Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Update für Code- und Texteditor BBEdit

04. Dez. 2012 20:00 Uhr - sw

Bare Bones Software hat den Code- und Texteditor BBEdit heute in der Version 10.5 vorgestellt. Zu den Neuerungen gehören Anpassung an das Retina-Display des MacBook Pro, Stabilitätsoptimierungen, Anlegen neuer Projekte als Web-Sites sowie Verbesserungen für die Dokumentennavigation und die Benutzeroberfläche. BBEdit 10.5 kostet 49,99 Dollar und setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Anwender von BBedit 10.x können kostenlos auf die Version 10.5 umsteigen. Eine Demoversion von BBEdit 10.5 steht zum Download (13,2 MB, englisch) bereit.

Browser-Marktanteile: Chrome knackt 35-Prozent-Marke

04. Dez. 2012 15:00 Uhr - sw

Der Marktanteil des Web-Browsers Chrome ist im November auf über 35 Prozent gestiegen. Das geht aus neuesten Zahlen der Marktforschungsfirma StatCounter hervor. Demnach erreichte Chrome im November einen weltweiten Marktanteil von 35,72 Prozent nach 34,77 Prozent im Oktober. Zum Vergleich: Im November 2011 lag der Chrome-Marktanteil bei 25,69 Prozent, im November 2010 bei 13,35 Prozent und im November 2009 bei 4,66 Prozent.

Apple eröffnet iTunes-Store in weiteren Ländern

04. Dez. 2012 14:00 Uhr - sw

Apple hat den Musikvertrieb auf weitere Länder ausgeweitet. Der iTunes-Store für Musik ist ab sofort in 56 weiteren Ländern verfügbar, darunter Indien, Russland, Südafrika und die Türkei. Auch die Funktionen "iTunes in der Cloud" und iTunes-Match können in diesen Ländern nun genutzt werden. In Indien, Indonesien, Russland und der Türkei hat Apple außerdem den Filmvertrieb gestartet.

TeamViewer 8.0 ist fertig

04. Dez. 2012 13:30 Uhr - sw

Die Remote-Desktop-Software TeamViewer liegt seit heute in der finalen Version 8.0 (14,6 MB, mehrsprachig) vor. Zu den Neuerungen gehören Anpassung an das Retina-Display des MacBook Pro, Audio-/Video-Aufzeichnung von Sitzungen, Leistungsverbesserungen, Übergabe von Sitzungen an andere Anwender, eine Management-Konsole zur Administration von Support-Teams, Kommentieren von Sitzungen und Druck von Dokumenten eines entfernten Computers ohne vorherigen Dateitransfer.

Apple: Neue Version von Logic Pro in Entwicklung

04. Dez. 2012 09:00 Uhr - sw

Apple arbeitet an einer neuen Version der Musikproduktionssoftware Logic Pro. Das geht aus einer E-Mail des Unternehmens hervor. Ein MacRumors-Leser erkundigte sich bei Apple-Chef Tim Cook nach der Zukunft von Logic Pro. Cook leitete die E-Mail an Xander Soren, verantwortlich für Apples Musikanwendungen, weiter. Dieser antwortete, dass Apple intensiv an der nächsten Version von Logic Pro arbeite. Angaben zu Erscheinungstermin und Neuerungen machte Soren allerdings nicht.

Apple: Update für Remote Desktop Client

04. Dez. 2012 08:00 Uhr - sw

Apple hat den Remote Desktop Client in der Version 3.6.2 für Mac OS X 10.7.x veröffentlicht. Das Update "verbessert die Zuverlässigkeit der Bildschirmfreigabe durch die Korrektur eines Problems, durch das Benutzer nur weiße Videobilder sehen konnten, wenn die Bildschirmfreigabe über die App 'Nachrichten' für ein System mit OS X Lion gestartet wurde", teilte der Hersteller mit. Der Remote Desktop Client 3.6.2 steht unter Mac OS X 10.7.x per Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007