Apple: OS X Server in Version 5.1.5 veröffentlicht

Apple hat OS X Server in der Version 5.1.5 herausgebracht. OS X Server 5.1.5 bietet Anpassungen an das Betriebssystemupdate OS X 10.11.5 und neue Optionen im Profilmanager. Beispielsweise kann nun eine Frist festgelegt werden, nach der auf einem geteilten iPad der Code benötigt wird.

OS X Server

Screenshot von OS X Server.
Bild: Apple.



OS X Server 5.1.5 setzt OS X 10.11.5 voraus und ist zum Preis von 19,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Das Upgrade von der Version 4.x/5.0.x ist kostenlos. Zum Funktionsumfang der Serversoftware zählen unter anderem Datei-, Mail-, Wiki-, Kalender- und Adress-Server, ein Profilmanager zur Verwaltung von Macs- und iOS-Geräten sowie die Storage-Area-Network-Software Xsan.