Apple-Handbücher - ein Überblick

05. Jan. 2022 11:00 Uhr - Redaktion

Ein wenig beachteter Aspekt bei Apple-Produkten ist die inzwischen sehr gute Dokumentation zu Geräten, Betriebssystemen und Apps. Der kalifornische Hersteller hat Qualität und Umfang seiner Handbücher in den letzten Jahren stetig verbessert und erweitert. Sie sind nicht nur eine Empfehlung für Einsteiger als Schritt-für-Schritt-Einführung, sondern bieten sich auch für erfahrene Anwender zum gezielten Nachschlagen von Funktionen an. MacGadget liefert einen Überblick über alle Apple-Handbücher.

Die nachfolgenden Links führen in den Apple-Book-Store, wo die Handbücher in digitaler Form heruntergeladen werden können (in der Browser-Vorschau öffnet ein Klick auf den Link "Anzeigen in Apple Books" die Bücher-App für den Download). Die E-Books lassen sich mit Mac, iPad und iPhone lesen.

Auf Stand von macOS Monterey 12

• MacBook Air - Grundlagen (148 Seiten)
• MacBook Pro - Grundlagen (166 Seiten)
• iMac - Grundlagen (157 Seiten)

• Mac mini - Grundlagen (139 Seiten)
• Mac Pro - Grundlagen (Tower) (160 Seiten)
• Mac Pro - Grundlagen (Rack) (156 Seiten)

Auf Stand von iOS/iPadOS 15

iPhone (773 Seiten)
iPad (694 Seiten)
iPod touch (609 Seiten)

 
Benutzerhandbuch Final Cut Pro
 
Apple-Handbücher: Umfangreich, detailliert und regelmäßig aktualisiert.
Foto: Apple.

 

Auf Stand von iOS/iPadOS 14

iPhone (688 Seiten)
iPad (614 Seiten)
iPod touch (539 Seiten)

Weitere Apple-Hardware

Apple Watch (289 Seiten)
Apple TV (185 Seiten)
HomePod und HomePod mini (41 Seiten)

Anwendungen

Pages für macOS (383 Seiten)
Numbers für macOS (323 Seiten)
Keynote für macOS (343 Seiten)

Pages für iPad (276 Seiten)
Numbers für iPad (273 Seiten)
Keynote für iPad (258 Seiten)

Pages für iPhone (274 Seiten)
Numbers für iPhone (267 Seiten)
Keynote für iPhone (252 Seiten)

Final Cut Pro (1023 Seiten)
Motion (1610 Seiten)
Compressor (301 Seiten)

Logic Pro (1428 Seiten)
MainStage (242 Seiten)
Impulse Response Utility (30 Seiten)

Swift 5.5 (500 Seiten)

Hinweis: Das vollständige Handbuch zum Mac-Betriebssystem mitsamt mitgelieferter Programme bietet Apple nur via Web an. Zu jeder Unterseite lässt sich per Aufklappmenü auch eine ältere macOS-Version (Mojave aufwärts) als Referenz auswählen.