Dokumenten-Manager DEVONthink: OCR-Engine jetzt mit nativer Apple-Silicon-Unterstützung

23. Sep 2022 18:00 Uhr - Redaktion

DEVONtechnologies hat heute die Verfügbarkeit von DEVONthink 3.8.6 bekanntgegeben. Die neue Version des Dokumenten-Managers enthält eine Apple-Silicon-native Texterkennung (OCR) für eine verbesserte Leistung auf modernen Macs, optimiert die Anbindung an Cloud-Dienste und bietet weitere Verbesserungen.

"Version 3.8.6 von DEVONthink bringt eine für aktuelle Macs mit Apple-M-Prozessoren optimierte Texterkennung (OCR) sowie neue Menübefehle, Trigger für intelligente Regeln und AppleScript-Funktionen. Zudem verbessert sie die Kompatibilität zu Cloud-Diensten und Google Docs, macht das Einfügen von Daten in Markdown-Dokumente intelligenter und bringt zwei neue Suchkriterien mit. Auch der Weboberfläche und dem eingebauten Support-Assistenten haben wir uns gewidmet", teilte der Hersteller mit.

 
Devonthink
 
Dokumente und E-Mails verwalten und archivieren: DEVONthink 3.8.6 erschienen.
Bild: Devontechnologies.

 

Das ab macOS Mojave 10.14 lauffähige DEVONthink wird zu Preisen von 99 US-Dollar (Standard-Edition), 199 US-Dollar (Pro-Edition) und 499 US-Dollar (Server-Edition) angeboten. Das Update von Version 3.x ist kostenfrei. Eine auf 150 Stunden Laufzeit begrenzte Demoversion steht zum Download bereit. Das Programm läuft native auf Macs mit Apple- und Intel-Prozessor.

Die seit vielen Jahren erhältliche, beständig weiterentwickelte Software ermöglicht das Sammeln und Organisieren von Dokumenten aller Art in einer sicheren, verschlüsselten Datenbank. Die Editionen Pro und Server bieten zusätzliche Funktionen wie OCR-Texterkennung, Scanner-Integration, E-Mail-Archivierung, Bookends-Integration und mehr.

Mit DEVONthink To Go gibt es eine iPhone- und iPad-App, die wahlweise als Einmalkauf (39,99 Euro) oder als Abo (monatlich 1,99 Euro oder 16,49 Euro pro Jahr) erhältlich ist und mindestens iOS/iPadOS 14 benötigt. Die App synchronisiert sich mit der Mac-Version, um auch mit iPhone und iPad alle Dokumente griffbereit zu haben und neue Informationen erfassen zu können.

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
CAPTCHA-Abfrage (Anti-Spam-Bot-Mechanismus)
Bild-CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden (Groß- und Kleinschreibung beachten). Neues CAPTCHA durch Reload.