Aktualisierte Spezifikationen: Auch Apple Watch Series 8 und neues SE-Modell unterstützen Bluetooth 5.3

21. Sep 2022 13:30 Uhr - Redaktion

Die neuen iPhone-14-Modelle, die zweite AirPods-Generation und die Apple Watch Ultra unterstützen laut den offiziellen Apple-Spezifikationen Bluetooth 5.3. Bei der Apple Watch Series 8 und der zweiten Apple-Watch-SE-Generation gab der Hersteller jedoch nur Bluetooth 5.0 an - ein Fehler.

Apple hat in dieser Woche die Spezifikationen der Apple Watch Series 8 und der zweiten Apple-Watch-SE-Generation aktualisiert. Für beide Produkte weist das Unternehmen nun ebenfalls die Unterstützung von Bluetooth 5.3 aus. Dies geht aus der aktualisierten Apple-Watch-Vergleichsseite im Bereich "Connectivity" hervor.

 
Apple Watch Series 8

 

Apple Watch Series 8: Bluetooth 5.3 an Bord.
Bild: Apple.

 

Bluetooth 5.3 enthält LE Audio auf Basis des Audio-Codecc LC3. LC3 bietet gegenüber dem bisherigen Bluetooth-Audiocodec SBC mehrere Vorteile, wie zum Beispiel eine höhere Tonqualität (auch bei Telefonaten), ein geringerer Energiebedarf, paralleles Streaming an mehrere Empfänger, niedrigere Latenzen und gleichzeitige Verbindung mit mehreren Audioquellen.

Die Spezifikationen von LE Audio hat das Industriekonsortium Bluetooth SIG erst im Sommer fertiggestellt und verspricht eine höhere Tonqualität bei niedrigerem Energieverbrauch. Apple hat sich zur LE-Audio-Unterstützung noch nicht geäußert, könnte diese aber zu einem späteren Zeitpunkt per Softwareupdate nachreichen.

Ob auch die kommenden Macs und iPads Bluetooth 5.3 unterstützen werden, dazu liegen aus der Gerüchteküche bislang keine Informationen vor.

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
CAPTCHA-Abfrage (Anti-Spam-Bot-Mechanismus)
Bild-CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden (Groß- und Kleinschreibung beachten). Neues CAPTCHA durch Reload.