Tipps & Gut zu wissen

Musik vom iPhone an HiFi-Anlagen streamen: Belkin Soundform Connect macht es möglich

20. Juni 2022 10:00 Uhr - Redaktion

Als Belkin im letzten Jahr den Adapter Soundform Connect - er ermöglicht das AirPlay-2-Streaming von Mac, iPhone oder iPad an beliebige Lautsprecher oder Soundsysteme - auf den Markt brachte, monierten nicht wenige Anwender den Preis von 99,99 Euro. Seitdem sind mehrere Monate vergangen und inzwischen ist Soundform Connect erheblich vergünstigt im Handel erhältlich, beispielsweise bei Amazon (Partnerlink) für 69,39 statt 99,99 Euro, ein Rabatt in Höhe von 31 Prozent.

iPhone und Motorrad: Apple empfiehlt vibrationsdämpfende Halterung

17. Juni 2022 15:30 Uhr - Redaktion

Wenn das iPhone regelmäßig über längere Zeit beim Motorradfahren genutzt wird, können unter Umständen Schäden am Kamerasystem entstehen - bedingt durch Vibrationen mit hoher Amplitude, die die Motoren erzeugen. Darauf weist Apple in einem Support-Dokument hin. Das Unternehmen empfiehlt die Verwendung einer vibrationsdämpfenden Halterung.

macOS Ventura 13: Time Machine erhält Einstellung für Backup-Intervall

16. Juni 2022 12:00 Uhr - Redaktion

Zu den wichtigsten Neuerungen der kommenden macOS-Hauptversion 13 Ventura gehören unter anderem die Nutzung des iPhones als Mac-Webcam, der Stage Manager als neue Organisationsmethode für geöffnete Programme und Fenster, überarbeitete Systemeinstellungen, die Version 3 der Grafik-Engine Metal, die Apps Uhrzeit und Wetter und etliche Verbesserungen für Mail, Safari und weitere Apps. Aber auch Time Machine wartet mit einer Neuheit auf.

NTFS-Laufwerke mit dem Mac beschreiben: Kleiner Helfer macht es möglich

09. Juni 2022 17:30 Uhr - Redaktion

Wer als Mac-Anwender regelmäßig auf Windows-formatierte Festplatten, SSDs oder USB-Sticks zugreifen muss, kennt die Problematik: Volumes mit dem Dateisystem NTFS lassen sich zwar problemlos unter macOS mounten, doch Dateien können ausschließlich gelesen und auf den Mac kopiert werden. NTFS-Schreibzugriff bietet macOS serienmäßig nicht. Ein schlanker, kostenfreier Helfer schafft Abhilfe.

Das iPhone als Online-Personalausweis

19. Mai 2022 18:30 Uhr - Redaktion

Seit rund 3 Jahren kann das iPhone in Deutschland als Online-Personalausweis genutzt werden. Dazu bietet der Bund die AusweisApp2 an, die per NFC-Schnittstelle die Daten des Personalausweises ausliest. Diese App wurde heute aktualisiert. Auch der begleitenden Mac-Software wurde ein Update spendiert.

Installationspakete unter die Lupe nehmen: Kostenloser Helfer macht es möglich

16. Mai 2022 16:30 Uhr - Redaktion

Was steckt in Mac-Installationspaketen mit dem Kürzel .pkg? Diese Frage dürften sich schon viele Anwender gestellt haben. .pkg-Installer werden nicht nur von Apple, sondern auch von anderen Entwicklern verwendet. Und gerade bei Drittanbieter-Software ist es manchmal interessant oder sogar notwendig zu wissen, welche Dateien ein Installationspaket enthält. Ein kostenloses Tool macht es möglich.

Schnelle Thunderbolt-SSD am Mac: Laufwerksgehäuse mit NVMe-Unterstützung

29. Apr. 2022 17:00 Uhr - Redaktion

Zum externen Betrieb einer SSD am Mac wird meistens auf USB zurückgegriffen. USB-basierte Lösungen - Gehäuse plus SATA-Laufwerk - sind günstig, aber auch in der Bandbreite begrenzt. Eine höhere Datenübertragungsrate liefert die Thunderbolt-Schnittstelle im Verbund mit einer NVMe-SSD. Ein Laufwerksgehäuse mit Thunderbolt-Kabel (Amazon-Partnerlink) macht es möglich.

Warn-SMS in Deutschland: Technische Infrastruktur soll bis Jahresmitte stehen

29. Apr. 2022 12:00 Uhr - Redaktion

Nach dem Warn-Debakel bei der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz wurde letztes Jahr eine überfällige Entwicklung angeschoben: Die Bundesregierung beschloss die Einführung der sogenannten Cell-Broadcast-Technik ("Warn-SMS"). In den USA ist sie seit langem unverzichtbarer Bestandteil zur Alarmierung der Bevölkerung bei Unwettern und anderen Gefahren.

Speicher-Erweiterung für die neuen MacBook-Pro-Modelle

22. Apr. 2022 15:30 Uhr - Redaktion

Mit der neuen MacBook-Pro-Generation erfüllte Apple einen häufig geäußerten Kundenwunsch und brachte den SDXC-Kartenslot zurück. Der Zubehörhersteller Transcend hat nun eine passgenaue Speicher-Erweiterung im SDXC-Format (Amazon-Partnerlink) für die neuen MacBook-Pro-Modelle angekündigt. Der Clou dabei: Die Karte ragt nur minimal aus dem Slot heraus und kann dadurch dauerhaft im Gerät verbleiben - ideal, um den internen Speicherplatz permanent zu erweitern.

Pflichtdownload: WarnWetter sollte auf keinem iPhone fehlen

21. Apr. 2022 14:30 Uhr - Redaktion

Die WarnWetter-App des Deutschen Wetterdienstes informiert über Unwetter, Hitze, hohe UV-Strahlung, schwere Regen- und Schneefälle, Hochwasser, Nebel, Sturmfluten, Waldbrandgefahren, Frost und Lawinen, liefert Warnmeldungen für definierte Regionen oder den aktuellen Standort als Push-Benachrichtigungen aus und sollte daher auf keinem iPhone fehlen. Nun ist ein Update für die Software erschienen.

Umweltbundesamt: iPhone-App warnt vor schlechter Luftqualität

20. Apr. 2022 14:30 Uhr - Redaktion

Neben der von uns regelmäßig empfohlenen WarnWetter-App, die aufgrund der Unwetterwarnungen auf keinem iPhone fehlen sollte, lohnt auch ein Blick auf die Luftqualität-App des Umweltbundesamts. Sie stellt stündlich aktualisierte Daten für die gesundheitsgefährdenden Schadstoffe Feinstaub, Stickstoffdioxid und Ozon zur Verfügung. Die Daten stammen von über 400 Luftmessstationen aus ganz Deutschland.

Alte Scanner mit macOS Monterey und Apple-Silicon-Macs nutzen

25. März 2022 13:30 Uhr - Redaktion

Besitzer von Scannern kennen die Problematik: Viele Hersteller beenden bereits nach wenigen Jahren den Support. Die Konsequenz: Treiber und Scanprogramme werden nicht mehr aktualisiert, die Kompatibilität mit aktuellen Betriebssystemen ist nicht gegeben. Durch die jährliche Markteinführung neuer macOS-Versionen mitsamt dem laufenden Wechsel der Mac-Prozessorarchitektur hat diese Thematik zusätzliche Brisanz erhalten. Die Lösung für das Problem hört auf den Namen VueScan.

Tipp: Schnellzugriff auf Netzwerklaufwerke per Mac-Menü

23. März 2022 15:30 Uhr - Redaktion

ConnectMeNow ermöglicht den raschen Zugriff auf Netzwerkvolumes über ein systemweit verfügbares Menü und richtet sich an Nutzer, die mit dem Mac regelmäßig auf Netzwerklaufwerke - entfernte Server oder lokale NAS-Speichersysteme - zugreifen. Nun hat der Autor Hans Luijten ein Update für das kostenfreie Programm bereitgestellt.

Tipp: Mac-Software rückstandsfrei entfernen

22. März 2022 09:30 Uhr - Redaktion

Wer häufig Mac-Software ausprobiert und Programme wieder löschen möchte, kennt die Problematik: Zwar lassen sich Anwendungen einfach durch Ziehen in den Papierkorb entfernen, die damit verbundenen Dateien verbleiben jedoch auf dem Mac. Das kostet Speicherplatz und kann zu einem späteren Zeitpunkt zu Problemen führen, beispielsweise wenn neuere Versionen gelöschter Programme installiert werden und diese in Konflikt mit zugehörigen Dateien älterer Versionen geraten. Ein kostenloses Tool schafft Abhilfe.

Apple aktualisiert Benutzerhandbücher für HomePod, Apple Watch und Apple TV

18. März 2022 17:00 Uhr - Redaktion

Nachdem Apple vor wenigen Tagen das iPhone-Handbuch auf Stand von Version 15.4 aktualisierte, hat das Unternehmen nun auch die Dokumentation zu HomePod, Apple Watch und Apple TV auf den neuesten Stand gebracht. Es werden die Änderungen der vor kurzem veröffentlichten Systemaktualisierungen HomePod-Software 15.4, watchOS 8.5 und tvOS 15.4 berücksichtigt.

Apple aktualisiert Logic-Pro-Handbücher

17. März 2022 14:30 Uhr - Redaktion

Apple hat das Benutzerhandbuch zur professionellen Musikproduktionssoftware Logic Pro in aktualisierter Form vorgelegt. Es werden nun alle Neuerungen, Verbesserungen und Änderungen der vor kurzem veröffentlichten Version 10.7.3 berücksichtigt. Auf Nutzer von Logic Pro wartet viel Lesestoff - kostenfrei und in deutscher Sprache.

Apple-Watch-Wiederherstellung jetzt via iPhone möglich

16. März 2022 17:00 Uhr - Redaktion

Apple informiert über eine weitere Neuerung der zu Wochenbeginn bereitgestellten Systemaktualisierungen iOS 15.4 und watchOS 8.5: Ab sofort ist es möglich, eine nicht mehr (richtig) funktionierende Apple Watch mit einem iPhone neu aufzusetzen. Zuvor war dazu der Gang zu einem Apple-Ladengeschäft oder das Einschicken der Computeruhr zur Support-Abteilung des Herstellers erforderlich.

Schnelles Ethernet am Mac: Mit USB-Adapter kostengünstig nachrüsten

20. Jan. 2022 11:30 Uhr - Redaktion

Die WLAN-Technologie hat in den letzten Jahren bei Bandbreite und Zuverlässigkeit erhebliche Fortschritte erzielt. Dennoch ist Ethernet weiter der Goldstandard für die störungsfreie und schnelle Übertragung großer Datenmengen, vor allem in Unternehmen und Hochschulen. Beim Mac sieht es mit Ethernet allerdings schlecht aus. Der klobige RJ-45-Port fehlt aus Platzgründen bei MacBook Air/Pro, bei den Desktop-Modellen gibt es meistens nur langsames 1-GB-Ethernet. Abhilfe schaffen kostengünstige USB-Adapter, die ohne Treiber unter macOS funktionieren.

10 Sicherheits-Tipps für jeden Mac

17. Jan. 2022 08:00 Uhr - Redaktion

macOS ist ein robustes, von Haus aus sehr gut geschütztes Betriebssystem. Doch auch auf dem Mac lässt sich die Sicherheit mit einigen wenigen Handgriffen erhöhen. MacGadget stellt zehn Tipps rund um die Sicherheit unter macOS vor.

15 nützliche Gratis-Tools für jeden Mac

17. Jan. 2022 00:30 Uhr - Redaktion

Für den Mac gibt es eine Vielzahl an kleinen Software-Helfern, die den Alltag erleichtern und die die Produktivität steigern können. MacGadget stellt in diesem Artikel 15 empfehlenswerte und zugleich kostenfreie Tools vor, die sich für jeden Mac empfehlen. Werkzeuge, die beispielsweise die Sicherheit erhöhen, bei der Systempflege assistieren oder nützliche Zusatzfunktionen bereitstellen.

Patcher: macOS Monterey auf alten Rechnern nutzen

10. Jan. 2022 11:30 Uhr - Redaktion

Neues Leben für alte Macs: Mit einem kleinen Trick lässt sich die aktuelle Systemversion macOS Monterey 12 auch auf älteren, von Apple nicht mehr unterstützten Rechnern installieren. macOS Monterey benötigt offiziell ein MacBook Air, ein MacBook Pro oder einen iMac ab Baujahr 2015, einen Mac mini ab Baujahr 2014 oder einen Mac Pro ab Baujahr 2013. Dank eines von findigen Entwicklern geschriebenen Patchers läuft Monterey bereits auf Macs ab Baujahr 2012.

Apple-Handbücher - ein Überblick

05. Jan. 2022 11:00 Uhr - Redaktion

Ein wenig beachteter Aspekt bei Apple-Produkten ist die inzwischen sehr gute Dokumentation zu Geräten, Betriebssystemen und Apps. Der kalifornische Hersteller hat Qualität und Umfang seiner Handbücher in den letzten Jahren stetig verbessert und erweitert. Sie sind nicht nur eine Empfehlung für Einsteiger als Schritt-für-Schritt-Einführung, sondern bieten sich auch für erfahrene Anwender zum gezielten Nachschlagen von Funktionen an. MacGadget liefert einen Überblick über alle Apple-Handbücher.

Alte macOS-Versionen herunterladen

04. Jan. 2022 10:00 Uhr - Redaktion

Apple bietet neben der jeweils aktuellen macOS-Version - momentan ist dies Monterey 12 - auch ältere Versionen des Betriebssystems zum Herunterladen an. Dazu muss man aber die direkten Download-Links kennen, denn der Mac-App-Store spuckt keinerlei Ergebnisse aus, wenn beispielsweise nach Catalina oder Big Sur gesucht wird.

Das ist neu im Digitaljahr 2022

03. Jan. 2022 11:00 Uhr - Redaktion

Im Jahr 2022 gibt es in der Digitalwelt neue Möglichkeiten und Rechte für Verbraucher sowie weitere wichtige Änderungen. Zu nennen sind nach Angaben des Branchenverbands Bitkom beispielsweise eine Updatepflicht für digitale Produkte und Software, eine Rücknahmepflicht von Elektro-Altgeräten in Supermärkten, geänderte Bedingungen bei Vertragskündigungen und das autonome Fahren auf deutschen Straßen. Ein Überblick.