Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Unison 2.1.8 unterstützt Mac OS X 10.8

31. Juli 2012 13:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Panic hat den Usenet-Client Unison in der Version 2.1.8 (elf MB, englisch, Universal Binary) herausgebracht. Diese führt Unterstützung für die Mac-OS-X-10.8-Sicherheitstechnik Gatekeeper ein und behebt einige Fehler. Unison 2.1.8 kostet 29 Dollar und läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Das Update von der Version 2.x ist kostenlos.

EazyDraw an Mac OS X 10.8 angepasst

31. Juli 2012 12:00 Uhr - sw

Die Vektorzeichensoftware EazyDraw ist in der Version 5.1 (50,5 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese führt Unterstützung für das neue Betriebssystem Mac OS X 10.8 "Mountain Lion" ein. Darüber hinaus bietet EazyDraw 5.1 verbesserte Unterstützung für Mehrkernsysteme, Verbesserungen für den DXF-Export und diverse Fehlerkorrekturen. EazyDraw 5.1 setzt Mac OS X 10.7 oder neuer voraus und kostet 95 Dollar. Das Update von der Version 4.x ist kostenlos. Eine auf neun Monate beschränkte Lizenz ist für 20 Dollar zu haben.

Adobe: Update für Dreamweaver CS6

31. Juli 2012 11:30 Uhr - sw

Adobe hat ein Update für die Web-Authoring-Software Dreamweaver CS6 veröffentlicht. Die Version 12.0.1 führt die Möglichkeit ein, mit Adobe Proto erstellte Dateien zu öffnen. Außerdem verbessert das Update die Anbindung an die Web-Hosting-Plattform Business Catalyst und behebt Fehler im Zusammenhang mit FTP-Dateitransfers und der Suchen-/Ersetzen-Funktion. Nähere Informationen sind auf dieser Web-Seite zu finden. Das Update steht via Web (28,7 MB, mehrsprachig) und über die in Dreamweaver CS6 integrierte Aktualisierungsfunktion zum Download bereit. Dreamweaver CS6 benötigt mindestens Mac OS X 10.6.

Apple veröffentlicht neue Betaversion von Mac OS X 10.7.5

31. Juli 2012 11:00 Uhr - sw

Apple hat den Entwicklern eine dritte Betaversion von Mac OS X 10.7.5 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um Build 11G30. Mac OS X 10.7.5 bringt nach MacGadget-Informationen Verbesserungen und Fehlerkorrekturen im Zusammenhang mit Grafikleistung, Grafikqualität, Netzwerkleistung, Netzwerkzuverlässigkeit sowie Import, Bearbeitung und Darstellung von Fotos und anderen Mediadateien mit.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007