Ordner "Programme" doppelt vorhanden?

Habe gerade Google Earth installiert und bin auf etwas gestoßen was bei mir, anscheinend ohne es zu bemerken, vorbeigegangen ist.
Erstens läßt sich das Programm nicht für einen Benutzer (es gibt nur einen auf meinem Computer) installieren sondern nur generell obwohl die Auswahl vorhanden ist. Jedes mal bekomme ich die Meldung "Installation fehlgeschlagen".
Zweitens, nach der Installation finde ich das Programm nicht im Programmeordner. Ich habe daher gesucht und finde das Programm unter meinem Benutzer/Programme. Ich habe in der Finder-Einstellung sämtliche notwendige Themen die ich benötige, markiert. Darunter Programme, Schreibtisch, Dokumente, etc. Anscheinend ist der Ordner "Programme" in der Finderauflistung nicht identisch mit dem Ordner "Benutzer/Programme". Ich war der Meinung wenn ich in der Findereinstellung jene Bereiche markiere, daß ich diese in der Seitenleiste/Favoriten aufgezeigt bekomme.

Ein Ordner ist auf der Macintosh HD:
Benutzer
Benutzerinformationen
Developer
Library
Programme
System

und der Andere
Benutzer/Programme

Wer kann mir die Systematik erklären oder habe ich versehentlich in einen dieser beiden Ordner einen Ordner "Programme eröffnet? Wahrscheinlich ist alles korrekt da es bei der Installation unterschiedliche Benutzer und einen generelle Ort zum auswählen gibt. In meinem Fall gibt es aber nur meinen Benutzer.

User/Applications

Franz schrieb:
Erstens läßt sich das Programm nicht für einen Benutzer (es gibt nur einen auf meinem Computer) installieren sondern nur generell obwohl die Auswahl vorhanden ist. Jedes mal bekomme ich die Meldung "Installation fehlgeschlagen".

Zweitens, nach der Installation finde ich das Programm nicht im Programmeordner. Ich habe daher gesucht und finde das Programm unter meinem Benutzer/Programme/Programme

Du hast das Programm somit dann doch für einen Benutzer (Dich) installiert. Wenn Du noch einen Benutzer anlegst, wird er es nicht nutzen können.
Scheint hier nur so zu sein, dass Google Dir in den Programme-Ordner noch einen Programme-Ordner angelegt hat - warum auch immer ...

Gruß Uli

Hö?

Es gab doch schon immer (mindestens) zwei Programme-Ordner.

1) einen systemweiten (Installation nur mit Admin-Rechten)

2) einen für jeden Benutzer

Oder verstehe ich die Frage einfach nicht?

Ordner Programme

so ist es

Nee

jetlag schrieb:
Es gab doch schon immer (mindestens) zwei Programme-Ordner.

1) einen systemweiten (Installation nur mit Admin-Rechten)

2) einen für jeden Benutzer

Oder verstehe ich die Frage einfach nicht?

kann mich nicht erinnern, das früher gesehen zu haben. Jetzt des öfteren, ja, ist auch nicht unsinnig

Programme Ordner

Vielen Dank für die vielen Informationen.
Ich habe mir das an einem anderen Rechner angesehen und Ihr habt Recht. Es gibt einen Programme-Ordner im Systemordner für alle Nutzer und einen im eigenen Benutzer.
Das ist eigentlich grundlegendes Wissen aber wenn man nie davon Gebrauch macht ist das plötzlich Neuland.

Gruß
Franz