Apple Watch 2: Viele Modelle mit mehrwöchiger Lieferzeit

Nicht nur iPhone 7 und iPhone 7 Plus lassen sich ab heute bei Apple bestellen, sondern auch die Apple Watch 2. Wer sich für die verbesserte Computeruhr der Kalifornier interessiert, muss allerdings etwas Geduld mitbringen.



Für die meisten Modelle – sowohl mit 38-Millimeter- als auch mit 42-Millimeter-Gehäuse – gibt der Hersteller eine Lieferzeit von zwei bis drei Wochen an. Die mit einem schnelleren Prozessor aufgebohrte erste Generation ist hingegen für eine Zustellung am 16. September – dem Tag des Verkaufsstarts der überarbeiteten Apple-Watch-Produktreihe – verfügbar.

Zu den Neuerungen der Apple Watch 2 gehören ein fürs Schwimmen geeignetes, bis 50 Meter Tiefe wasserdichtes Gehäuse, ein GPS-Modul zum Sammeln von Streckenverlaufsdaten ohne iPhone, ein schnellerer Prozessor und ein helleres Display. Die Preise beginnen bei 419 Euro. Zu den Verkaufszahlen seiner Smartwatch hat sich Apple auch eineinhalb Jahre nach der Einführung des ersten Modells immer noch nicht geäußert.