macOS Sierra und iOS 10: Hintergrundbilder zum Download

Seit mehreren Jahren benennt Apple die Mac-Betriebssysteme nach berühmten Orten in Kalifornien – die Version 10.12 bildet da keine Ausnahme. macOS Sierra bezieht sich auf das gleichnamige Hochgebirge in dem US-Bundesstaat. Das Standard-Hintergrundbild des neuen Betriebssystems zeigt den fast 4000 Meter hohen Berg Lone Pine Peak. Auch das iOS 10 wartet mit einem neuen Hintergrundbild auf.

macOS Sierra

Das neue Betriebssystem macOS Sierra mit Sprachassistent Siri kommt im Herbst.
Bild: Apple.



Wer in den Genuss der Wallpaper von macOS Sierra und iOS 10 kommen will, muss nicht bis zur Fertigstellung der Betriebssysteme im Herbst warten. Schon jetzt lassen sich die Hintergründe aus dem Web herunterladen. Das Hintergrundbild von macOS Sierra liegt in einer Auflösung von 5120 mal 3200 Bildpunkten vor und ist damit selbst für den 27-Zoll-Retina-iMac groß genug. In Safari lässt es sich mit dem entsprechenden Kontextmenübefehl sofort als Schreibtisch-Hintergrundbild festlegen. Das iOS-10-Wallpaper liegt in zwei Versionen vor: für iPhones und für iPads.