Die iPhone-X-Keynote im Schnelldurchlauf: Zwölf Minuten statt zwei Stunden

13. Sep 2017 00:01 Uhr - Redaktion

Wie bereits zur WWDC 2017 im Juni hatte Apple auch beim diesjährigen September-Event ein umfangreiches Programm abzuarbeiten. Neben dem iPhone X wurden iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple TV 4K sowie die dritte Apple-Watch-Generation vorgestellt, dementsprechend lange dauerte die Keynote (zwei Stunden). Nach dem Motto "In der Kürze liegt die Würze" gibt es nun einen Video-Schnelldurchlauf.




Er richtet sich an diejenigen Anwender, die sich nur die Highlights der gestrigen Veranstaltung ansehen möchten. Das zwölfminütige Video konzentriert sich auf die wichtigsten Ankündigungen von Apple unter Verzicht auf die oftmals ausschweifenden Erläuterungen des Herstellers und ohne Gastauftritte.

Die komplette Keynote-Aufzeichnung steht auf Apples Website und dem Podcast-Kanal Apple-Keynotes (iOS-App-Store-Partnerlink) bereit.

Kommentare

GUT gelungen!
Danke :)
-------------------
von-Windows über 15 Jahre ermüdet... ;-) seit 2010: 4xAir-13",4xiMac 27"-MBP 15"-MacPro-5xiMac 21"-iPhones+iPads

------------------- von-Windows über 15 Jahre ermüdet... ;-) seit 2010: 4xAir-13",4xiMac 27"-MBP 15"-MacPro-5xiMac 21"-iPhones+iPads

Das habt ihr mal sehr gut gemacht, mehr braucht kein Mensch. Ansonsten war die ganze Veranstaltung überflüssig wie ein Kropf, nichts von Bedeutung für den professionellen Einsatz dabei. Ich hoffe, sehr, dass ich noch lange ein iPhone 6s bekomme und wenn nicht, wirds ein anderer Hersteller. Apple ist leider nur noch ein Laden für i-Freaks.