Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Vodafone kündigt UMTS-Abschaltung an; Malsoftware Krita 4.3 im Betatest; Rabatt auf Bluetooth-Lautsprecher

07. Mai 2020 16:00 Uhr - Redaktion

Vodafone kündigt UMTS-Abschaltung an - sie wird am 30. Juni 2021 erfolgen. Das von UMTS verwendete Frequenzspektrum soll schrittweise dem LTE-Netz zugeführt werden, für verbesserte Reichweite und Leistung. 2G-Anrufe und -SMS werden auch in Zukunft unterstützt. +++ Malsoftware Krita 4.3 im Betatest - die neue Version des Mac-kompatiblen Open-Source-Programms soll Fortschritte bei Stabilität und Leistung bieten. +++ Rabatt auf Bluetooth-Lautsprecher - der spritzwassergeschützte Anker SoundCore 2 mit bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit ist bei Amazon kurzzeitig für 35,99 statt 39,99 Euro erhältlich, mit einem Gutscheincoupon (Kästchen anklicken) gibt es weitere sechs Euro Nachlass (Partnerlink).

Analysten: Apple dominiert weiterhin den weltweiten Smartwatch-Markt

07. Mai 2020 14:00 Uhr - Redaktion

Es zeichnet sich immer stärker ab, dass Apple nach iPod, iPhone und iPad mit der Apple Watch der nächste Homerun gelungen ist. Die Computeruhr hatte einen eher schlechten Start, verkaufte sich in der Anfangszeit nicht wirklich gut und wurde wegen des beschränkten Funktionsumfangs einst belächelt. Heute ist die Apple Watch ein leistungsstarker Begleiter, der sich inzwischen auch als iPhone-Ersatz anbietet und sich immer besser verkauft. Dieser Trend bestätigte sich im ersten Quartal.

Die WWDC20 im Online-Format - wo bleibt eine Mac-Version von Apples Developer-App?

07. Mai 2020 13:00 Uhr - Redaktion

In dieser Woche gab Apple den Zeitrahmen für die Entwicklerkonferenz WWDC20 bekannt. Los geht es demnach am 22. Juni mit der Keynote, gefolgt von wichtigen Vorträgen wie der Platform State of the Union mit Einzelheiten zu den nächsten Betriebssystemen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie musste Apple die diesjährige WWDC auf ein Online-Format umstellen. Eine logische Entscheidung, doch ein Detail hat das Unternehmen dabei offenbar nicht bedacht: Die offizielle Developer-App von Apple ist noch immer nicht für den Mac verfügbar.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007