AVM: Neues DSL-Flaggschiff Fritz!Box 7590 AX wird ausgeliefert

10. Juni 2021 16:00 Uhr - Redaktion

Der Berliner Netzwerkspezialist AVM (Amazon-Partnerlink) hat nach der Fritz!Box 7530 AX einen weiteren WLAN-Router für (V)DSL-Anschlüsse auf den neuen 802.11ax-Standard (WLAN 6 genannt) aufgerüstet: Die Fritz!Box 7590 AX wird ab sofort ausgeliefert und ist in etwa ein bis zwei Wochen zum empfohlenen Verkaufspreis von 269 Euro im Handel erhältlich.

"Mit der neuen Fritz!Box 7590 AX erweitert AVM sein DSL-Portfolio um eine neue Variante der populären Fritz!Box 7590. Die Fritz!Box 7590 AX bietet die zentralen Leistungsmerkmale der Fritz!Box 7590 und setzt bei WLAN auf die neue Generation Wi-Fi 6. Dieser WLAN-Standard ist schneller und vor allem effizienter, da noch mehr Geräte gleichzeitig drahtlos versorgt werden können.

 
Fritz!Box 7530
 
Fritz!Box 7590: AX-Modell mit WLAN 6 geht an den Start.
Foto: AVM.

 

Die acht WLAN-Antennen des neuen Modells erzielen bis zu 2.400 MBit/s im 5-GHz-Band und 1.200 MBit/s bei 2,4 GHz. In Verbindung mit der intelligenten Mesh-Technologie ist die Fritz!Box 7590 AX ein Spitzenmodell der neuen WLAN-Klasse. Darüber hinaus unterstützt sie VDSL Supervectoring, womit eine Internetgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s möglich ist", teilte das Unternehmen mit.

Zur weiteren, von der Fritz!Box 7590 bekannten, Ausstattung des AX-Modells gehören vier Gigabit-LAN-Ports, ein Gigabit-WAN-Port, zwei USB-3.0-Schnittstellen, zwei Anschlüsse für analoge Geräte, ein ISDN-Anschluss, eine Telefonanlage für DECT-, IP-, ISDN- und analoge Telefone und eine DECT-Basis für bis zu sechs Telefone und Smart-Home-Anwendungen.

AVM gibt auf den Router fünf Jahre Garantie.

Kommentare

Also ich weiss ja nicht, wie man bitte die theoretische Bandbreite von WiFi 6 ausnutzen will,
wenn man nur mickrige 300Mbit über die VDSL Leitung ziehen kann? 

Und auch keine Multi Gigabit Anschlüsse bereitstellt, um es beispielsweise mit einem Glasfaser Modem zu koppeln!

Amazon.de will €319.99 für die FritzBox 7590AX & die 7530AX wird für €299 angeboten.

7590AX - https://www.amazon.de/AVM-VDSL-Supervectoring-DECT-Basis-geeignet-Deuts…

7530AX - https://www.amazon.de/AVM-VDSL-Supervectoring-DECT-Basis-geeignet-Deuts…

Kurz gesagt: Grundsätzlich ist einer der Vorteile von WiFi 6 ja eher, dass man weniger auf andere (benachbarte, wie eigene) Funkteilnehmer warten muss. Somit profitiert also die interne Netzwerk-Kommunikation, auch wenn der eigentliche Internet-Durchsatz gering ist.

Dennoch gebe ich meinem Vorredner recht, wenn er das theoretische DSL-Limit und die fehlenden Multigigabit-Ports bemängelt.

Spätestens hier klingt es definitiv peinlich, von einem "neuen Flaggschiff" zu sprechen. Es sieht eher aus, wie die "neue untere Mittelklasse" - auf das "Flaggschiff" muss man wohl noch warten.

ERNIE

Dann bitte 2-3 WAN Anschlüsse, um Verbindungen zu bündeln,
zusammen mit 4G LTE / 5G Dual SIM Karten Slot als Bandbreiten Booster & als Backup.
Dann mindestens 4 - 5   2.5 Gigabit Multi Gigabit Netzwerk Switch Ports auf die Rückseite &
zwei USB4 / USB-C Anschlüsse mit vernünftiger Bandbreite für Festplatten
dann die ganzen Antennen + Funktionen der 7590AX --
vielleicht sogar noch THREAD + ZigBee für die Heim Automation dabei.

Ja dann könnten wir mal über den Namen Flaggschiff Model sprechen...