Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple vermeldet Rekordumsatz

23. Jan. 2013 22:30 Uhr - sw

Apple hat heute die Zahlen des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2013 veröffentlicht. Das Unternehmen steigerte den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 Prozent von 46,3 auf 54,5 Milliarden Dollar – ein neuer Rekordwert. Der Gewinn legte leicht von 13,064 auf 13,078 Milliarden Dollar zu. Aufgrund der gestiegenen Zahl der im Umlauf befindlichen Apple-Aktien sank der Gewinn pro Anteilsschein jedoch von 13,87 auf 13,81 Dollar.

FilmPack an Photoshop Elements 11 angepasst

23. Jan. 2013 16:00 Uhr - sw

Der Softwarehersteller DxO Labs hat FilmPack in der Version 3.2.3 herausgebracht. FilmPack wandelt Digitalfotos in den Look bekannter Analogfilme um. Dazu simuliert die Software mehr als 60 Filmprofile. FilmPack 3.2.3 führt Unterstützung für die Bildbearbeitungssoftware Photoshop Elements 11 ein.

Fotosoftware Silkypix Developer Studio Pro in neuer Version

23. Jan. 2013 14:00 Uhr - sw

Der Franzis-Verlag hat die Fotosoftware Silkypix Developer Studio Pro in der Version 5.0 vorgestellt. Das ab Mac OS X 10.7 lauffähige Programm dient zur Bearbeitung von RAW-Fotos und stellt dazu eine Vielzahl an Werkzeugen bereit. Außerdem bietet die Anwendung Funktionen für Präsentation und Verwaltung von Bildern. Für Silkypix Developer Studio Pro 5.0 verspricht der Franzis-Verlag zahlreiche Neuerungen.

Logitech will Mac-Unterstützung verbessern

23. Jan. 2013 13:00 Uhr - sw

Der Hardwarehersteller Logitech will die Unterstützung für die Mac-Plattform ausbauen. Das Unternehmen arbeitet an einer Software zur Konfiguration der für Spiele optimierten Eingabegeräte G300, G400, G600, G103, G105, G110, G510, G11, G13, G15, G19 und G710 unter Mac OS X. Logitech sucht Betatester, die die ab Mac OS X 10.6 lauffähige Software testen möchten. Voraussetzung ist, dass sie mindestens 15 Stunden pro Woche spielen. Weitere Einzelheiten zu der Software nannte Logitech bislang nicht.

Google: Update für Web-Browser Chrome

23. Jan. 2013 10:00 Uhr - sw

Google hat den Web-Browser Chrome in der Version 24.0.1312.56 (46,8 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese verbessert die Stabilität und behebt einige Fehler. Daneben wurden fünf Sicherheitslücken geschlossen. Das Programm setzt Mac OS X 10.6 oder neuer voraus. Bestehende Chrome-Installationen werden automatisch auf die Version 24.0.1312.56 aktualisiert. Für Mitte Februar wird Chrome 25 erwartet (MacGadget berichtete).

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007