Dienstag, 16. September 2014
Top-News

Apple: RAW-Update für OS X

Apple hat heute das "Digital Camera RAW Compatibility Update 5.07" veröffentlicht. Es ergänzt die Betriebssysteme OS X 10.8.5 und OS X 10.9.4 um Unterstützung für die RAW-Dateiformate der Digitalkameras Nikon D810 und Panasonic Lumix DMC-FZ1000.

DisplayPort 1.3 ebnet Weg für Monitore mit 5K-Auflösung

Das Industriekonsortium VESA (Video Electronics Standards Association) hat die Bildschirm-Schnittstelle DisplayPort in der Version 1.3 vorgestellt. DisplayPort 1.3 erhöht die Bandbreite gegenüber der Version 1.2 um 50 Prozent auf 32,4 Gigabit pro Sekunde. Damit ist der Weg für externe Monitore mit 5K-Auflösung geebnet.

OS X Yosemite: Betatest geht in nächste Runde

Apple hat den Entwicklern eine achte Betaversion von OS X Yosemite zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig aktualisierte das Unternehmen die öffentliche Vorabfassung des neuen Mac-Betriebssystems. Einen Erscheinungstermin für die Finalversion hat Apple bislang nicht genannt – in der Gerüchteküche wird weiterhin über Mitte oder Ende Oktober spekuliert.

Prosaldo
Weitere Meldungen

Neuer WLAN-Router mit VDSL-Modem und 802.11ac-Unterstützung

Der Hardwarehersteller TP-Link hat einen neuen WLAN-Router angekündigt. Der Archer VR200v verfügt über ein ADSL/VDSL-Modem mit Unterstützung für die Vectoring-Technologie und funkt in den Standards 802.11a/b/g/n/ac. Außerdem sind eine DECT-Telefonanlage für sechs Schnurlostelefone sowie zwei RJ11-Ports für analoge Telefone vorhanden.

Updates für Acrobat Pro und Adobe Reader

Adobe hat heute ein Update für die PDF-Software Acrobat 11 Pro veröffentlicht. Die Version 11.0.09 bietet Stabilitätsverbesserungen, Leistungsoptimierungen, Anpassungen an das Retina-Display des MacBook Pro und zahlreiche Fehlerkorrekturen. Außerdem schließt Acrobat Pro 11.0.09 mehrere als gefährlich eingestufte Sicherheitslücken, die von Angreifern zum Einschleusen und Ausführen von Schadcode ausgenutzt werden können.

Ticker: Rabatt auf Vitamin-R; Update für FotoMagico

Rabatt auf Vitamin-R - die ab OS X 10.8 lauffähige Aufgabenmanagementsoftware ist bis einschließlich Mittwoch für 1,79 statt 26,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). Eine Demoversion steht zum Download (17,2 MB, Englisch) bereit. +++ Update für FotoMagico - die Version 4.5 der Präsentationssoftware führt Unterstützung für Bild- und Videomaterial in 4K-Auflösung ein und behebt diverse Fehler. Die Systemanforderungen wurden von OS X 10.7 auf 10.8 angehoben. +++ Golem.de: "Microsoft zeigt Windows 9 am 30. September".

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Mac-Version von Simulation Train Fever erschienen

Urban Games hat eine Mac-Version der Simulation Train Fever veröffentlicht. In Train Fever übernimmt der Spieler die Kontrolle über den Auf- und Ausbau des Nahverkehrssystems zufallsgenerierter Regionen.

Fotosoftware Capture One: Version 8.0 ermöglicht Aperture-Import

Phase One hat die professionelle Fotosoftware Capture One Pro in der Version 8.0 angekündigt. Diese wartet mit zahlreichen Neuerungen auf, darunter Leistungsverbesserungen, Import von Aperture, eine überarbeitete Benutzeroberfläche, eine verbesserte Bildqualität, ein Filmkornwerkzeug und erweiterte AppleScript-Unterstützung.

Montag, 15. September 2014
Top-News

iPhone 6: Vier Millionen Vorbestellungen in 24 Stunden

Die neuen iPhones kommen offenbar gut bei den Kunden an. Innerhalb der ersten 24 Stunden nach Beginn der Vorbestellungsphase für das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus wurden über vier Millionen Geräte vorbestellt – dies teilte Apple heute mit. Es handelt sich dabei nach Herstellerangaben um einen neuen Rekord.

Intel gibt Startschuss für neue Xeon-Prozessoren

Die nächste Generation von Xeon-Prozessoren ist da: der Xeon E5v3 basiert auf der aktuellen Prozessorarchitektur "Haswell" und wird im 22-Nanometer-Verfahren gefertigt. Intel bietet die CPU mit bis zu 18 Kernen und Taktraten von maximal 3,5 GHz an. Erste Workstations und Server basierend auf dem Xeon E5v3 werden bereits ausgeliefert.

Weitere Meldungen

Ticker: Update für Hands Off; Rabatt auf Fritz!Box

Update für Hands Off - die Version 2.2 der Firewall-Software bietet Anpassungen an OS X 10.9.5 und OS X 10.10. +++ Rabatt auf Fritz!Box 3272 - Amazon bietet den WLAN-Router mit DSL-Modem derzeit für 89 statt 129 Euro an. Die VDSL-fähige Fritz!Box 3370 gibt es für 116 statt 159, das Flaggschiff Fritz!Box 7490 (DSL/VDSL, 802.11ac, DECT, Telefonie) für 229 statt 289 Euro (Amazon-Partnerlinks). +++ MailTags 4.0.1 erschienen - die neue Version der Apple-Mail-Erweiterung führt Unterstützung für OS X 10.9.5 ein und behebt diverse Fehler.

Chrome: 64-Bit-Version kommt im November

Die im August von Google angekündigte 64-Bit-Unterstützung für die Mac-Version des Web-Browsers Chrome kommt mit der Version 39, die im November erscheinen soll. Das für Oktober geplante Chrome 38 wird die letzte auf 32-Bit-Macs lauffähige Version der Software sein.

Fritz!Box 3490: WLAN-Router mit 802.11ac und Vectoring

Der Hardwarehersteller AVM hat die Verfügbarkeit des auf der Cebit 2014 angekündigten WLAN-Routers Fritz!Box 3490 bekannt gegeben. Er unterstützt den WLAN-Standard 802.11ac und verfügt über ein ADSL/VDSL-Modem mit Unterstützung für die Vectoring-Technologie, die Datentransferraten von bis zu 100 Mbit pro Sekunde im Downstream ermöglicht.

Bundle: Toast 12, SimCity 4, iStat Menus 5, Ember und weitere Programme für knapp 39 Euro

MacUpdate hat den Startschuss für ein neues Softwarebundle (Partnerlink) gegeben. Es kostet 49,99 Dollar (umgerechnet knapp 39 Euro) und besteht aus zehn Mac-Programmen, darunter Toast 12 Titanium (Brenn- und Authoringsoftware, Screen-Recording; ab OS X 10.5), SimCity 4 Deluxe Edition (Städtebausimulation; ab OS X 10.6.8), iStat Menus 5 (Systemüberwachung; ab OS X 10.8) und Ember (Screenshot- und Screen-Recording-Software, Bildverwaltung; ab OS X 10.9).

E-Center und Marktkauf: 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthabenkarten

Die Supermarktketten Edeka E-Center und Marktkauf bieten für kurze Zeit Guthabenkarten für den iTunes-Store zum Sonderpreis an. Bis zum 20. September gibt es bei Edeka-Ecenter- und Marktkauf-Filialen 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Guthabenkarten. Allerdings nehmen nicht alle Filialen der Aktion teil - eine vorherige telefonische Nachfrage ist daher zu empfehlen. Das Guthaben der rabattierten Karten lässt sich - mit Ausnahme von E-Books - zum Kauf beliebiger Inhalte aus dem iTunes-Store bzw. den App-Stores für OS X und iOS verwenden.

Bildbearbeitung Gimp an OS X Yosemite angepasst

Die Bildbearbeitungssoftware Gimp ist in der Version 2.8.14 (102,8 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese wartet mit Anpassungen an das neue Betriebssystem OS X Yosemite und Retina-Displays, diversen Fehlerkorrekturen sowie Aktualisierungen für Übersetzungen, Plug-ins und Dokumentation auf. Außerdem stellt das Update die Kompatibilität mit der OS-X-Sicherheitsfunktion Gatekeeper unter OS X 10.9.5 und neuer sicher.

Rewe: Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten

Die Supermarktkette Rewe hat eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten gestartet. Bis zum 20. September gibt es in Rewe-Filialen beim Kauf einer 25-Euro-iTunes-Guthabenkarte kostenlos fünf Euro iTunes-Guthaben dazu. Der Code für das Zusatzguthaben findet sich auf dem Kassenzettel. Das Guthaben lässt sich zum Kauf beliebiger Inhalte aus dem iTunes-Store bzw. den App-Stores für OS X und iOS verwenden.

Update für Web-Browser Firefox

Der Web-Browser Firefox liegt seit dem Wochenende in der Version 32.0.1 (65,6 MB, Deutsch) vor. Diese verbessert die Stabilität und behebt Fehler im Zusammenhang mit SSL-Verbindungen und der WebRTC-Unterstützung. Firefox 32 setzt OS X 10.6 oder neuer voraus. Die neue Version ist auch über die in dem Programm integrierte Aktualisierungsfunktion erhältlich. Ab Version 34 soll Firefox die native H.264-Wiedergabe unterstützen (MacGadget berichtete).

Zum Nachrichtenarchiv...