Neuer Mac Pro: Auslieferung in Europa läuft an

13. Jan 2014 17:00 Uhr - sw

Seit Ende Dezember liefert Apple den neuen Mac Pro in den USA aus. Nun hat der Hersteller auch mit dem Versand nach Europa begonnen. Die ersten Geräte werden in dieser Woche bei den Kunden eintreffen – dies gilt jedoch nur für Bestellungen in Apples Online-Shop. Lieferungen an den Fachhandel werden frühestens für den nächsten Monat erwartet. Auch im Apple-Online-Shop gibt es aufgrund der hohen Nachfrage weiterhin mehrwöchige Lieferzeiten – ein heute bestellter Mac Pro wird erst im Februar geliefert.




Die neue Mac-Pro-Generation ist zu Preisen ab 2999 Euro bzw. 3399 Franken erhältlich. Die Desktop-Workstation wird mit bis zu zwölf Prozessorkernen und bis zu 64 GB Arbeitsspeicher angeboten. Jede Konfiguration verfügt über zwei AMD-Grafikkarten. Entsprechend angepasste Software, wie beispielsweise Final Cut Pro X oder Motion, verteilt Rechenaufgaben dank OpenCL-Unterstützung dynamisch an Hauptprozessor und Grafikchips.

Hauptprozessor, Arbeitsspeicher und SSD können gewechselt werden. PCI-Express-Karten lassen sich über externe, via Thunderbolt angebundene Gehäuse nutzen.