Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Updates für Transmit und NeoFinder; Thunderbolt-3-Dock zum Sonderpreis

05. Mai 2020 19:30 Uhr - Redaktion

Update für Transmit - die Version 5.6.5 des FTP- und Cloud-Dateimanagers verbessert die Stabilität und bietet Bug-Fixes für SFTP und Benutzeroberfläche. +++ Thunderbolt-3-Dock zum Sonderpreis - das Belkin Thunderbolt 3 Mini-Dock mit Gigabit-Ethernet-Port, zwei USB-A-Anschlüssen und zwei HDMI-Ausgängen sowie integriertem Kabel ist bei Amazon momentan für 129 statt 199,99 Euro zu haben (Partnerlink). Es ist schneller als USB-C-Docks (Durchsatz: 40 statt zehn Gbit/Sekunde) und ermöglicht dadurch die Ansteuerung von 4K-Monitoren bei 60 Hz. +++ Update für NeoFinder - die Version 7.5.2 der Katalogisierungssoftware kann Leerdaten aus JPEGs, die von iPhones importiert/konvertiert wurden (Ursache ist ein Bug in macOS), entfernen und verbessert das Katalogisieren von PhaseOne IIQ und Sigma X3F RAW-Dateien.

Apple: Entwicklerkonferenz WWDC20 beginnt am 22. Juni

05. Mai 2020 19:15 Uhr - Redaktion

Apple hat weitere Einzelheiten zur diesjährigen Entwicklerkonferenz bekanntgegeben. Bereits seit Mitte März steht fest, dass die Worldwide Developers Conference 2020 (WWDC20) aufgrund der Coronavirus-Pandemie im Rahmen eines Online-Formats stattfindet. Nun steht der genaue Termin fest: Los geht es demnach am Montag, den 22. Juni, mit der Keynote, auf der Apple höchstwahrscheinlich die nächsten Betriebssysteme macOS 10.16 und iOS 14 präsentieren und möglicherweise auch den lange erwarten Wechsel der Prozessor-Architektur beim Mac hin zu Apple-eigenen ARM-CPUs verkünden wird.

Neues 13,3-Zoll-MacBook-Pro: Verbessertes Audiosystem, Benutzerhandbuch veröffentlicht

05. Mai 2020 16:00 Uhr - Redaktion

Mit der neuen 13,3-Zoll-MacBook-Pro-Generation hat Apple mehrere Kritikpunkte an der Modellreihe behoben. Erstens wird durch Integration des Magic-Keyboard-Designs das Kapitel der problembehafteten Butterfly-Tastaturen endgültig abgeschlossen. Zweitens gibt jetzt serienmäßig doppelt so große SSD-Laufwerke mit zeitgemäßen Kapazitäten. Drittens wurde in den leistungsstärkeren Modellen die RAM-Ausstattung aufgebohrt - von acht auf 16 GB, erstmals sind 32 GB Arbeitsspeicher möglich. Inzwischen liegen weitere Einzelheiten zum 2020er 13,3-Zoll-MacBook-Pro vor.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007