WWDC 2018: Transkriptionen aller Sessions sind online, Volltextsuche inklusive

10. Jul 2018 15:00 Uhr - Redaktion

Fünf Wochen nach der Entwicklerkonferenz WWDC 2018 in San Jose hat Apple Mitschriften aller Präsentationen veröffentlicht. Zuvor standen lediglich die Video-Aufzeichnungen zur Verfügung, nun lassen sich die technischen Sessions auch Wort für Wort nachlesen.

 

 

Alle Aufzeichnungen inklusive der Transkriptionen sind auf dieser Web-Seite zu finden. Das Unternehmen hat eine Volltextsuche integriert, um bestimmte Begriffe schnell nachschlagen zu können. Sowohl die Videos als auch die Mitschriften mitsamt PDF-Materialien sind frei zugänglich, eine Mitgliedschaft im Apple-Entwicklerprogramm ist nicht erforderlich.

Auch eine Transkription der WWDC-Keynote, in deren Rahmen Apple unter anderem die Betriebssysteme macOS Mojave und iOS 12 vorgestellt hat, ist verfügbar. Der Zugriff auf das WWDC-Material ist nicht nur via Web, sondern auch per iOS-App und über eine Mac-Software möglich.