iPad 2 mit 512 MB Arbeitsspeicher

Schneller, leichter, dünner, zwei Kameras – das sind die wichtigsten Neuerungen des iPad 2, das am morgigen Freitag in den USA auf den Markt kommt. Daneben bietet die zweite iPad-Generation eine weitere, bislang unbekannte Verbesserung: der Arbeitsspeicher wurde gegenüber dem ersten iPad von 256 auf 512 MB verdoppelt.

Das geht aus Bericht der Macworld hervor, die das iPad 2 ausführlich getestet hat. Demnach wurde auch die Bustaktung erhöht: von 100 MHz beim iPad 1 auf 200 MHz beim iPad 2.

Das iPad 2 ist ab Freitag zu Preisen ab 499 Dollar wahlweise mit schwarzem oder weißem Gehäuse in den USA zu haben. Die Markteinführung in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren Ländern soll am 25. März erfolgen. Die Euro- und Franken-Preise hat Apple noch nicht bekannt gegeben.

Mehr über das iPad 2 erfahren Sie in unserem ausführlichen Sonderbericht.