für Arbeitsspeicher und SSD-Laufwerke – um nur drei Beispiele zu nennen. Vor einiger Zeit scheint jedoch ein Umdenken in Cupertino stattgefunden zu haben. Die Mac-Hardware ist so aktuell wie nie (regelmäßigere Aktualisierungen), der neue Mac Pro steht in den Startlöchern (September/Oktober), zudem kehrt Apple ins Monitor-Geschäft zurück (Referenz-Monitor der High-End-Klasse).

Weitere Meldungen

Ticker: Geschichte der Apple-Easter-Eggs; S-Bahn Stuttgart mit kostenlosem WLAN; Rabatt auf 4-TB-Festplatte

22. Juli 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Geschichte der Apple-Easter-Eggs - der Entwickler James Thomson (bekannt durch den wissenschaftlichen Rechner PCalc) hat in einem Vortrag versteckte Spiele und andere Besonderheiten in Apple-Software beleuchtet. +++ S-Bahn Stuttgart mit kostenlosem WLAN - in allen 157 Fahrzeugen gibt es nun Gratis-Zugang ins Internet für alle Fahrgäste. Stuttgart ist die erste deutsche Metropole, die dies ermöglicht. +++ Rabatt auf 4-TB-Festplatte - das 3,5-Zoll-Laufwerk von Seagate arbeitet mit 7200 Umdrehungen/Minute, wird via USB 3.0 angeschlossen, ist bei Amazon kurzzeitig für 78,99 statt 124,99 Euro zu haben und eignet sich beispielsweise für Time-Machine-Backups oder zur Datenauslagerung (Partnerlink).

Update für Mac-Katalogisierungssoftware NeoFinder erweitert Format-Unterstützung

22. Juli 2019 14:30 Uhr - Redaktion

Der in Bonn ansässige Softwarehersteller West-Forest-Systems hat heute die Verfügbarkeit von NeoFinder 7.4.1 bekannt gegeben. Das seit den 90er Jahren erhältliche Katalogisierungsprogramm kann nun auch von Canon-Kameras komprimierte RAW-Dateien (.cr3), Voransichten von SVG-Dateien, Clip-Studio-Dateien mit der Erweiterung .clip und RAW-Dateien im Sigma-Format (.X3F) und Phase-One-Format (.eip; noch nicht vollständig implementiert) verarbeiten.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Freitag, 19. Juli 2019
Top-News

Apple liefert erneut stilles Sicherheitsupdate an Macs aus: Zusätzlicher Schutz gegen schadhafte Videokonferenzsoftware

19. Juli 2019 15:30 Uhr - Redaktion

Apple legt in puncto schadhafter Videokonferenzsoftware ("Zoom" und diverse Varianten), die einen Webserver auf dem Mac einrichtet, durch den Angreifer aus der Ferne die Webcam aktivieren und so Nutzer belauschen und beobachten können, nach: Seit heute verteilt das Unternehmen neue Definitionen (Version 1.47; MRTConfigData) für das Malware Removal Tool (MRT). Es erkennt drei weitere Ableger der Zoom-Software und entfernt, falls vorhanden, den Webserver.

Nächster Apple-Quartalsbericht: Analysten erwarten stagnierenden Umsatz und Gewinnrückgang

19. Juli 2019 12:30 Uhr - Redaktion

Apple hat den Termin für die Veröffentlichung des nächsten Quartalsberichts bekannt gegeben. Die Zahlen des dritten Quartals des Geschäftsjahres 2019 werden demnach am Dienstag, den 30. Juli, vorgelegt. Apple hat für das dritte Quartal eine Umsatzprognose von 52,5 bis 54,5 Milliarden US-Dollar ausgegeben und damit signalisiert, dass die Einnahmen nach zwei Minus-Quartalen in Folge wieder leicht zulegen könnten.

Weitere Meldungen

Ticker: USB-C-auf-Lightning-Kabel zum Sonderpreis; 1Password für iOS unterstützt wieder lokale Datenbanken; Neues Video-Tutorial von Apple; Kritische VLC-Lücke

19. Juli 2019 18:30 Uhr - Redaktion

USB-C-auf-Lightning-Kabel zum Sonderpreis - das ein Meter lange, von Apple zertifizierte Kabel des Herstellers Hama ist bei Amazon derzeit für 11,99 statt 22,99 Euro zu haben (Partnerlink). Es unterstützt die Schnellladefunktion neuerer iPhones und iPads mit USB-C-Netzteil. +++ 1Password für iOS unterstützt wieder lokale Datenbanken - nach heftiger Kritik seitens der User ist das Feature mit der neuen Version 7.3.4 zurückgekehrt. +++ Neues Video-Tutorial von Apple - in dem rund einminütigen Video erklärt der Hersteller die Nutzung der Live-Photos-Funktion auf dem iPhone. +++ Kritische VLC-Lücke entdeckt - sie ermöglicht Remote-Attacken, unter Umständen mit Schadcode-Einschleusung. VLC-Nutzer sollten bis zur Veröffentlichung eines Bug-Fixes auf andere Mediaplayer, wie zum Beispiel das neue Programm IINA, ausweichen.

RagTime: 64-Bit-Unterstützung für macOS Catalina ist in Arbeit

19. Juli 2019 14:30 Uhr - Redaktion

RagTime erhält 64-Bit-Unterstützung, allerdings müssen sich Nutzer der Business-Publishing-Software noch ein Jahr gedulden. Wie der gleichnamige Hersteller heute mitteilte, wird eine 64-Bit-Version von RagTime erst im Laufe des Sommers 2020 erscheinen. Bis dahin sollen RagTime-Anwender bei macOS Mojave verbleiben.

Backupsoftware Carbon Copy Cloner jetzt mit macOS Catalina kompatibel

19. Juli 2019 11:30 Uhr - Redaktion

Das beliebte Datensicherungsprogramm Carbon Copy Cloner lässt sich ab sofort unter macOS Catalina einsetzen. Eine Betaversion von Carbon Copy Cloner kann bootfähige Backups von Laufwerken mit macOS 10.15 erstellen - unter Einbeziehung des auf einer separaten Partition befindlichen, schreibgeschützten Kernsystems (eine der Neuerungen von Catalina).

Ältere Macs mit schnellerer, größerer SSD nachrüsten: JetDrive 850 macht es möglich

19. Juli 2019 10:30 Uhr - Redaktion

Macs sind häufig bis zu zehn Jahre, manchmal sogar noch länger, im Einsatz. Die Grundlage dafür liefert der langfristige Softwaresupport seitens Apple, zudem gibt es einen inoffiziellen Patcher, um älteren Macs neues Leben einzuhauchen. Vor diesem Hintergrund ist es häufig wünschenswert, die integrierte Speicherkapazität zu erhöhen. Möglich macht dies das JetDrive 850 (Partnerlink) - eine Austausch-SSD des Herstellers Transcend.

Web-Browser Firefox: Update ergänzt Unterstützung für macOS Catalina

19. Juli 2019 09:45 Uhr - Redaktion

Der Web-Browser Firefox steht ab sofort in der Version 68.0.1 zum Download bereit. Die wichtigste Neuerung ist die Kompatibilität mit macOS Catalina. Firefox ist nun von Apple beglaubigt, d. h. automatisiert auf Schadsoftware überprüft worden, für einen reibungslosen Betrieb unter dem neuen Betriebssystem. Die sogenannte Notarisierung ist für signierte Software ab macOS Catalina verpflichtend.

Zum Nachrichtenarchiv... News der letzten