Apple: Update für iTunes 11

Apple hat ein Update für die neue Mediaplayer-Software iTunes 11 veröffentlicht. Die Version 11.0.1 bietet Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen und behebt einige Fehler. Zudem wurde die Funktion zum Finden doppelter Objekte wieder in iTunes implementiert.

"Mit diesem Update für das neue iTunes wird ein Problem behoben, bei dem Neueinkäufe aus iCloud möglicherweise nicht in Ihrer Mediathek angezeigt werden, wenn iTunes Match aktiviert ist. Weitere Fehlerbehebungen ermöglichen ein schnelleres Durchsuchen von großen iTunes-Mediatheken, die ordnungsgemäße Anzeige der AirPlay-Taste sowie die Anzeige doppelter Objekte in Ihrer Mediathek. Dieses Update bietet außerdem Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung", teilte der Hersteller mit.

iTunes 11.0.1 steht per Softwareaktualisierung und via Web zum Download bereit. Das Programm setzt Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus.