Für Fritz!Box optimiert: Neuer WLAN-Verstärker von AVM

22. Febr. 2019 11:00 Uhr - Redaktion

WLAN im ganzen Haus und auch im Garten: Wer daheim überall drahtlos ins Internet will, muss sein Funknetz optimieren. Dabei helfen sogenannte Repeater, die das Signal verstärken und dadurch die Reichweite erhöhen. Der Berliner Hersteller AVM hat nun einen neuen High-End-Verstärker auf den Markt gebracht.

Der Fritz!Repeater 3000 ist mit drei Funkeinheiten ausgestattet, unterstützt das 2,4-GHz- sowie das 5-GHz-Frequenzband und ist für den sogenannten Mesh-Betrieb ausgelegt. Die Mesh-Technik ermöglicht das reibungslose Zusammenspiel mehrerer Router und Repeater innerhalb eines WLANs mit dem Ziel, die Abdeckung, Performance und Unterbrechungsfreiheit zu verbessern. AVM-Produkte unterstützen Mesh seit dem Jahr 2017.

Die maximalen Durchsatzraten des Fritz!Repeater 3000 betragen 400 Mbit/Sekunde bei 2,4 GHz (2x2), 866 Mbit/Sekunde bei 5 GHz (2x2) und 1733 MBit/Sekunde bei 5 GHz (4x4). Prinzipiell lässt sich der Fritz!Repeater 3000 mit Routern beliebiger Hersteller einsetzen, optimiert ist das Gerät aber natürlich für die Fritz!Box-Router von AVM. Dazu das Unternehmen:

 
Fritz!Repeater 3000
 
Fritz!Repeater 3000: Mehr Reichweite im heimischen WLAN.
Bild: AVM.

 

"Über ein zusätzliches 5-GHz-WLAN-Band ist die optimale Anbindung aller Geräte ins Mesh der Fritz!Box möglich, denn über diesen separaten Kanal tauschen sich Mesh-Router und -Repeater aus. Der Mesh-Repeater nutzt das gesamte WLAN-Spektrum effektiv, damit alle Anwendungen wie Streaming oder Gaming stabile Verbindungen mit hohem Datendurchsatz erhalten."

Der Fritz!Repeater 3000 unterstützt moderne WLAN-Techniken wie Band-Steering und Idle-Steering (11v, 11k), die dafür sorgen, dass für Smartphones oder Tablets schneller das Frequenzband gewechselt werden kann – auch bei bestehender Verbindung. Ebenfalls an Bord sind zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen. Der optimale Standort in Wohnung bzw. Haus lässt sich mit der seit kurzem auch für iOS verfügbaren Fritz!App WLAN herausfinden.

Der Fritz!Repeater 3000 ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 129 Euro im Handel erhältlich. Die in puncto Funkleistung und Datendurchsatz etwas leistungsschwächeren Modelle Fritz!WLAN Repeater 1750E (62 statt 89 Euro; Partnerlink) und Fritz!WLAN Repeater 1160 (46,99 statt 69 Euro; Partnerlink) gibt es übrigens momentan mit Rabatten bei Amazon.