Apple: Safari-Update für OS X Yosemite und OS X El Capitan

Nutzer der älteren Betriebssysteme OS X Yosemite und OS X El Capitan können sich ab sofort ein Safari-Update herunterladen. Die Version 10.0.3 des Web-Browsers verbessert die Sicherheit und behebt Fehler.

Safari

Safari 10.0.3 schließt Sicherheitslücken.
Bild: Apple.



Wie aus einem Support-Dokument des Herstellers hervorgeht, wurden in Safari 10.0.3 insgesamt zwölf Sicherheitslücken geschlossen, die mehrheitlich in der Render-Engine WebKit aufgespürt wurden. Einige dieser Schwachstellen können von Angreifern unter Umständen zur Code-Einschleusung ausgenutzt werden. Außerdem wurde in Safari 10.0.3 ein Fehler behoben, der bei ausgeschaltetem Caching eine übermäßige Systemlast verursachen und dadurch die Akkulaufzeit negativ beeinträchtigen konnte.

Safari 10.0.3 steht über die Softwareaktualisierung im Mac-App-Store zum Download bereit. Nach der Installation ist ein Neustart erforderlich. Nutzer von macOS Sierra erhalten Safari 10.0.3 durch die Installation von macOS 10.12.3.