iOS 16: Haptisches Feedback für Tastatur-Eingaben aktivieren

14. Sep 2022 18:30 Uhr - Redaktion

Mit jeder iOS-Hauptversion entwickelt Apple die Bedienungshilfen weiter. Mit der frisch veröffentlichten Versionsreihe 16 ist eine neue Option hinzugekommen, die für den einen oder anderen Anwender eine Erleichterung darstellen könnte. Es handelt sich dabei um haptisches Feedback für Tastatur-Eingaben.

 
iOS/iPadOS 16

 

iOS 16.0: Optionales haptisches Feedback für die Tastatur.
Bild: Apple.

 

Die Option ist standardmäßig deaktiviert und kann über die Einstellungen => Töne & Haptik => Tastaturfeedback eingeschaltet werden. Anschließend vibriert das iPhone bei der Eingabe eines Zeichens in ein Textfeld und signalisiert dadurch dem Anwender, dass die Eingabe erfolgt ist.

Die Neuerung wird im Oktober mit iPadOS 16 auch auf Apple-Tablets Einzug halten. Die bisherige Option "Tastaturanschläge" (Tonausgabe bei der Zeicheneingabe) ist weiterhin verfügbar.

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
CAPTCHA-Abfrage (Anti-Spam-Bot-Mechanismus)
Bild-CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden (Groß- und Kleinschreibung beachten). Neues CAPTCHA durch Reload.