Freitag, 29. Mai 2015
Top-News

Partnerschaft mit Apple: IBM stellt Mitarbeitern Macs zur Verfügung

Im Sommer 2014 gaben Apple und IBM eine Partnerschaft für den Unternehmensbereich bekannt, in deren Rahmen branchenspezifische iOS-Apps entwickelt werden. Nun trägt die Kooperation weitere Früchte: IBM stellt Mitarbeitern ab sofort auch Macs für ihre Arbeitsplätze zur Verfügung.

Apple kauft Münchner Augmented-Reality-Firma Metaio

Apple ist weiter auf Shopping-Tour. Nachdem der Computerkonzern in diesem Jahr bereits den GPS-Spezialisten Coherent Navigation, den Kameramodul-Hersteller LinX Imaging, die Datenbank-Firma FoundationDB, den Softwarehersteller Camel Audio und den Analysedienst Musicmetric aufgekauft hat, erfolgte nun die Übernahme der auf Augmented-Reality spezialisierten Firma Metaio, die ihren Sitz in München hat.

ProjectWizards
ProSaldo
Weitere Meldungen

Mac-Version von 3D MiniGolf erschienen

Die Minigolf-Simulation 3D MiniGolf ist ab sofort auch als Mac-Version verfügbar. Sie bietet 54 Bahnen (darunter 18 offizielle Turnierbahnen), zwei Einzelspielermodi (Challenge und Turnier), drei Szenarien und einen Mehrspielermodus für zwei bis vier Personen.

iOS: GPS wird im Flugmodus nicht mehr deaktiviert

Apple hat eine Änderung am Flugmodus des iOS vorgenommen. Wie das Unternehmen in einem Support-Dokument erläutert, bleibt beginnend mit der Version 8.3 die GPS-Funktion im Flugmodus aktiviert.

100 Millionen Alt-Handys liegen ungenutzt zu Hause

Rund 100 Millionen alte Mobiltelefone liegen derzeit ungenutzt in deutschen Schränken, Schubladen oder Kartons. Das hat der Hightech-Verband Bitkom auf Basis einer repräsentativen Befragung errechnet. Im Jahr 2010 waren es noch 72 Millionen Altgeräte, also rund 39 Prozent weniger als heute.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH

Taktik-Strategiespiel "Crookz – Der große Coup" erscheint Ende August

Im Sommer letzten Jahres kündigte Kalypso Media mit "Crookz – Der große Coup" ein neues Taktik-Strategiespiel an. Darin dreht sich alles um eine Gruppe von Gentlemen-Ganoven, die in den 70er Jahren den ganz großen Coup planen, um ihren extravaganten Lebensstil zu finanzieren. Nun hat Kalypso Media einen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der erste Einblicke in das Spiel gibt.

Anker stellt Produkte mit USB-C-Schnittstelle vor

Das Angebot an Zubehör mit der neuen USB-C-Schnittstelle für das Zwölf-Zoll-MacBook wächst weiter. Nun hat auch der Hersteller Anker diverse USB-C-basierte Produkte angekündigt, darunter Hubs, Adapter, Akkus und ein Dock.

Zeichenfolge lässt Nachrichten-App abstürzen: Apple mit Workaround

Ein Fehler lässt die Nachrichten-App unter iOS abstürzen, wenn eine Mitteilung mit einer bestimmten Unicode-Zeichenfolge eingeht. Dies hat Apple in einem Support-Dokument bestätigt und arbeitet an einem Update, das das Problem behebt. Bis zur Veröffentlichung des Updates können Anwender die Nachrichten-App mit einer Anleitung von Apple neu starten.

DeskTop Organisation
Donnerstag, 28. Mai 2015
Top-News

Neues 15-Zoll-MacBook-Pro unterstützt 5K-Monitore

Am neuen 15,4-Zoll-MacBook-Pro mit AMD-Grafikchip lassen sich Bildschirme mit 5K-Auflösung (5120 mal 2880 Pixel) betreiben. Das teilte Apple in einem Support-Dokument mit. Das Notebook ist nach dem aktuellen Mac Pro und dem Retina-iMac das dritte Mac-Modell, das 5K-Displays ansteuern kann.

Apple eröffnet Entwicklerkonferenz WWDC 2015 mit Keynote

Apple wird die Entwicklerkonferenz WWDC 2015 in San Francisco mit einer Keynote eröffnen. Das geht aus dem Veranstaltungskalender hervor, der in der aktualisierten WWDC-App (iOS-App-Store-Partnerlink) zu finden ist. Demnach beginnt die Keynote am 08. Juni um 10:00 Uhr Ortszeit (19:00 Uhr MESZ). Zu den Rednern hat sich Apple noch nicht geäußert, doch es davon auszugehen, dass zu Beginn Firmenchef Tim Cook auf der Bühne stehen wird.

Weitere Meldungen

Ticker: Rabatt auf "Battlestations: Pacific"; Update für BBEdit

Rabatt auf "Battlestations: Pacific" - das Action-Strategiespiel wird kurzzeitig für 4,99 statt 19,99 Euro im Mac-App-Store angeboten, ebenso "Battlestations: Midway" (Partnerlinks). +++ Update für BBEdit - die Version 11.1.1 des beliebten, ab OS X 10.8.5 lauffähigen Code- und Texteditors verbessert die Stabilität und behebt zahlreiche Fehler. +++ PopChar X 7.1 erschienen - das Update bietet Leistungsoptimierungen und Fehlerkorrekturen. Das ab OS X 10.6 lauffähige PopChar stellt alle in einer Schrift enthaltenen Zeichen übersichtlich dar.

Apple: Native Apple-Watch-Apps ab Herbst

Voraussichtlich ab Herbst wird es native Apps für die Apple Watch geben. Ein entsprechendes Entwicklerkit soll zur WWDC 2015 angekündigt und als Vorabversion veröffentlicht werden, erklärte Jeff Williams, Senior Vice President Operations von Apple, im Rahmen eines Interviews auf der Code Conference in Rancho Palos Verdes, Kalifornien.

Preissenkung für MCE Complement: Externe Festplatte, Blu-ray-Brenner und USB-Hub in einem Gerät

Im Sommer letzten Jahres brachte MCE eine Kombination aus externer Festplatte, Blu-ray-Laufwerk, USB-Hub und Speicherkartenleser auf den Markt. Nun senkte der Hersteller den Preis von MCE Complement von 299 auf 249 Dollar. Das Gerät wird über die USB-3.0-Schnittstelle mit dem Mac verbunden und mit Strom versorgt.

Bundle mit BusyCal, Swift Publisher, Flux und weiterer Mac-Software

MacLegion bietet ein Bundle mit zehn Mac-Anwendungen zum Preis von 39,99 Dollar (umgerechnet knapp 37 Euro) an. Es besteht unter anderem aus der Kalendersoftware BusyCal, dem Publishingprogramm Swift Publisher, der Web-Design-Software Flux und dem Datenrettungsprogramm Data Recovery Guru.

Toshiba: Externe Festplatte mit sechs TB Kapazität jetzt erhältlich

Im März kündigte Toshiba eine externe Festplatte mit einer Speicherkapazität von sechs TB an. Nun hat der Hersteller mit der Auslieferung des 3,5-Zoll-Laufwerks begonnen.

Bundle: SimCity 4 und RollerCoaster Tycoon 3 für zehn Dollar

MacUpdate hat ein neues Spielebundle (Partnerlink) geschnürt. Es besteht aus den beiden Simulationen "SimCity 4 Deluxe Edition" sowie "RollerCoaster Tycoon 3 Platinum" und kostet 9,99 Dollar (umgerechnet knapp 9,20 Euro). Die "SimCity 4 Deluxe Edition" setzt mindestens OS X 10.8 voraus, "RollerCoaster Tycoon 3 Platinum" läuft ab OS X 10.7.5.

Update für Internet-Telefonie-Software Skype

Microsoft hat den Mac-Client für den Internet-Telefonie-Dienst Skype in der Version 7.8 (39 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Neu ist die Möglichkeit, Bilder aus der Zwischenablage in das Chat-Eingabefeld einzufügen. Außerdem hat das Chat-Eingabefeld Icons für den schnellen Zugriff auf Kontakte, Bilder, Videomitteilung und Smileys erhalten. Darüber hinaus verspricht der Hersteller für das Update Leistungsoptimierungen und Fehlerkorrekturen.

Zum Nachrichtenarchiv...