Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Ticker: Rabatt auf "WISO steuer:Mac 2017"; Endgültiges Aus für Roaming-Gebühren; Touch-ID-Unterstützung für Ulysses

Rabatt auf "WISO steuer:Mac 2017" - im Mac-App-Store ist die Einkommensteuersoftware derzeit für 24,99 Euro zu haben (Partnerlink; ab OS 10.8) - direkt beim Hersteller kostet sie 39,95 Euro. Mit dem Programm können Arbeitnehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende ihre Steuererklärung für das Jahr 2016 erstellen und per Elster an das Finanzamt übermitteln. +++ Endgültiges Aus für Roaming-Gebühren - das EU-Parlament hat heute die letzte Hürde für die Abschaffung der Roaming-Gebühren genommen. Sie tritt am 15.06.2017 in Kraft. +++ Touch-ID-Unterstützung für Ulysses - die Version 2.7 des Schreibprogramms lässt sich per Fingerabdruckscan (ent-) sperren, zudem gab es viele Bug-Fixes (Mac-App-Store-Partnerlink).

Gerücht: Neue iMacs mit Xeon-Prozessor und bis zu 64 GB ECC-RAM? 8K-Display für neuen Mac Pro?

Die Spekulationen über neue Desktop-Macs nehmen an Fahrt auf. Nach Informationen eines Bloggers soll die am Dienstag von Apple für den weiteren Jahresverlauf versprochene neue iMac-Generation im Oktober auf den Markt kommen. Demnach wird das kommende iMac-Topmodell angeblich über einen Xeon-E3-Prozessor, bis zu 64 GB ECC-Arbeitsspeicher und leistungsstarke AMD-Grafikchips mit Virtual-Reality-Unterstützung verfügen.

Bericht: Dritte Apple-Watch-Generation soll im zweiten Halbjahr auf den Markt kommen

Im noch jungen Segment der Computeruhren ist Apple die klare Nummer eins. Die Marktforschungsfirma Canalys schätzt den Apple-Watch-Absatz im vergangenen Jahr auf knapp zwölf Millionen Stück, was einem globalen Marktanteil von etwa 50 Prozent entspricht. Viele Experten sind sich darin einig, dass die Smartwatches noch einen langen Weg vor sich haben und erst noch weiter reifen müssen, bis sie weitere Käuferschichten erreichen können. Apple bereitet sich offenbar bereits auf den nächsten Schritt vor.

LibreOffice: Update verbessert Unterstützung für Word- und RTF-Dokumente

Die Document Foundation hat heute die Verfügbarkeit von LibreOffice 5.3.2 bekannt gegeben. Das zweite Update für die aktuelle Versionsreihe der kostenlosen Bürosoftware verbessert die Unterstützung für Word-, PowerPoint- und RTF-Dokumente und behebt einige Absturzursachen.

Formel-1-Rennsimulation "F1 2016" in Mac-Version erschienen (Update)

Ein weiterer großer Spieletitel hat den Sprung auf den Mac geschafft: die Rennsimulation "F1 2016" ist ab sofort für macOS zum Preis von 49,99 Euro bei Steam erhältlich. Es handelt sich dabei um das offizielle Begleitspiel zur Formel-1-Saison 2016. Mehrspielerpartien zwischen der Mac- und der Windows-Version werden unterstützt.

Apple: Patentantrag beschreibt MagSafe-Adapter für USB-C

Ein Kritikpunkt an den aktuellen Modellen von MacBook und MacBook Pro ist das Fehlen des MagSafe-Ladesystems, eines Features, das viele User in den letzten Jahren liebgewonnen haben. Die magnetische Haltevorrichtung für das Ladekabel hat sich bewährt: bei stärkerem Ziehen wird die Verbindung zum Mobilmac gelöst – die Gefahr, dass das Gerät herunterfällt und beschädigt wird, wird dadurch gebannt. Wie ein jetzt veröffentlichter Patentantrag von Apple zeigt, könnte MagSafe vor einem Comeback stehen.

Oster-Angebote-Woche bei Amazon: Rabatte auf Mac- und iPhone-Zubehör sowie weitere Elektronikartikel

Amazon hat die Rabattaktion Oster-Angebote-Woche (Partnerlink) gestartet. Bis zum 10. April sind über 10.000 Produkte mit Rabatten von bis zu 50 Prozent erhältlich, darunter Zubehör für Macs und iOS-Hardware, Smart-Home-Geräte, Kameras, Spielkonsolen und viele weitere Elektronikartikel. Zu den heutigen Tagesangeboten gehören Amazon Echo für 149,99 statt 179,99 Euro und bis zu 39 Prozent Nachlass auf Drucker von Canon und HP.

Microsoft: Update für Internet-Telefonie-Software Skype

Microsoft hat den Mac-Client für die Internet-Telefonie-Software Skype in der Version 7.5 zum Download (48 MB, mehrsprachig) bereitgestellt. Das Programm unterstützt nun die Sharing-Erweiterung des Mac-Betriebssystems, um in Textchats veröffentlichte Inhalte wie Bilder, Videos oder Links mit anderen Personen durch Rechtsklick zu teilen.

Hoher Rabatt auf Mac-Datenbanksoftware Records im Mac-App-Store

Im Mac-App-Store wird die Datenbanksoftware Records (Partnerlink) vorübergehend mit einem 50prozentigen Rabatt angeboten: für 4,99 statt 9,99 Euro. Das ab OS X El Capitan lauffähige Records verfügt über eine deutschsprachige Benutzeroberfläche und ermöglicht den Import von Daten, beispielsweise aus dem von FileMaker eingestellten Programm Bento, über die Formate CSV und TSV.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007