Adobe veröffentlicht Lightroom Classic 11 mit mehreren Neuerungen

28. Okt. 2021 11:30 Uhr - Redaktion

Adobe hat die professionelle Fotosoftware Lightroom Classic in der Version 11 vorgelegt. Der Hersteller verspricht unter anderem eine verbesserte Bearbeitung mit den Maskieren-Werkzeugen, eine automatische Auswahl von Motiv oder Himmel in einem Bild und einen verbesserten Metadaten-Workflow. Die Unterstützung für macOS Mojave wurde beendet.

Der Hersteller über die Neuerungen: "Verbesserte Bearbeitung mit Maskieren: Verwenden Sie einfach erweiterte Werkzeuge zum Maskieren, zu denen auch die Steuerelemente Farbe und Luminanzbereichgehören, um bestimmte Bereiche wie von Ihnen vorgesehen zu bearbeiten. Rufen Sie im schwebenden Bedienfeld Maskieren die Werkzeuge Pinsel, Linearer Verlauf und Radialer Verlauf auf.

Automatische Auswahl von Motiv oder Himmel in einem Bild: Sie können jetzt automatisch ein Motiv oder einen Himmel im Bild auswählen. Mit dieser Auswahl können Sie mit einem Klick Bereiche definieren und die Bearbeitung optimieren, um genau das herauszustellen, was Sie hervorheben möchten. Diese erweiterten Werkzeuge und mehr finden Sie im neuen Bedienfeld Maskieren.

Verbesserter Metadaten-Workflow: Gewinnen Sie mehr Kontrolle darüber, wie Sie Metadaten aktualisieren und anzeigen. Im Bedienfeld Metadaten können Sie Metadaten entsprechend Ihren Vorstellungen anpassen und anordnen. Der neue Modus Nur bearbeiten beschleunigt die Batch-Bearbeitung von Metadaten für mehrere Bilder erheblich."

 

Photoshop Lightroom

Lightroom Classic: Update auf Version 11 steht zum Download bereit.
Bild: Adobe.

 

Über die weiteren Verbesserungen in der neuen Version informiert Adobe in einem Support-Dokument. Auch die Unterstützung von RAW-Formaten und Objektiven ist erweitert worden. Außerdem gibt es verschiedene Fehlerkorrekturen. Lightroom Classic 11 setzt mindestens macOS Catalina voraus.

Die Anwendung dient zur Entwicklung und Nachbearbeitung von Fotos, zudem sind Funktionen für Präsentation und Verwaltung integriert. Die Nutzung der Anwendung kostet 11,89 Euro pro Monat (Photoshop und das cloudbasierte Lightroom inbegriffen; 20 GB Online-Speicherplatz) bzw. 23,79 Euro pro Monat mit 1000 GB Online-Speicherplatz. Nur Lightroom Classic mit 1000 GB Online-Speicherplatz gibt es für monatlich 11,89 Euro.

Bei Amazon (Partnerlink) gibt es das Adobe-Foto-Abo mit Lightroom Classic und Photoshop vergünstigt. Mit dem Programm Avalanche lassen sich Aperture-Mediatheken (oder Mediatheken von Capture One Pro und Luminar) zu Lightroom Classic umziehen - unter Beibehaltung aller Bearbeitungen.