Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Rabatt auf Kindle Paperwhite; Update für Skype; Amazon Drive schafft unbegrenzten Speicherplatz ab

08. Jun 2017 20:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf Kindle Paperwhite - Amazon bietet den E-Book-Reader mit hochauflösendem Sechs-Zoll-Display (300 ppi) kurzzeitig um 30 Euro günstiger zu Preisen ab 89,99 Euro an (Partnerlink). +++ Update für Skype - die Version 7.54 der Mac-Software für den Kommunikationsdienst verbessert die Touch-Bar-Unterstützung sowie Leistung und Stabilität. Demnächst erhält Skype eine Generalüberholung (mehr dazu hier). +++ Amazon Drive schafft unbegrenzten Speicherplatz ab - in Kürze soll das Angebot, das jährlich 70 Euro kostet, eingestellt und durch eine Preisstaffelung von 100 GB bis 30 TB ersetzt werden (Partnerlink).

Neuer 21,5-Zoll-iMac: RAM lässt sich erweitern, Prozessor ist gesockelt

08. Jun 2017 15:00 Uhr - Redaktion

iFixit hat den neuen 21,5-Zoll-iMac mit Retina-4K-Display zerlegt, wobei zwei positive Überraschungen zutage gefördert wurden. Erstens ist der Arbeitsspeicher im Gegensatz zu früheren 21,5-Zoll-Modellen nicht mehr fest verlötet, sondern lässt sich nachträglich erweitern – dazu stehen zwei Steckplätze (DDR4-SDRAM mit 2,4 GHz) zur Verfügung.

Apple: Support-App jetzt auch in Österreich verfügbar

08. Jun 2017 11:30 Uhr - sw

Ende letzten Jahres hat Apple in den USA eine neue Support-App eingeführt, mit der der Hersteller die technische Unterstützung seiner Kunden verbessern will. Nachdem die Software im Januar in Deutschland und der Schweiz verfügbar gemacht wurde, kann sie ab sofort auch von Nutzern in Österreich heruntergeladen werden.

Details zu iOS 11: QR-Scanner, Siri per Tastatur, Screen-Recording, SOS-Funktion, Übertragung von WLAN-Einstellungen

08. Jun 2017 11:00 Uhr - Redaktion

Das zu Wochenbeginn angekündigte Mobilbetriebssystem iOS 11 bietet neben den bereits bekannten Neuerungen viele kleinere Verbesserungen. Beispielsweise hat Apple einen Scanner für QR-Codes in die Kamera-App integriert und damit einen häufig geäußerten Anwenderwunsch erfüllt. Durch das Einlesen eines QR-Codes ist es unter anderem möglich, das Gerät automatisch in einen WLAN-Hotspot einzubuchen oder einen Kontakt zum Adressbuch hinzuzufügen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007