Schnelles Ethernet am Mac: Sonnet Technologies stellt Thunderbolt-3-Adapter vor (Update)

17. Mai 2018 11:15 Uhr - Redaktion

Bislang ist nur der iMac Pro serienmäßig mit einer Zehn-Gigabit-Ethernet-Schnittstelle ausgestattet. Ein neuer Adapter des kalifornischen Herstellers Sonnet Technologies macht den schnellen Netzwerkanschluss auch anderen Macs zugänglich.

"Solo 10G Thunderbolt 3 Edition" ist mit einer Zehn-Gigabit-Ethernet-Schnittstelle ausgestattet und wird über das integrierte Thunderbolt-3-Kabel mit dem Mac verbunden und mit Strom versorgt. Die Anbindung an das Netzwerk erfolgt über ein CAT-5e-, CAT-6- oder CAT-6A-Kabel mit einer Länge von bis zu 100 Metern.

 
Solo 10G Thunderbolt 3 Edition
 
Thunderbolt-3-Adapter mit Zehn-Gigabit-Ethernet-Port.
Bild: Sonnet Technologies.

 

Der Adapter unterstützt auch langsamere Geschwindigkeiten (100 Mbit bis fünf Gbit/Sekunde), setzt mindestens macOS 10.13.4 voraus und kommt in Kürze zum empfohlenen Verkaufspreis von 199 US-Dollar in den Handel. Der Euro-Preis steht noch nicht fest.

"Solo 10G Thunderbolt 3 Edition" unterstützt zudem Features wie Audio Video Bridging nach IEEE 802.1Qav/AVB und Energy Efficient Ethernet nach IEEE 802.3az. Sonnet Technologies gibt auf das Produkt ein Jahr Garantie.

Nachtrag (15:15 Uhr): Hierzulande beträgt der empfohlene Verkaufspreis des Adapters 212 Euro.

Kommentare

Das ist ein fairer Preis im Vergleich zu den bisher angebotenen 10GbE-Adaptern für Thunderbolt 3.

Im Handel wahrscheinlich für unter 200 €.

Schade nur, dass immer noch nicht alle Macs Thunderbolt 3 können.