Exklusiv bei Apple erhältlich: AirPods- und Apple-Watch-Ladestation für Macs

26. März 2021 10:00 Uhr - Redaktion

Der kalifornische Hardwarehersteller Satechi hat ein kombiniertes, doppelseitiges Ladepad für die Apple Watch und die AirPods (Pro) auf den Markt gebracht. Es wird in einen freien USB-C-Anschluss von MacBook Air oder MacBook Pro gesteckt und lädt die Aufbewahrungsbox der Apple-Ohrhörer oder die Computeruhr mit bis zu fünf Watt Leistung. Der Preis beträgt 54,95 Euro, der Vertrieb erfolgt exklusiv über Apple.

"Mit dem Satechi USB-C Watch AirPods Ladegerät kannst du ganz einfach deine Apple Watch oder deine Airpods/AirPods Pro aufladen. Dank seines einzigartigen doppelseitigen Designs hat das Ladegerät zwei integrierte Lademodule, mit denen kabellos zwei Geräte auf einmal geladen werden können – deine Apple Watch auf der einen Seite und ein kompatibles AirPods Case auf der anderen. Zusätzliche Kabel sind nicht erforderlich", heißt es auf der Produktseite im Apple-Online-Shop.

 
Satechi Ladepad
 
Ladepad für Apple Watch und AirPods (Pro).
Bild: Satechi.

 

Natürlich ist auch der Betrieb an einem USB-C-Hub oder an USB-C-Schnittstellen anderer Macs möglich (oder am iPad Pro). Satechi gibt auf das Produkt ein Jahr Garantie. Nachdem die Ladestation zu Jahresbeginn in den USA eingeführt wurde, ist sie seit kurzem auch in Europa erhältlich. Sie passt aufgrund ihrer kompakten Abmessungen in nahezu jede Notebook-Tasche.

Ein USB-C-Ladepad nur für die AirPods (Pro) gibt es von Satechi (Amazon-Partnerlink) zum Preis von 29,99 Euro.

Kommentare

"…mit denen kabellos zwei Geräte auf einmal geladen werden können"

Wie soll das gehen? Ist damit lediglich gemeint, dass es von den technischen Voraussetzungen her geht? Mit einem MacBook Pro verbunden geht das doch wohl kaum.