Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Hitachi liefert Thunderbolt-Speichersystem aus

16. Apr. 2012 21:00 Uhr - sw

Hitachi hat die Verfügbarkeit des Speichersystems G-RAID Thunderbolt bekannt gegeben. Es wird über die Thunderbolt-Schnittstelle mit dem Mac verbunden und verfügt über zwei 3,5-Zoll-Festplatten (7200 Umdrehungen pro Minute) und einen Hardware-RAID-Controller, der für den RAID-0-Betrieb ausgelegt ist. Nach Herstellerangaben erreicht das RAID-System Datenübertragungsraten von bis zu 280 MB pro Sekunde.

Neues Abenteuerspiel: Botanicula

16. Apr. 2012 18:30 Uhr - sw

Daedalic Entertainment und Amanita Design haben mit Botanicula ein neues Abenteuerspiel angekündigt. Es erscheint am 27. April für Mac OS X und Windows und liegt auf Deutsch vor. Das Spiel kostet 19,99 Euro und setzt einen Intel-Prozessor, mindestens 1024 MB Arbeitsspeicher und Mac OS X 10.4 oder neuer voraus.

Umbauservice: Mattes Display für 13,3-Zoll-MacBooks

16. Apr. 2012 17:00 Uhr - sw

Die in Frankfurt am Main ansässige Firma smartmod hat einen Display-Umbauservice für das 13,3-Zoll-MacBook und das 13,3-Zoll-MacBook-Pro angekündigt. Das Unternehmen tauscht den glänzenden Bildschirm des Notebooks gegen einen matten Monitor aus. Die Umrüstung wird derzeit nur für bestimmte 13,3-Zoll-Modelle angeboten. Der Service für 15,4-Zoll-Mobilmacs startet voraussichtlich Anfang Mai.

Entwickler fordern besseres Fehler-Reporting-Tool von Apple

16. Apr. 2012 14:30 Uhr - sw

Mac- und iOS-Entwickler fordern von Apple im Rahmen einer Petition Verbesserungen für das Fehler-Reporting-Tool Radar. Mit Radar können registrierte Entwickler Fehler in Mac OS X, iOS und Apple-Anwendungen an den Hersteller melden und Vorschläge für neue Funktionen einreichen. Die Unterzeichner der Petition kritisieren die Benutzeroberfläche von Radar als unübersichtlich und langsam.

Mac OS X 10.7.4: Neue Betaversion für Entwickler

16. Apr. 2012 12:30 Uhr - sw

Apple hat eine dritte Betaversion von Mac OS X 10.7.4 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um Build 11E46. Die Fertigstellung des Betriebssystemupdates wird für Mai oder Juni erwartet. Mac OS X 10.7.4 bringt nach MacGadget-Informationen zahlreiche Fehlerkorrekturen mit, unter anderem in Bereichen wie Adressbuch, Druckfunktion, Grafikdarstellung, iCal, Mac-App-Store, Mail, Netzwerk, QuickTime, Screen-Sharing und Time Machine.

Adobe: Update für Flash Player

16. Apr. 2012 12:00 Uhr - sw

Adobe hat den Flash Player in der Version 11.2.202.233 (10,7 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese behebt ein Problem im Zusammenhang mit der Druckfunktion. Der Flash Player 11.2.202.233 setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Das kostenlose Plug-in ermöglicht die Wiedergabe und Nutzung von Flash-Inhalten und -Anwendungen in Web-Browsern. Seit kurzem befindet sich der Flash Player 11.3 im Betatest. Der Flash Player 11.3 bietet unter anderem Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen und reduzierte Latenzzeiten für die Audiowiedergabe (mehr dazu hier).

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007