Apple: Mac OS X 10.6.7 steht zum Download bereit

21. März 2011 22:00 Uhr - sw

Apple hat heute ein neues Update für das Betriebssystem "Snow Leopard" veröffentlicht. Mac OS X 10.6.7 behebt zahlreiche Fehler und bietet einige kleinere Verbesserungen. Außerdem schließt Mac OS X 10.6.7 mehr als 50 Sicherheitslücken.

Fehlerkorrekturen in vielen Bereichen

Apple hat in Mac OS X 10.6.7 viele Fehlerkorrekturen vorgenommen. Beispielsweise behebt das Update ein Problem beim Übertragen von Dateien auf bestimmte SMB-Server, diverse Probleme mit dem Mac-App-Store und einige Fehler, die auf aktuellen MacBook-Air-Modellen Mac OS X 10.6 Snow Leopardeinen Absturz (Kernel-Panic) bzw. Leistungseinbußen verursachten.

In den AirPort-Treibern wurden mehrere nicht näher beschriebene Fehlerkorrekturen vorgenommen. Eine Inkompatibilität zwischen der aktuellen Mac-Pro-Generation und bestimmten NEC-Bildschirmen wurde ebenfalls behoben. Gleiches gilt für einen Bug, der die Video-Wiedergabe im DVD-Player auf bestimmten Macs bei Nutzung des 64-Bit-Kernels verhinderte. Auch ein selten auftretendes Problem, das ein Verschwinden von Benutzeraccounts aus dem Loginfenster und den Systemeinstellungen verursachte, wurde laut Apple beseitigt.

Weitere Fehlerkorrekturen in Mac OS X 10.6.7 betreffen unter anderem das Öffnen von "afp://"-URLs im Finder und die Nutzung des Flugsimulators X-Plane auf Macs mit ATI-Grafikchips.

Gefährliche Sicherheitslücken gestopft

In Mac OS X 10.6.7 wurden über 50 Schwachstellen geschlossen. Sie betreffen Komponenten wie AirPort, Apache, AppleScript, ATS, ClamAV, CoreText, HFS, ImageIO, Image RAW, Kerberos, Kernel, PHP, QuickLook und QuickTime. Die meisten dieser Sicherheitslücken werden als gefährlich eingestuft, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen.

Verbesserte Schadsoftware-Erkennung

Apple hat Mac OS X 10.6.7 auch diverse Detailverbesserungen spendiert. Das Betriebssystemupdate verbessert die Zuverlässigkeit der Funktion "Back to my Mac" ("Zugang zu meinem Mac"), die Helligkeit auf externen Displays und Projektoren und die Zuverlässigkeit beim Bewegen von Dateien und Ordnern in den Papierkorb bei Nutzung eines NFS-Home-Verzeichnisses.

Die Trojaner-Erkennung wurde ausgebaut. Bekanntlich erkennt "Snow Leopard" via Safari, Firefox, Apple Mail, Entourage, Thunderbird oder iChat heruntergeladene Mac-Trojaner und informiert den Anwender mit einer Warnmeldung. Bislang konnte das Betriebssystem nur drei Schädlinge aufspüren: "OSX.RSPlug.A", "iServices.A" und "OSX.HellRTS". Mac OS X 10.6.7 erkennt zusätzlich den Trojaner "OSX.OpinionSpy".

Mac OS X 10.6.7 enthält Safari 5.0.4, das vor zwei Wochen erschienen ist.

Änderungen in Mac OS X Server 10.6.7

Mac OS X Server 10.6.7 bringt alle Änderungen von Mac OS X 10.6.7 plus einige Server-spezifische Bug-Fixes und Verbesserungen mit, unter anderem im Zusammenhang mit Directory- und File-Services, iChat-Service, Mobil- und Netzwerkaccounts, Wiki- und Webcal-Service, Xsan und Server-Admin.

Download-Links

Mac OS X (Server) 10.6.7 ist ein kostenfreies Update für alle Anwender von Mac OS X (Server) 10.6.x. Es steht per Software-Aktualisierung und die folgenden Links zum Download bereit:

Mac OS X 10.6.7
Mac OS X 10.6.7 Combo
Mac OS X Server 10.6.7
Mac OS X Server 10.6.7 Combo

Die regulären Updates aktualisieren Mac OS X (Server) 10.6.6, während die Combo-Updates auch Mac OS X 10.6 bis 10.6.5 auf den neuesten Stand bringen.

Spezialversion für neue MacBook-Pro-Generation

Für die neuen, seit Ende Februar erhältlichen MacBook-Pro-Modelle ist eine Spezialausführung von Mac OS X 10.6.7 erhältlich (via Softwareaktualisierung). Diese enthält neben allen Verbesserungen und Fehlerkorrekturen der regulären Mac-OS-X-10.6.7-Version einige spezifische Änderungen für die aktuelle MacBook-Pro-Generation. Dazu gehören laut Apple verbesserte FaceTime-Performance, verbesserte Grafikstabilität und verbesserte Kompatibilität mit externen Displays.

Mac OS X 10.6.7: Diskussion im Forum

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Betriebssystemupdate? Für Fragen und Diskussionsbeiträge rund um Mac OS X 10.6.7 steht Ihnen dieser Forenthread auf MacGadget zur Verfügung.

Nachtrag (31. März): Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit Mac OS X 10.6.7 auch folgende Artikel:
Softwareupdate für 13-Zoll-MacBook-Air
Neue Mac-Treiber für Quadro 4000

Kommentare