Core X Chroma: Neues Thunderbolt-3-Gehäuse für Grafikkarten mit Dock-Funktionalität

30. Apr. 2019 12:00 Uhr - Redaktion

Der auf Gaming-Hardwarezubehör spezialisierte Hersteller Razer hat die Verfügbarkeit von Core X Chroma bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um ein Mac-kompatibles Thunderbolt-3-Gehäuse zum Einbau einer PCIe-Grafikkarte. Als Besonderheit bietet es verschiedene Schnittstellen.

Core X Chroma wird über das mitgelieferte Thunderbolt-3-Kabel (Länge: 70 Zentimeter) mit dem Mac verbunden und erfordert mindestens macOS 10.13.4. Das großzügig dimensionierte Aluminium-Gehäuse ermöglicht den Einbau selbst leistungsstärkster Grafikkarten (Breite bis zu drei Steckplätze, volle Bautiefe, Anbindung via PCIe x16). Für die Stromversorgung stellt das integrierte Netzteil 700 Watt bereit, wobei beim Betrieb am MacBook Pro oder MacBook Air bis zu 100 Watt für das Aufladen des Akkus reserviert sind.

Außerdem verfügt das Gehäuse über einen Gigabit-Ethernet-Port und vier USB-A-Schnittstellen. Externe Grafikkarten am Mac werden offiziell seit macOS 10.13.4 unterstützt. Empfohlen wird jedoch macOS Mojave. Mehr dazu in unserem Hintergrundartikel "Externe Grafikkarten am Mac: Der Stand der Dinge".

 

 

"Die Installation der Grafikkarte geschieht dank des schnell zu fixierenden Einschubmechanismus mit klappbarem Griff ohne Werkzeug. Die Grafikkarte wird im PCIe-Slot verstaut und mit nur einer einzigen Schraube befestigt. [...] Um eine stabile Performance bei hohem Datenaufkommen zu gewährleisten, hat das Razer Core X Chroma ein einzigartiges Thunderbolt Dual-Chip Design, das mühelos sowohl Grafik- als auch Peripherie-Daten über ein Thunderbolt 3-Kabel verarbeitet. [...] Das Aluminium-Gehäuse ist effizient designt: Belüftungsöffnungen und zusätzliche Kühlung führen Hitze schnell und effektiv ab und garantieren optimales Wärmeverhalten", teilte der Hersteller mit.

Core X Chroma ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 429,99 Euro im Handel erhältlich. Das vorherige Modell Core X (650-Watt-Netzteil, ohne Ethernet- und USB-Ports) gibt es weiterhin für 299,99 Euro.

Kommentare

Die neue AMD Radeon VII rein und ab geht die Post.

Native Treiber in macOS 10.14.5 enthalten!