Apple schließt Sicherheitslücken im iOS - Version 9.3.5 steht zum Download bereit (2. Update)

Apple hat heute ein Update für das iOS veröffentlicht. Die Version 9.3.5 "enthält ein wichtiges Sicherheitsupdate für Ihr iPhone oder iPad und wird allen Benutzern empfohlen", teilte der Hersteller mit. Das Update (Umfang: etwa 40 MB) steht über die iOS-Aktualisierungsfunktion und via iTunes zum Download bereit. Nach der Installation ist ein Neustart erforderlich.

iOS 9

iOS 9.3.5 kann ab sofort heruntergeladen werden.
Bild: Apple.



Details zu den geschlossenen Sicherheitslücken liegen noch nicht vor. Das iOS 9.3.5 läuft auf iPhone 4s oder neuer, dem iPad Air 1/2, dem iPad Pro, allen iPad-mini-Modellen, dem iPad der zweiten, dritten und vierten Generation sowie der fünften und sechsten iPod-touch-Generation. Nutzer von iOS-Hardware sollten das Update aufgrund der Sicherheitsproblematik schnellstmöglich installieren.

Nachtrag (19:15 Uhr): Laut der New York Times schließt das Betriebssystemupdate drei als kritisch eingestufte Sicherheitslücken. Die Schwachstellen ermöglichten Angreifern den Zugriff auf vertrauliche Daten wie E-Mails, Mitteilungen, Kontakte oder Passwörter.

Nachtrag (20:00 Uhr): Inzwischen ist auch das dazugehörige Support-Dokument von Apple online. Den bislang vorliegenden Informationen zufolge haben Hacker mittels der Sicherheitslücken eine Spyware entwickelt, um Personen auszuspähen.

Kommentare

Apple iPhone 6 plus - bootet nicht mehr

Nach Update auf iOS 9.3.5 bootet mein iPhone nicht mehr.-
Synchronisation mit iTUNES vergeblich.

Es wird jeden Tag schlimmer mit den Herrschaften.- Ich bin so sauer.
---
Niewi

IOS 9.3.5 Update

Bisher auf drei Iphones: 5, 6, 6+ keine Probleme beim Update von 9.3.4

Auch bei mir keinerlei Probleme

iOS 9.3.5 erfolgreich auf iPhone 4s und iPhone 6s installiert.

Bootet normal, keine Probleme im Betrieb.

@Niewi: Gerät zurücksetzen und Backup einspielen.

Problemlos und schnell

Update auf allen meinen iOS-Geräten (iPhone, iPad, iPod) durchgeführt. Ging sehr schnell und nach dem update lief alles wie gewohnt. Scheinbar testet jetzt Apple die aufzuspielenden updates vorher sorgfältiger. Letztes Androidupdate auf dem Samsung Note musste mehrfach unterbrochen werden und erforderte anschließend eine komplette Neuinstallation der meisten Apps. Also hier ist auch nicht alles im Lot...

Keine Schwierigkeiten

Alles läuft in iOS 9.3.5 wie es soll...